Schirmung und Wärmemanagement

Tiberius Recean ist neuer Automotive-Mann bei Chomerics

04.12.12 | Redakteur: Kristin Rinortner

Tiberius Recean: Automotive-Spezialist bei Chomerics
Tiberius Recean: Automotive-Spezialist bei Chomerics (Bild: Chomerics)

Chomerics Europe hat Tiberius Recean zum Automotive-Spezialisten des Unternehmens ernannt. Der 44-jährige Recean arbeitet seit sechs Jahren als Gebietsverkaufsleiter in Deutschland.

Die neue Position trägt der wachsende Bedeutung von Abschirm- und Wärmemanagement-Materialien im Markt für Automobilelektronik Rechnung. Da die Größe, Vielfalt und Komplexität elektronischer Systeme in Fahrzeugen weiter zunimmt, steigt auch der Bedarf an Materialien um EMI/RFI- und Wärmeauswirkungen in solchen Systemen gering zu halten.

In seiner neuen Rolle zeichnet sich Recean für die Weiterentwicklung der Geschäftsaktivitäten mit wichtigen Automotive-Kunden und mit Schwerpunkt auf Deutschland verantwortlich. Außerdem wird er Automotive-Projekte mit Chomerics’ Abteilungen weltweit koordinieren.

Vor seiner Tätigkeit bei Chomerics Europe war Recean für den deutschen Fahrzeugkabel- und Kabelbaumhersteller Leoni tätig. Zuvor eignete er sich als EMV-Ingenieur umfangreiches Wissen im Automobilelektronikmarkt an.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37085620 / Wärmemanagement)

ELEKTRONKPRAXIS News - täglich ca. 14 Uhr

News und Fachwissen für die professionelle Elektronikentwicklung - incl. ausgewählte dpa-Select News

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.