Embedded World 2017

Spezialist für Qseven SECO expandiert in Deutschland

17.03.2017 | Quelle: EP-TV

Der Embedded-Spezialist SECO kommt nach Deutschland: Mit der Tochter SECO GMBH steht Kunden ab sofort ein deutschsprachiges Team für Beratung und Direktvertrieb rund um den Low-Power-Standard QSeven auf Basis von ARM und Intel zur Verfügung. Zu den neuesten Produkten von SECO gehört z.B. das Qseven-2.1-Modul Q7-B03 auf Basis von Apollo Lake für Systeme mit Bedarf an geringer Stromaufnahme wie HMI oder Infotainment/Multimedia. Zusätzliche Technische Unterstüztung bei Systemdesign und Integration soll die Partnerschaft mit der AARONN GmbH bieten, einem Spezialisten für Systemintegration und industrielle PC-Systeme.


Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

Maschinelles Lernen

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

mehr...

Rückblick ESE 2016: Techtrends von KI bis Digitalisierung

Rückblick 2016

Rückblick ESE 2016: Techtrends von KI bis Digitalisierung

mehr...

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

Filmcollage

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

mehr...

50 Jahre ELEKTRONIKPRAXIS

Messe-Museum zeigt Pioniere und Highlights der Elektronik

50 Jahre ELEKTRONIKPRAXIS

mehr...

Technologien für den Test von On-Board RAM-Bausteinen

On-Board RAM-Bausteine – (un)testbar?

Nur die besten Zutaten für ein erstklassiges Ergebnis

Embedded JTAG Solutions: Kosten sparen - Zeiten reduzieren

LIVE | 26.04.2017 | 10:00 Uhr

Prozessoptimierung durch Lean Production

Lean Production lohnt sich

Von der Piezokomponente zur kundenspezifischen Lösung

Herstellung, Bearbeitung und Anpassung von Piezokomponenten

Magnetkreis, Schaltung, Kühlung

Elektroantriebe als Gesamtsysteme verstehen und optimieren

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.