LED-Lighting-Lösungen

Arrow und Intematix bieten Remote-Phosphor-LED-Lösungen

25.10.12 | Redakteur: Margit Kuther

ChromaLit: Arrow sieht in dem Produkt von Intematix eine wichtige Erweiterung seines LED-Portfolios
ChromaLit: Arrow sieht in dem Produkt von Intematix eine wichtige Erweiterung seines LED-Portfolios ( Bild: Arrow )

Der Distributor Arrow sieht in Remote Phosphor einen wichtigen Trend im Design von LED-Lighting-Systemen, der Unternehmen in diesem Markt Wettbewerbsvorteile verschaffen kann.

Zahlreiche LED-Lightingsystem-Hersteller nutzen ChromaLit in ihren Designs und konnten damit ihre Produktionskosten senken und die Leistungsfähigkeit ihres Systems steigern.

Im Vergleich zu herkömmlichen LED Designs, in denen blaue Chips mit einer Phosphor-Hülle umgeben sind, nutzt ChromaLit eine Phosphorschicht, die von der blauen LED-Energiequelle getrennt ist. Diese Zusammensetzung reduziert die Systemkosten, führt zu effizienteren Herstellungsprozessen, außergewöhnlich hoher Lichtqualität und bis zu 30 Prozent höherer Systemeffizienz.

“Intematix ChromaLit ist eine wichtige Erweiterung unseres LED-Portfolios”, sagt Eric Williams, Vice President Global Lighting, Arrow Electronics. “Wir freuen uns, unseren Kunden nun diese intelligente Lösung anbieten zu können.”

Arrow bietet ein umfangreiches Portfolio an LED-Lighting-Lösungen, zusammen mit Engineering und Design Support und Online Tools wie den Arrow Lighting Designer.

„Das Abkommen mit Arrow erlaubt uns, einen größeren Teil des Lighting-Markets zu adressieren“, sagt Steve Barlow, Chief Commercial Officer, Intematix. „Als einer der führenden Anbieter von LED-Lösungen bietet uns Arrow Zugang zu zusätzlichen Blau-LED- und damit verbundenen Produkten. Dies verschafft uns einen breiteren gemeinsamen Marktzugang. Mit dem Abkommen können zudem wir unseren Support bei Remote Phosphor Lighting ausbauen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36387370) | Fotos: Arrow

Info-Dienste für Elektronik-Professionals

Immer aktuell informiert: der EP Tagesspiegel mit aktuellen Branchen-Nachrichten der letzten 24 Stunden oder die wöchentlichen themenspezifischen Newsletter "Fachwissen für Elektronikprofis"  von elektronikpraxis.de. Jetzt kostenlos abonnieren!

Heftarchiv
ELEKTRONIKPRAXIS 14/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 14/2014

Wenn Optik und Haptik eines Displays entscheiden

Weitere Themen:

Verbesserte SiCLeistungs- MOSFETs
Theorie versus Prozesstoleranzen
Hardware Monitoring

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2014

Perfekt aufgestellt für jede Gehäuse-Situation

Weitere Themen:

Das M2M-Protokoll OPC UA
Hohe Abtastrate und Bandbreite
Was AC-Quellen können müssen

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 12/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 12/2014

Was Chefs über Software wissen müssen

Weitere Themen:

Automatisches und interaktives Routeb
Hardware mit SCRUM entwickeln
GbE in der Automatisierung

zum ePaper

zum Heftarchiv