Stromversorgungen

TDK-Lambda Germany und Rutronik schließen Distributionsvertrag

17.02.17 | Autor: Thomas Kuther

Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit (von links): Sylvia Kiefer (Marketing, TDK-Lambda Germany GmbH), Andreas Glaser (Produktbereichsleiter, Rutronik), Thorsten Osteroth (Distribution Manager, TDK-Lambda Germany GmbH), Andrea Bissinger (Vertriebsleitung, Rutronik24 Deutschland), Tilo Rollwa (Bereichsleiter e-commerce, Rutronik24).
Freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit (von links): Sylvia Kiefer (Marketing, TDK-Lambda Germany GmbH), Andreas Glaser (Produktbereichsleiter, Rutronik), Thorsten Osteroth (Distribution Manager, TDK-Lambda Germany GmbH), Andrea Bissinger (Vertriebsleitung, Rutronik24 Deutschland), Tilo Rollwa (Bereichsleiter e-commerce, Rutronik24). (Bild: TDK-Lambda)

Der Netzgerätehersteller TDK-Lambda Germany und der deutsche Bauteile-Distributor Rutronik haben einen Distributionsvertrag geschlossen, durch den die Kunden von Rutronik ab sofort auf die Produktpalette des Anbieters von Industrie-Stromversorgungen zugreifen können.

Rutronik ist laut eigenen Angaben vom Ein-Mann-Unternehmen zum drittgrößten Distributor für elektronische Bauteile in Europa und zur Nummer elf weltweit gewachsen. Mehr als 1500 Mitarbeiter erwirtschafteten 2016 einen Umsatz von rund 872 Mio. €. Mit mehr als 70 Niederlassungen auf drei Kontinenten hat sich das Unternehmen seit der Gründung 1973 zu einem Global Player gewandelt.

„Wir, als einer der führenden Anbieter von hochwertigen Stromversorgungen, wollen sicherstellen, dass unsere Kunden weltweit einfach und effektiv unsere Geräte einkaufen können. Daher ist Rutronik ein idealer Partner, da sie nicht nur global aufgestellt sind, sondern auch viel Erfahrung in der persönlichen Betreuung von Anwendern im Elektronikbereich haben“,betont Thorsten Osteroth, Distribution Manager bei TDK-Lambda Germany.

Kundenspezifische und Standard-Stromversorgungen inklusive Service

Meilensteine der Elektronik

Kundenspezifische und Standard-Stromversorgungen inklusive Service

09.06.16 - Das breite Angebotsspektrum des Stromversorgungsspezialisten TDK-Lambda erstreckt sich von Standard-Stromversorgungen über kundenspezifische Lösungen bis hin zu umfangreichen Dienstleistungen. lesen

TDK-Lambda – von der Garagenfirma zum Global Player

Meilensteine der Elektronik

TDK-Lambda – von der Garagenfirma zum Global Player

05.03.16 - TDK-Lambda ist heute einer der weltweit größten Hersteller von Stromversorgungen und gehört seit 2005 zum TDK-Konzern. Dabei hat alles ganz klein angefangen: in einer Hinterhofgarage in Queens. lesen

TDK-Lambda ist zum dritten Mal „Lieferant des Jahres“ für Siemens

Stromversorgungen

TDK-Lambda ist zum dritten Mal „Lieferant des Jahres“ für Siemens

06.05.16 - Siemens Healthcare hat TDK-Lambda Germany zum dritten Mal den Award „Lieferant des Jahres“ verliehen. lesen

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44529363 / Bauteilebeschaffung)

Info-Dienste für Elektronik-Professionals

Immer aktuell informiert: der EP Tagesspiegel mit aktuellen Branchen-Nachrichten der letzten 24 Stunden oder die wöchentlichen themenspezifischen Newsletter "Fachwissen für Elektronikprofis"  von elektronikpraxis.de. Jetzt kostenlos abonnieren!

Digitale Ausgabe kostenlos lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 4/2017

ELEKTRONIKPRAXIS 4/2017

Displays mit PCAP-Touch haben sich durchgesetzt

Weitere Themen:

Zuverlässige Speicher
Sequenzielles Ein und Ausschalten

zum ePaper

zum Heftarchiv

Embedded Software Engineering

Embedded Software Engineering

Warum Maschinen nicht verantwortlich handeln

Weitere Themen:

Warum sich Jailhouse für Echtzeit-Aufgaben eignet
Technische Dokumentation im Scrum-Team

zum ePaper

zum Heftarchiv