Technologie & Forschung

US-Verkehrsaufsicht beendet Untersuchungen gegen Teslas Autopilot

Nach tödlichem Verkehrsunfall

US-Verkehrsaufsicht beendet Untersuchungen gegen Teslas Autopilot

Die Verkehrsbehörde der USA hat das Untersuchungsverfahren gegen Tesla offiziell eingestellt. Zur Begründung hieß es, dass keinerlei sicherheitsspezifische Defekte gefunden wurden. Hauptuntersuchungsgegenstand war der zum Unfallzeitpunkt aktivierte Autopilot. lesen

Neuer deutscher Astronaut ins ESA-Aufgebot berufen

Matthias Maurer

Neuer deutscher Astronaut ins ESA-Aufgebot berufen

Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur ESA werden. lesen

Gedanken lesende Kopfstütze verhindert Sekundenschlaf

Assistenzsysteme

Gedanken lesende Kopfstütze verhindert Sekundenschlaf

Kopfstützen im Auto sollen bei einem Unfall schwere Kopfverletzungen verhindern. Doch bald schon könnten sie eine weitere Funktion übernehmen: den Autofahrer vor dem Sekundenschlaf bewahren. lesen

Neue BIC-Lasertechnologie besticht durch hohe Präzision

Verbesserte Leistung und Effizienz

Neue BIC-Lasertechnologie besticht durch hohe Präzision

Laser werden heute in nahezu jedem Fachgebiet verwendet. Umso bedeutender ist es, dass Forschern die Entwicklung einer stark verbesserten Laser-Generation gelungen ist. Neben einem breiteren Einsatzspektrum, verspricht der Laser einen deutlichen Leistungszuwachs. lesen

Fertigung implantierbarer Mikroroboter aus biologischem Material

Biomedizin

Fertigung implantierbarer Mikroroboter aus biologischem Material

Einem amerikanischen Team von Wissenschaftlern ist gelungen, Mikroroboter sicher in den Körper zu verpflanzen. Die technische Besonderheit liegt in dem verwendeten biologischen Material „Hydrogel“. lesen

Fotografie ohne Sichtkontakt

Ein-Pixel-Kamera

Fotografie ohne Sichtkontakt

Um Objekte und Gegenstände fotografieren zu können, hat es bisher stets des direkten Sichtkontaktes bedurft. Chinesischen Forschern ist mit einer Ein-Pixel-Kamera der nächste Meilenstein in der Fotografie gelungen. Mit Hilfe der neuen Technologie ist es fortan möglich, quasi um die Ecke zu fotografieren. lesen

Arbeitsspeicher auf Energiediät

Antiferromagnetischer magnetoelektrischer Speicher

Arbeitsspeicher auf Energiediät

Forscher aus Dresden und Basel haben die Grundlagen eines neuartigen Konzepts für Speicherchips geschaffen. Es besitzt das Potenzial, deutlich weniger Energie zu verbrauchen als die bisherigen Arbeitsspeicher – wichtig nicht nur für mobile Anwendungen, sondern auch für Big-Data-Rechenzentren. lesen

Ulmer Forscher gehen mit Drohnen auf Minenjagd

Projekt FindMine

Ulmer Forscher gehen mit Drohnen auf Minenjagd

Auch lange nach dem Ende kriegerischer Konflikte reißen Minen weltweit Unschuldige aus dem Leben. Schwäbische Forscher wollen die hinterhältigen Sprengfallen nun aus der Vogelperspektive finden. lesen

Elektroautos und Smart Home dominieren die CES 2017

Elektronikmesse in Las Vegas

Elektroautos und Smart Home dominieren die CES 2017

Die CES in Las Vegas hat sich von einer reinen Elektronik-Messe auch zu einer Autoshow entwickelt. Aber auch das Smart Home rückt immer mehr in den Fokus. lesen

Big Data und soziale Medien prägen Wahlkämpfe im 21. Jahrhundert

Nach Brexit und Trump-Wahlsieg

Big Data und soziale Medien prägen Wahlkämpfe im 21. Jahrhundert

Nach dem Wahlsieg von Donald Trump entbrannte eine heiße Debatte um sogenannte Fake News, die Stimmung für den Kandidaten der Republikaner machten. Zugleich nutzte die Trump-Kampagne massiv Online-Netzwerke, um Anhänger von Hillary Clinton zu demoralisieren. Dieses Rezept könnte auch in Deutschland Schule machen. lesen

Graphen erlaubt gewaltige Ströme auf der Nano-Skala

Kohlenstoff-Material Graphen

Graphen erlaubt gewaltige Ströme auf der Nano-Skala

Neue Experimente zeigen: Im Kohlenstoff-Material Graphen sind extrem hohe Ströme möglich. So kann ein Ungleichgewicht der elektrischen Ladung in äußerst kurzer Zeit ausgeglichen werden. lesen

Amazon plant fliegende Warenhaus-Luftschiffe über Großstädten

Logistik aus der Luft

Amazon plant fliegende Warenhaus-Luftschiffe über Großstädten

Aus schwebenden Warenhäusern, die über den Städten am Himmel hängen, will Amazon künftig seine Kunden beliefern. Das geht aus einem jüngst bekannt gewordenem Patent-Antrag des Online-Versandriesen hervor. Die Zustellung der Waren übernehmen dann von dort ausgesendete Drohnen. lesen

Magnetischer Kohlenstoff mit winzigen Mustern

Nanotechnologie

Magnetischer Kohlenstoff mit winzigen Mustern

Forschern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es erstmals gelungen, mikro- und nanostrukturierten magnetischen Kohlenstoff herzustellen. lesen

Moleküle in lebenden Zellen in Echtzeit beobachten

Fluoreszenzmikroskopie

Moleküle in lebenden Zellen in Echtzeit beobachten

Mit einem neuen Verfahren lassen sich Moleküle in Zellen in Echtzeit beobachten. Die Auflösung übertrifft die besten Lichtmikroskope um das 20-Fache. Die Göttinger Erfinder sagen, damit sei die „ultimative Grenze dessen, was in der Fluoreszenzmikroskopie möglich ist“, erreicht. lesen

Kleinster Schneemann der Welt ist 25-mal dünner als ein Menschenhaar

Nanotechnik

Kleinster Schneemann der Welt ist 25-mal dünner als ein Menschenhaar

Rechtzeitig zu Weihnachten haben die Wissenschaftler der Nanofabrication Facility der Western University im kanadischen London/Ontario den kleinsten Schneemann der Welt gefertigt. Das Männchen ist gerade mal 0,003 Millimeter hoch, also um den Faktor 25 geringer als ein Menschenhaar dick ist. lesen

Gravitationswellen-Entdeckung ist Durchbruch des Jahres

Wissenschaftsmagazin „Science“

Gravitationswellen-Entdeckung ist Durchbruch des Jahres

Vor 100 Jahren sagte Albert Einstein die Existenz von Gravitationswellen hervor. 2016 wurden sie erstmals direkt nachgewiesen. Für das Fachmagazin „Science“ ist das der Durchbruch des Jahres. lesen

Forscher wollen Solarzellen zum Ausrollen entwickeln

Dünn und biegsam

Forscher wollen Solarzellen zum Ausrollen entwickeln

Die dünnen und flexiblen Solarzellen sollen später einmal Haus- und Fahrzeugdächer oder ganze Glasfronten bedecken. Dazu arbeiten deutsche und dänische Wissenschaftler in einem Projekt zusammen. lesen

Roboter-Team simuliert erfolgreich Marsmission in Utah

Bootcamp für Marsroboter

Roboter-Team simuliert erfolgreich Marsmission in Utah

Im Oktober und November 2016 stellten Wissenschaftler vom Robotics Innovation Center des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) ihre Robotersysteme und deren Kooperationsfähigkeit im Rahmen des Projekts Field Trials Utah (FT-Utah) auf die Probe. Der Härtetest in der felsigen Wüstenlandschuft von Utah wurde bestanden. lesen

Elektronenautobahn im Kristall

Topologische Halbleiter

Elektronenautobahn im Kristall

Physiker der Universität Würzburg konnten an topologisch kristallinen Isolatoren neuartige elektronische Zustände von Materie nachweisen. Dies macht die Materialien z.B. für besonders schnelle und energie­sparende Computer interessant. lesen

Drei-Prozent-Ziel bei Forschungsausgaben ist erreicht

Stifterverband der Wissenschaft

Drei-Prozent-Ziel bei Forschungsausgaben ist erreicht

Es ist das stärkste Wachstum seit Beginn der Erhebung: 62,4 Milliarden Euro haben die deutschen Unternehmen im Jahr 2015 in eigene Forschung und Entwicklung (FuE) investiert. Das sind 9,5 Prozent mehr als im Vorjahr, heißt es in der aktuellen FuE-Erhebung des Stifterverbandes. lesen

Rubrik wählen

Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 1/2017

ELEKTRONIKPRAXIS 1/2017

Mobil unterwegs und sicher vernetzt mit Bluetooth 4.2

Weitere Themen:

Das richtige Netzwerkprotokoll
Prüftechnik im globalen Einsatz

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 24/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 24/2016

MEMS-Schalter ersetzen elektromechanische Relais

Weitere Themen:

Verbesserte LED-Leuchten
MCU-basierte IoT-Knoten

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 23/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 23/2016

Prozessoren und Tools für kompakte Bildverarbeitung

Weitere Themen:

Oszillatoren für sichere Bordnetze
Redesign für Health Care

zum ePaper

zum Heftarchiv