Beleuchtungstechniken

Vernetzte Lichtlösungen eröffnen zahlreiche Möglichkeiten

21.11.11 | Redakteur: Margit Kuther

Embedded-RANGER: Das Konzept von Atlantik Elektronik bietet vernetzte Lichtlösungen
Bildergalerie: 1 Bild
Embedded-RANGER: Das Konzept von Atlantik Elektronik bietet vernetzte Lichtlösungen

Die LED-Technologie schreitet voran. Vernetzte Lichtlösungen hierfür präsentiert der Distributor Atlantik Elektronik mit seinem Embedded-RANGER-Konzept.

Ob im Innen- oder Außenbereich, ob im industriellen- oder im privatem Umfeld, die LED-Technologie hält auf breiter Front in unser Leben Einzug.

Atlantik Elektronik forciert diesen Trend durch Lösungen in den Bereichen LED-, COB- und Kommunikationstechnologie. Der Anwender kann mit dem von Atlantik Elektronik entwickelten Embedded-RANGER-Konzept bedarfsgerechte Beleuchtungsszenarien erstellen.

Der Nutzer hat die Möglichkeit, Sensordaten abzurufen, Aktuatoren anzusteuern oder Transponder zu detektieren. Das Herzstück des Embedded-RANGER-Konzepts bilden verschiedene Komponenten, etwa ein 32-bit-ARM-Cortex-M0-Controller, ZigBee, WLAN-Module, Bluetooth-Komponenten sowie entsprechende Antennentechnologien.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30415110) | Archiv: Vogel Business Media

Info-Dienste für Elektronik-Professionals

Immer aktuell informiert: der EP Tagesspiegel mit aktuellen Branchen-Nachrichten der letzten 24 Stunden oder die wöchentlichen themenspezifischen Newsletter "Fachwissen für Elektronikprofis"  von elektronikpraxis.de. Jetzt kostenlos abonnieren!