Top-Technik-Story

Optimale drahtlose Kommunikation beim Design von IoT-Leiterplatten

Wireless-Design

Optimale drahtlose Kommunikation beim Design von IoT-Leiterplatten

Applikationen für das Internet der Dinge müssen platz- und energiesparend sein – und vorzugsweise kabellos vernetzt. Um höchste Effizienz zu erzielen, kommt es auch auf gutes Leiterplatten-Design an. lesen

Empfehlung der Redaktion

Muster eines LoRaWAN Gateways

M2M-Kommunikation

Muster eines LoRaWAN Gateways

Die NetModule AG ist der LoRa Alliance als Adopter Member beigetreten. Die non-profit Organisation hat das Ziel, Low Power Wide Area Netzwerke zu standardisieren und so das Internet Of Things (IoT) und Machine-to-Machine (M2M) Kommunikation voranzutreiben. In diesem Zusammenhang präsentiert NetModule ein erstes Funktionsmuster eines LoRaWAN Gateways lesen

Aktuellste Fachbeiträge

5G – Was noch zu tun ist

Mobiles Netz der Zukunft

5G – Was noch zu tun ist

Mit Übertragungsraten von bis zu 10 Gbit pro Sekunde und niedrigen Latenzzeiten sollen im 5G-Netz ganz neue Anwendungsbereiche möglich werden. Doch bis dahin sind noch einige Hürden zu nehmen. lesen

Lima & Rambutan, zwei Früchte mit wichtigen Vitaminen

Embedded WiFi

Lima & Rambutan, zwei Früchte mit wichtigen Vitaminen

Embedded-WiFi-Module bieten den Vorteil, dass neben WiFi auch ein Applikationsprozessor und ein Hauptspeicher integriert sind, so dass keine zusätzliche Intelligenz extern benötigt wird. lesen

Kommunikation in harter Echtzeit

EtherCAT

Kommunikation in harter Echtzeit

Die Bürowelt und die Welt der Fertigungsstraßen nähern sich an. Eine Herausforderung für die Ethernet-Protokolle, denn die PC-Kommunikation und die der Automatisierung sind nicht identisch. lesen

Bauern verlegen ihr eigenes Highspeed-Internet

Breitbandausbau

Bauern verlegen ihr eigenes Highspeed-Internet

Internet auf dem Land, das ist so eine Sache: Jahrelang kämpften die Einwohner im englischen Lune Valley mit der digitalen Abgeschiedenheit. Doch dann beschlossen sie, selbst Abhilfe zu schaffen. lesen

„The Dash“, der Computer im Ohr

Hearable, Wearable, Tracker

„The Dash“, der Computer im Ohr

Ohrstöpsel, nur um Musik zu hören, waren Nikolaj Hviid zu wenig. So erfand der CEO von Bragi den weltweit ersten Ohrcomputer „The Dash“, der zugleich Fitness-Tracker ist. lesen

Was man über Koaxial-Kabel und PTFE wissen sollte (Teil 2)

HF-Technik

Was man über Koaxial-Kabel und PTFE wissen sollte (Teil 2)

Die Zusammenhänge zwischen Material, Temperatur, Druck und Messgenauigkeit bei PTFE sind oftmals unbekannt. Wir geben einen Überblick zum Stand der Technik und den Anwendungen. lesen

Photonics macht Lichtgeschwindigkeit zwischen CPU und Speicher möglich

Schnellstmögliche Datenübertragung

Photonics macht Lichtgeschwindigkeit zwischen CPU und Speicher möglich

Branchenprimus Intel setzt derzeit unter anderem auf Prozessoren, die neben der steigenden Rechenleistung noch flotter als bisher mit der Außenwelt kommunizieren können. Doch auch andere namhafte Konzerne der IT-Branche beschäftigen sich intensiv mit dem Thema Licht. lesen

WLAN als Standard-Infrastruktur

Wegbereiter der Wirtschaft 4.0

WLAN als Standard-Infrastruktur

Für die Digitalisierung leisten drahtlose Netzwerke einen wertvollen Beitrag. WLAN liefert stabile Datendurchsätze – sofern die Infrastruktur fachgerecht implementiert wird. Der Artikel zeigt die wichtigsten Praxisschritte auf dem Weg zum Firmen-WLAN auf. lesen

Produktneuheiten

System-in-Package für drahtlos vernetzte Designs

System-in-Package

System-in-Package für drahtlos vernetzte Designs

15.05.17 - Microchip kündigt den SAM R30 System-in-Package (SiP) an, einen Single-Chip-HF-Mikrocontroller, der einen Ultra-Low-Power-MCU mit 802.15.4 Sub-GHz-Funk kombiniert, um eine mehrjährige Batterielebensdauer in einem kompakten 5mm-Gehäuse zu gewährleisten. Der SAM R30 SiP eignet sich für Connected-Home-, Smart-City- und industrielle Anwendungen. lesen

HF-Submodule für kompakte WiFi-Anwendungen

WiFi für Smartphones und Tablet-PCs

HF-Submodule für kompakte WiFi-Anwendungen

24.04.17 - Muratas HF-Submodule der Serie LMFE3NFB-Jxx für Wi-Fi-Anwendungen enthalten eine kleinere Front-End-Schaltung zur Einbindung der Wi-Fi-Funktion. Dies ermöglicht eine Verkleinerung der von dem Bauteil benötigten Montagefläche und eine zahlenmäßige Reduzierung der Kontaktpunkte gegenüber Schaltungen, die eine diskrete Struktur nutzen. lesen

Robuste IWLAN-Geräte für flexiblen Einsatz in rauen Umgebungen

Industrial Wireless LAN

Robuste IWLAN-Geräte für flexiblen Einsatz in rauen Umgebungen

18.04.17 - Siemens erweitert sein Industrial Wireless LAN (IWLAN)-Portfolio mit den neuen Access Points Scalance W778-1 M12 und Client Modules W738-1 M12 um kompakte und robuste Geräte in Schutzart IP65. Durch die kompakte Bauweise ist eine flexible und platzsparende Montage möglich. Sowohl Hard- als auch Firmware sind speziell für den Einsatz in rauen industriellen Umgebungen ausgelegt. lesen

4-Port MTT-Hub für USB 2.0

Extrem geringer Stromverbrauch

4-Port MTT-Hub für USB 2.0

04.04.17 - Eine Stromaufnahme von nur 54 mA bei gleichzeitigem Betrieb aller Ports zeichnet den 4-Port MTT-Hub XR22414 von Exar aus (Vertrieb: SE Spezial-Elektronik). lesen

Wireless-SoCs mit Konnektivitäts-, Speicher- und Peripherie-Features

Gecko

Wireless-SoCs mit Konnektivitäts-, Speicher- und Peripherie-Features

21.03.17 - Silicon Labs erweitert sein Portfolio an Wireless-Gecko-SoCs um die EFR32xG12-Bausteine. Diese unterstützen ein breiteres Spektrum von Multiprotokoll-, Multiband-Anwendungsfällen für die Heimautomatisierung, vernetzte Beleuchtung, Wearables und industrielles IoT. Diese SoCs liefern eine überlegene RF-Performance, verbesserte Kryptographie-Beschleunigung, größere Speicheroptionen, kapazitive Berührungssteuerung auf dem Chip sowie zusätzliche stromsparende Peripherie- und Sensorschnittstellen. lesen

Analog IC Suchtool

Elektronik-Fachwissen kostenlos abonnieren

Der begleitende Newsletter zur ELEKTRONIKPRAXIS Heftausgabe: Alle Beiträge online und übersichtlich zusammengefasst. Plus: Exklusive Onlinebeiträge aus der Elektronikentwicklung.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.