Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

Venture Capital

Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

Großunternehmen spielen eine immer größere Rolle, wenn es um die Finanzierung von Startups aus dem Tech-Bereich in Deutschland geht. Sie möchten auf diesem Weg Ideen fördern, die zu ihrem Unternehmen und ihrem Geschäftsmodell passen. Das zeigt eine Studie von Ernst & Young. lesen

Heimischer 3-D-Drucker für schnellen Elektronik-Prototypenbau

Kickstarter

Heimischer 3-D-Drucker für schnellen Elektronik-Prototypenbau

Schnelles Prototyping am heimischen Schreibtisch: Ein Berliner Startup präsentiert über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter einen 3-D-Drucker, der Multi-Material-Druck und Leiterplatten-Druck aus einem Gerät verspricht. lesen

Der heimische Roboterarm für 3-D-Druck, Lasergravuren und mehr

Kickstarter-Projekt Dobot M1

Der heimische Roboterarm für 3-D-Druck, Lasergravuren und mehr

Das Crowdfundingprojekt Dobot M1 bringt den Fertigungsroboter aus der Werkhalle auf den heimischen Schreibtisch. Der erweiterbare Roboterarm verspricht über eine effektive Traglast von 1,5 kg, die dank auswechselbarer Funktionsköpfe unter anderem für 3-D-Druck, Lasergravuren, Lötarbeiten oder Sortierung am Fließband genutzt werden kann. lesen

Smarter Gürtel WELT hält auch Ihre Gesundheit im Griff

Kickstarter: Smarter Gürtel

Smarter Gürtel WELT hält auch Ihre Gesundheit im Griff

Eine smarte Uhr am Handgelenk lässt andere sofort vermuten: Fitness-Tracker im Einsatz. Wer sich nicht dergestalt outen möchte, sichert sich den smarten Gürtel von Samsung. lesen

Osram gründet Ideenschmiede für digitale und vernetzte Lichtlösungen

Konzerneigenes Startup

Osram gründet Ideenschmiede für digitale und vernetzte Lichtlösungen

Mit Fluxunit hat Osram eine konzerneigene Gesellschaft geschaffen, um digitale und vernetzte Lichtlösungen zu entwickeln. Neben eigenen Entwicklungen sollen auch Start-ups ihre Ideen einfließen lassen können. lesen

Spielend in virtuellen Welten trainieren

VR-Fitness

Spielend in virtuellen Welten trainieren

Das Fitnessgerät Icaros verbindet Ganzkörpertraining mit virtuellen Welten – für ein Fitnesstraining wie im Flug. lesen

Arrow und Indiegogo forcieren Technologie-Crowdfunding

Schnelle Marktreife

Arrow und Indiegogo forcieren Technologie-Crowdfunding

Arrow Electronics hat gemeinsam mit der weltweiten Crowdfunding-Plattform Indiegogo ein neues Programm gestartet, mit dem IoT- und Technologie-Unternehmer ihre innovativen Produkte noch schneller zur Marktreife führen können lesen

Sensoren zeigen freie Parkflächen an

Schlaues Parken in Städten

Sensoren zeigen freie Parkflächen an

Vernetzte Sensoren im Asphalt zeigen in Echtzeit an, wo gerade ein Parkplatz frei ist. Künftig sollen sich mit den Daten auch Belegungsprognosen ermitteln lassen, um freie Parkplätze künftig effizienter zu finden. lesen

Start-ups brauchen im Schnitt 2,4 Millionen Euro frisches Kapital

Bitkom-Umfrage

Start-ups brauchen im Schnitt 2,4 Millionen Euro frisches Kapital

Start-ups in Deutschland brauchen in den kommenden zwei Jahren durchschnittlich 2,4 Millionen Euro frisches Kapital. Das ergab eine Umfrage des Branchenverbands Bitkom unter knapp 150 Unternehmensgründern. Gleichzeitig sagt jeder zweite Gründer (55 Prozent), die schwierige Finanzierung ist das größte Hemmnis für Start-ups in Deutschland. lesen

Der Gemüsegärtner aus dem 3-D-Drucker

FarmBot

Der Gemüsegärtner aus dem 3-D-Drucker

Mit dem Farmbot präsentiert ein kalifornisches Startup den automatisierten Garten: Der Roboter pflanzt, düngt und wässert gezielt Gemüse und lässt sich über ein Web-Interface steuern. Wesentliche Bestandteile des Open-Source-Projekts stammen dabei aus einem 3-D-Drucker. lesen

Meistgelesene Artikel

Heimischer 3-D-Drucker für schnellen Elektronik-Prototypenbau

Kickstarter

Heimischer 3-D-Drucker für schnellen Elektronik-Prototypenbau

24.01.17 - Schnelles Prototyping am heimischen Schreibtisch: Ein Berliner Startup präsentiert über die Crowdfunding-Plattform Kickstarter einen 3-D-Drucker, der Multi-Material-Druck und Leiterplatten-Druck aus einem Gerät verspricht. lesen

Der heimische Roboterarm für 3-D-Druck, Lasergravuren und mehr

Kickstarter-Projekt Dobot M1

Der heimische Roboterarm für 3-D-Druck, Lasergravuren und mehr

05.12.16 - Das Crowdfundingprojekt Dobot M1 bringt den Fertigungsroboter aus der Werkhalle auf den heimischen Schreibtisch. Der erweiterbare Roboterarm verspricht über eine effektive Traglast von 1,5 kg, die dank auswechselbarer Funktionsköpfe unter anderem für 3-D-Druck, Lasergravuren, Lötarbeiten oder Sortierung am Fließband genutzt werden kann. lesen

Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

Venture Capital

Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

20.02.17 - Großunternehmen spielen eine immer größere Rolle, wenn es um die Finanzierung von Startups aus dem Tech-Bereich in Deutschland geht. Sie möchten auf diesem Weg Ideen fördern, die zu ihrem Unternehmen und ihrem Geschäftsmodell passen. Das zeigt eine Studie von Ernst & Young. lesen

Info-Dienste für Elektronik-Professionals

Immer aktuell informiert: der EP Tagesspiegel mit aktuellen Branchen-Nachrichten der letzten 24 Stunden oder die wöchentlichen themenspezifischen Newsletter "Fachwissen für Elektronikprofis"  von elektronikpraxis.de. Jetzt kostenlos abonnieren!