PCIM 2017

Mehr Möglichkeiten mit Silicon-Carbid-Powermodulen

19.05.2017 | Quelle: EP-TV

Auf der PCIM in Nürnberg hat Danfoss Silicon Power seine neuen Silicon-Carbid-Powermodule (SiC) vorgestellt. Die Dänen sind Experten auf dem Gebiet der Herstellung von Leistungsmodulen und Stapelspeichern, die auf individuelle Anforderungen zugeschnitten sind. Hohe Effizienz und kompakte Abmessungen erlauben den Einsatz in vielfältigen Anwendungsfeldern, so etwa in der Energietechnik oder im Automotive-Bereich. Danfoss Silicon Power GmbH

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

Filmcollage

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

mehr...

Die LPC-Mikrocontrollerfamilie von NXP

Embedded World 2017

Die LPC-Mikrocontrollerfamilie von NXP

mehr...

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

Embedded World 2017

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

mehr...

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

Maschinelles Lernen

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

mehr...

Von der Idee zum fertigen universellen Carrier-Board

Entwicklung eines flexiblen Carrier-Systems

Von der Idee zum fertigen Produkt

Webinar: Induktive Energie- und Datenübertragung

Technologien für den Test von On-Board RAM-Bausteinen

On-Board RAM-Bausteine – (un)testbar?

Zeiten reduzieren - Kosten sparen

Prüf- und Programmiermöglichkeiten mit Embedded JTAG

Prozessoptimierung durch Lean Production

Lean Production lohnt sich

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.