Top-Technik-Story

Schnellere Messungen mit LabVIEW NXG

Virtuelle Instrumente

Schnellere Messungen mit LabVIEW NXG

Mit LabVIEW NXG 1.0 stellt National Instruments eine neue Generation seiner Engineering-und Systemdesignsoftware vor. Rahman Jamal, Global Technology & Marketing Director bei NI, erläutert im Interview die zentralen Punkte. lesen

Empfehlung der Redaktion

Corscience bündelt seine Kompetenzen am Standort Erlangen

Software-Entwicklung in der Medizin

Corscience bündelt seine Kompetenzen am Standort Erlangen

Gebündelte Kompetenz: Mit dem neuen Standort von Corscience in Erlangen hat das Medizintechnik-Unternehmen nicht nur sein Team neu aufgestellt, sondern ist auch für die Zukunft gut gerüstet. lesen

Aktuellste Fachbeiträge

Versionierung: Die Herausforderung bei der Modellierung

Modellgetriebene Entwicklung

Versionierung: Die Herausforderung bei der Modellierung

Sowohl die zunehmende Komplexität als auch immer kürzer werdende Release-Zyklen moderner, eingebetteter Softwaresysteme machen es notwendig, verschiedene Versionen parallel zu entwickeln. lesen

So wird Modellierung leicht zugänglich

Softwaremodellierung

So wird Modellierung leicht zugänglich

„Make Modeling accessible“ ist eine von sieben Thesen des Manifests Modeling of Embedded Systems (MDSE), das im vergangenen Jahr formuliert wurde. Was das bedeutet, sagt dieser Beitrag. lesen

Was steckt hinter dem Internet der Dinge?

Infrastrukturen

Was steckt hinter dem Internet der Dinge?

Das Internet der Dinge ist derzeit das Trendthema schlechthin. Doch was steckt dahinter? Geht es nur um netzwerkfähige Embedded-Systeme? Dieser Artikel vermittelt die wichtigsten Grundlagen. lesen

Software-Variantenmanagement mit SysML

Systemmodellierung

Software-Variantenmanagement mit SysML

Variantenmodellierung hilft dabei, die Entwicklung von Produktlinien zu vereinfachen und konsistent zu halten. Die Methode Orthogonal Variability Modeling (OVM) zeigt in der Praxis zunehmend ihre Stärken. lesen

Neuer Ansatz für die Versionierung von Modellen

Softwaremodellierung

Neuer Ansatz für die Versionierung von Modellen

Wie können verteilte Teams effizient mit Softwaremodellen arbeiten? Der Beitrag stellt einen Lösungsansatz vor, der in Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Wien erarbeitet wurde. lesen

Wie das Internet der Dinge das Software-Engineering verändert

Softwarequalität

Wie das Internet der Dinge das Software-Engineering verändert

Jeder Anbieter möchte am Internet der Dinge (ioT) mitverdienen. So spannend diese Entwicklung für Endkunden sein mag, das Rennen um die Vorherrschaft im IoT-Markt birgt auch eine Schattenseite. lesen

Softwarekomponenten-Schutz in einem ISO-26262-System

Systemdesign

Softwarekomponenten-Schutz in einem ISO-26262-System

Die Automobil-Entwicklungsnorm ISO 26262 sieht die Isolation der Softwarekomponenten gegen gegenseitige Beeinflussung als wichtigste Aufgabe an. Der Artikel zeigt Ansätze zum Komponentenschutz auf. lesen

Kundenspezifische Embedded Software für jedes Steuergerät

Systementwicklung

Kundenspezifische Embedded Software für jedes Steuergerät

Steuergeräte-Entwickler stellt die Embedded Software vor enorme Herausforderungen − soll sie doch auf die jeweiligen Anforderungen und Hardwarekomponenten optimal zugeschnitten sein. lesen

Produktneuheiten

Modelle inklusive Schnittstellen und Parameter zentral verwalten

Modellbasierte Entwicklung

Modelle inklusive Schnittstellen und Parameter zentral verwalten

15.05.14 - Mit der Version 1.3 der Datenmanagement-Software SYNECT ergänzt dSPACE sein Test-, Signal-, Parameter- und Variantenmanagement für die modellbasierte Entwicklung um ein leistungsstarkes Modellmanagement. lesen

Atego setzt auf Systemmodellierung und Produktlinien-Engineering

Entwicklungswerkzeuge

Atego setzt auf Systemmodellierung und Produktlinien-Engineering

21.03.14 - Der Embedded-Toolhersteller Atego kombiniert in seiner Werkzeug-Suite Vantage diverse Entwicklungsansätze: Zum einen modellbasiertes Software- und Systems-Engineering, dann Asset-basiertes modulares Design und zuletzt Produktlinien-Variantenmanagement. lesen

Simulink Design Verifier 2.0 spürt Logikfehler auf

Code-Verifikation

Simulink Design Verifier 2.0 spürt Logikfehler auf

18.07.11 - The MathWorks meldet Vollzug: Die Version 2 des Verifikationswerkzeugs Simulink Design Verifier ist verfügbar. Sie enthält Polyspace-Techniken zur Logikprüfung. lesen

Statischer Code-Checker erhöht Quellcode-Qualität

Chipdesign

Statischer Code-Checker erhöht Quellcode-Qualität

23.05.11 - Viele Firmen entschließen sich, FPGA-Entwicklungsaufträge auszulagern. FPGAs sind allerdings komplexe Bausteine und stellen hohe Anforderungen an die Entwicklun... lesen

TÜV SÜD qualifiziert Verifikationswerkzeuge

ISO 26262

TÜV SÜD qualifiziert Verifikationswerkzeuge

15.04.11 - Der TÜV SÜD hat Simulink Design Verifier und Simulink Verification and Validation von MathWorks zur Verwendung in Entwicklungsprozessen entsprechend der Norm ISO 26262 zertifiziert. lesen

Meistgelesene Artikel

Wie sieht der Steckverbinder
der Zukunft aus?

Verbindungstechnik

Wie sieht der Steckverbinder der Zukunft aus?

19.06.17 - „Form follows function“ ist ein Leitsatz aus dem Produkt-Design, nach dem auch moderne Steckverbinder gestaltet werden. Wir stellen fünf Konzept-Steckverbinder vor, die etwas „anders stecken“. lesen

Meinungen & Interviews

Autonome Systeme bieten eine Chance für die Zukunft

Gastkommentar

Autonome Systeme bieten eine Chance für die Zukunft

Autonome Systeme werden in naher Zukunft nahezu jeden Lebensbereich der Gesellschaft berühren. Sie werden die Produktion maßgeblich verändern, aber auch Menschen mehr kreativen Freiraum verschaffen. lesen

Die Welt verändert sich. Wir uns nicht.

Gastkommentar

Die Welt verändert sich. Wir uns nicht.

Seit 40 Jahren dienen Softwareentwickler als Versuchskaninchen, um Software besser zu erzeugen. Es ist nicht gelungen, ihre unzureichenden menschlichen Fähigkeiten über Prozesse auszugleichen. lesen

Legacy-Code ist eine tickende Zeitbombe

Softwarequalität

Legacy-Code ist eine tickende Zeitbombe

Für die Zuverlässigkeit eingebetteter Systeme ist die Qualität der Software von entscheidender Bedeutung. John Paliotta, Cheftechnologe des Testspezialisten Vector Software, sprach mit der ELEKTRONIKPRAXIS über Strategien zu besserer Codequalität – und die Gefahren, die in altem Code stecken. lesen

Embedded Software Engineering Report Newsletter abonnieren.

4 mal jährlich: Die kostenlose Pflichtlektüre für Embedded­-Software- und Systems-Entwickler, von Analyse bis Wartung und Betrieb

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

NEWS

ACD Elektronik GmbH

Third Edition: Mobiles Terminal M260TE mit gesteigerter Performance und neuem Betriebssystem

Das M260TE ist besonders für scan-intensive Tätigkeiten innerhalb der Logistik und der Industrie geeignet. ...

Parasoft® Deutschland GmbH

Kostenfreies Angebot zur Service-Virtualisierung - 5.000 User in nur 3 Monaten

Monrovia/USA, 31. Mai 2017 – Parasoft, führender Anbieter von Software-Testlösungen, ...

Schurter AG

Metal Line Taster mit 7 homogenen Beleuchtungsfarben

SCHURTER erweitert sein MSM Metal Line Programm um eine Taster-Serie mit Multicolor Beleuchtung. ...

TQ-Group

Obsolescence Management: Mit smartPCN zu automatisierten PCN-Management

Vortrag am 27. Juni 2017 Anke Bartel, TQ-Kundencenter-Leiterin und Mitglied des Vorstands der COG (Component Obsolescence Group) ...