Saubere Sinusschwingungen mit variablen Frequenzen erzeugen

Mikrocontroller als digitale Synthesizer

Saubere Sinusschwingungen mit variablen Frequenzen erzeugen

In vielen Bereichen der angewandten elektronischen Messtechnik werden sinusförmige Anregungen verwendet, um physikalische oder auch chemische Größen zu ermitteln. Dazu muss eine saubere Sinus-Schwingung über einen analogen Schwingkreis erzeugt werden. Durch die Integration von analogen und digitalen Schaltungselementen ist dies seit einiger Zeit flexibel mit digitalen Synthesizern möglich. lesen...

Eigenrauschen in Operationsverstärkerschaltungen

Operationsverstärkerschaltungen optimieren - Teil 5

Eigenrauschen in Operationsverstärkerschaltungen

In den Teilen 3 und 4 wurde das Rauschen in Operationsverstärkerschaltungen erst manuell und dann mit Hilfe von TINA SPICE untersucht. Die Ergebnisse lagen dicht beieinander. Im Teil 5 werden Geräte zur Rauschmessung vorgestellt. lesen...

Auflösung von Winkelmessungen erhöhen

Interpolation analoger Sinussignale

Auflösung von Winkelmessungen erhöhen

Die Interpolation analoger Sinussignale ist eine Standard-Auswertefunktion bei Positionssensoren. Mit einem speziellen Verfahren ist es möglich, mehrere Messskalen auszuwerten und zu einem Positionswert zu kombinieren. Damit sind Messsysteme möglich, die eine hohe integrale Genauigkeit oder sehr hohe Auflösungen mit guter differenzieller Genauigkeit bieten. Für die Abtastung genügt ein kleiner optischer Sensor. lesen...

1. Symposium „Energieeffiziente Embedded-Systeme“

Call for Papers

1. Symposium „Energieeffiziente Embedded-Systeme“

Die Technische Akademie Esslingen veranstaltet am 18. und 19. März 2010 das 1. Symposium zum Thema „Energieeffizienz bei Embedded-Systemen“. Auf dem Kongress mit Table-Top-Ausstellung werden aktuelle Methoden, Systeme und Entwicklungen vorgestellt. lesen...

Handgerät zur Elementanalyse unter den 100 wichtigsten Technologie-Produkten

XL3t gewinnt den R&D 100 Award

Handgerät zur Elementanalyse unter den 100 wichtigsten Technologie-Produkten

Das NITON XL3t, ein Handgerät zur quantitativen Elementanalyse durch Röntgenfluoreszenz (XRF) der AnalytiCON Instruments GmbH wurde mit dem R&D 100 Award in den USA ausgezeichnet. Eine unabhängige Jury würdigt damit die 100 technologisch wichtigsten Produkte, die im vergangenen Jahr im Markt eingeführt wurden. lesen...

Niedrigster RDSon und überlegener FOM-Wert

Power-MOSFET

Niedrigster RDSon und überlegener FOM-Wert

Vishay hat seine Familie von Gen-III-TrenchFET-Leistungs-MOSFETs um einen neuen 12-V-N-Kanal-Typ erweitert, der bei einer Sperrspannung von 12 V den niedrigsten On-Widerstand und das lesen...

Fünf Analyseverfahren für getaktete Stromversorgungen

Fehlersuche an Schaltnetzteilen

Fünf Analyseverfahren für getaktete Stromversorgungen

In jüngster Zeit wurden Messverfahren entwickelt, die eine systematische und exakte Fehlersuche in getakteten Stromversorgungssystemen erleichtern. Wir zeigen Ihnen fünf Verfahren, wie Schaltzeiten und Frequenzbereiche der Schaltzyklen überprüft, die Nichtmonotonitäten im Verlauf des Anstiegs der Steuerspannung erkannt, Tastverhältnisse eines Ansteuer-ICs und die Kontrolle der Reaktionen des Regelkreises auf Einhalten der vorgegebenen Toleranzen überwacht werden. lesen...

Ferndiagnosen via Wireless-Protokoll und einer unabhängigen Stromaufnahme

Medizingeräte zur Patientenüberwachung

Ferndiagnosen via Wireless-Protokoll und einer unabhängigen Stromaufnahme

Der Trend in der Patientenüberwachung geht in den nächsten Jahren in Richtung Mobilität, Miniaturisierung und drahtlose Ferndiagnose. Dabei spielt neben der Spannungsversorgung und der Wahl eines Wireless-Standards auch der Datenschutz eine entscheidende Rolle. Wir zeigen Ihnen, wo der Trend hingehen könnte. lesen...

Vier Eingangskanäle und 150 MHz Bandbreite

Kompakte Digitaloszilloskope

Vier Eingangskanäle und 150 MHz Bandbreite

Die SCOPEin@BOX von Chauvin Arnoux sind echte PC-Digitaloszilloskope, die via USB oder 10-MBit-Ethernet-LAN an ein PC mit der entsprechende Software angeschlossen werden kann. Sämtliche lesen...

Integriertes System für Verbindungstests

Oszilloskope

Integriertes System für Verbindungstests

Die Sampling-Oszilloskop-Reihe WaveExpert 100H verfügt über eine Bandbreite bis 100 GHz und ermöglicht virtuelles Abtasten von PCI-Express II, Serial ATA, XAUI und 10-GByte-Ethernet. Genaue Jitter-Analyse und lange Signalerfassung sowie Augendiagramm-Messungen mit vielen Messzyklen in kurzer Zeit sind Eigenschaften des Oszilloskopes. lesen...