Entwicklungswerkzeuge

Universal-Tool für AVR, XMEGA und AVR32 UC3

24.02.2009 | Redakteur: Holger Heller

Das „ATSTK600-Startup-TQFP100-JTAG“-Tool besteht aus dem ATSTK600-Basisboard von Atmel, dem TQFP100-Adapter inklusive Routing-Cards für 100-Pin-AVRs, AVR-XMEGAs und AVR32 UC3 und dem

Das „ATSTK600-Startup-TQFP100-JTAG“-Tool besteht aus dem ATSTK600-Basisboard von Atmel, dem TQFP100-Adapter inklusive Routing-Cards für 100-Pin-AVRs, AVR-XMEGAs und AVR32 UC3 und dem JTAGICE-MK2-Debugger.

Die enthaltenen AVR- und AVR32-Studios bieten komplette Entwicklungsumgebung für alle Produkte der AVR-Serie.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 290045) | Archiv: Vogel Business Media

Heftarchiv
ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

Qualität steigern durch Re-Use von Testkomponenten

Weitere Themen:

Mobile Elektronik entstören
Fortschritte bei Leistungswandlern
Obsoleszenz richtig managen

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

Smart Factory braucht PROFINET-Verkabelung

Weitere Themen:

Schaltschrank für den Extremeinsatz
Einchip-Transceiver für Sensornetze
Hohe Auflösung zu geringen Kosten

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 06/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 06/2014

Vorbeugende Instandhaltung durch Vibrationsmessung

Weitere Themen:

Analog-/Digital-Schaltungstipp
Das Derating bei Netzteilen
Positionserfassung für Antriebsregler

zum ePaper

zum Heftarchiv