Fachartikel

Gravitationswellen aus dem Heimcomputer

Einstein@Home

Gravitationswellen aus dem Heimcomputer

Das Projekt Einstein@Home, an dem das Max-Planck-Institut für Gravitationswellenphysik beteiligt ist, ermöglicht es jedermann, am eigenen PC, Laptop oder Smartphone nach Gravitationswellen zu suchen und damit selbst zum Entdecker zu werden. lesen

Die selbstlernende Roboterhand

Exzellenzcluster CITEC stellt neues Greif-Lern-System vor

Die selbstlernende Roboterhand

Forschende der Universität Bielefeld haben ein Greifsystem mit Roboterhänden entwickelt, das sich selbständig mit unbekannten Gegenständen vertraut macht. Das neue System funktioniert, ohne vorher die Merkmale von Objekten wie Obst oder Werkzeug zu kennen. lesen

Selbstlernender Chip komponiert Musik

ITF2017

Selbstlernender Chip komponiert Musik

Auf dem imec technology forum (ITF2017) hat das belgische Forschungszentrum einen Durchbruch auf dem Feld künstlicher Intelligenz vorgestellt. Der sogenannte neuromorphe Chip ist in der Lage, zu lernen und auf Grund seiner Erkenntnisse eigenständig Musik zu komponieren. lesen

Wie wirkt die Schwerelosigkeit auf unsere Nervenzellen?

Vom Parabelflug bis zur ISS

Wie wirkt die Schwerelosigkeit auf unsere Nervenzellen?

Forschen unter veränderten Schwerkraftbedingungen setzt bei Wissenschaftlern und Ingenieuren Umdenken voraus. Wenn es plötzlich kein Oben und Unten mehr gibt, ist das nicht nur für die Forscher spannend – auch an die Analysetechnik stellen sich dabei besondere Anforderungen. lesen

Wie Quarz die Kapazität von Lithium-Schwefel-Akkus erhöht

Akku

Wie Quarz die Kapazität von Lithium-Schwefel-Akkus erhöht

Lithium-Schwefel-Akkus könnten deutlich mehr Energie liefern als Lithium-Ionen-Akkus, wäre da nicht der hohe Kapazitätsverlust. Quarzpulver schafft Abhilfe. lesen

Höchstintegrierte Chips: Superhirne fürs IoT-Zeitalter

Mikroelektronik

Höchstintegrierte Chips: Superhirne fürs IoT-Zeitalter

Elektronische Geräte werden immer kleiner, flacher und multifunktionaler – und mit ihnen die mikroelektronischen Systeme. Aktuell gewinnt die 3D-Integration noch einmal an Bedeutung, denn sie ermöglicht hochintegrierte smarte Sensorsysteme, wie sie für das Internet of Things gebraucht werden. lesen

„Transhumanismus ist utopische Fantasterei“

Gastinterview Philosophie und Technik

„Transhumanismus ist utopische Fantasterei“

KI, Gentechnik, Cyborgs: Wie weit darf die technische Entwicklung gehen? Der Münchner Philosophieprofessor Julian Nida-Rümelin betrachtet im Interview das Spannungsfeld zwischen Technik, Ethik, Recht und Ökonomie. lesen

Entwicklungen bis 2020 im
Power- und Energie-Management

Meilensteine der Elektronik

Entwicklungen bis 2020 im Power- und Energie-Management

Die Halbleiterbranche wird in den kommenden Jahren weiter mit Herausforderungen beim Energiemanagement konfrontiert, bei denen es gilt, immer mehr Energie bereitzustellen und zu speichern. lesen

Innovative GaN-Prozesse und Panel-Level-Packaging

Industrieforschung

Innovative GaN-Prozesse und Panel-Level-Packaging

Zahlreiche Unternehmen arbeiten an der Weiterentwicklung von Prozessen und Technologien im Bereich Galliumnitrid, um den Herausforderungen bei der weiteren Miniaturisierung und den Forderungen nach verbesserter Energieeffizienz zu begegnen. lesen

Roboter auf Tuchfühlung mit dem Menschen

Automatisierung im Krankenhaus

Roboter auf Tuchfühlung mit dem Menschen

Ob in der Krankenhauslogistik, als Haushaltshilfe oder in der Rehabilitation – Serviceroboter werden in immer mehr Bereichen erfolgreich eingesetzt und sollen so das Pflegepersonal entlasten. lesen