Embedded-Speicher

Schnellstes Embedded Memory von Samsung nun in der Serienfertigung

01.08.13 | Redakteur: Holger Heller

Schnelle Embedded-Speicher von Samsung: 400 MByte/s Übertragungsgeschwindigkeit soll das eMMC Pro Memory bieten
Bildergalerie: 2 Bilder
Schnelle Embedded-Speicher von Samsung: 400 MByte/s Übertragungsgeschwindigkeit soll das eMMC Pro Memory bieten (Bild: VBM-Archiv)

Samsung Electronics hat mit der Massenproduktion seiner schnellsten Embedded-Speicher, den ersten eMMC-5.0-Speichern mit Speicherkapazitäten von 16, 32 und 64 GByte begonnen. Sie eignen sich für Mobilgeräte wie Smartphones und Tablets der nächsten Generation.

Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von 400 MByte/s ermöglicht das eMMC Pro Memory schnelle Anwendungs-Boot- und Ladevorgänge. Die neuen Speicher-ICs sorgen für ein wesentlich schnelleres Multitasking und gestatten ein schnelles Surfen im Internet. Darüber hinaus lassen sich mit den neuen Komponenten Anwendungen schneller als bisher aus dem Internet herunterladen und Dateien schneller übertragen.

Auch das Aufzeichnen sowie das Abspielen von Videos in HD-Qualität erfolgen mit den neuen Chips viel schneller als bisher. Und für Spiele mit großen Dateien im Hintergrund sowie für Anwendungen zur Steigerung der Produktivität eignen sich die neuen Speicher ebenfalls.

Samsungs eMMC-Pro-Speicherchips werden in Versionen mit 16, 32, 64 und 128 GByte hergestellt. Sie basieren auf der 64Gb 10nm-Class-NAND-Flash-Technologie des Unternehmens. Die Chips unterstützen die Version 5.0 des e-MMC-Standards, der kurz vor der Verabschiedung bei der JEDEC, dem größten Standardisierungsgremium in der Mikroelektronikbranche, steht.

Schneller Wechsel zwischen den Anwendungen

Mit Kapazitäten von 32 und 64 GByte bieten die neuen Speicherlösungen eine Lesegeschwindigkeit (Random) von 7000 IOPS (Inputs/Outputs pro Sekunde) und eine Schreibgeschwindigkeit (Random) von 7000 IOPS (im Cache-On Mode ohne Host Overhead). Ferner lesen die Chips sequenziell mit 250 MByte/s und schreiben sequenziell mit 90 MByte/s.

Als die schnellsten eMMC-Komponenten mit über 10 mal höherer Geschwindigkeit als externe Speicherkarten der Klasse 10 (die mit 24 MByte/s liest und mit 12 MByte/s schreibt), verbessert das neue Mobile Memory bei Multitasking-Aktivitäten den Wechsel zwischen Anwendungen.

Die Speicher werden in Gehäusen mit den Abmessungen 11,5 mm x 13 mm angeboten. Sie eignen sich damit für Mobilgeräte mit begrenztem Platzangebot auf der Leiterplatte. Die eMMC Pro 5.0 Chips kommen mit Samsungs NAND-Controller und Firmware, um eine vertikal integrierte Mobile-DRAM-Lösung zu bieten.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42244310 / Speicher)

Produkt-Tipp Susumu

Anzeige

Dünnschicht-Präzisionswiderstands-
netzwerk

RM Netzwerke sind hervorragend geeignet als Spannungsteiler oder für Mess- und Rückkopplungsschaltungen in verschiedenen Branchen.lesen

 

Analog IC Suchtool

Digitale Ausgabe kostenlos lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 6/2017

ELEKTRONIKPRAXIS 6/2017

Autobauer setzen auf 48-Volt-Mild-Hybridantriebe

Weitere Themen:

Assistenzsysteme auf den Vormarsch
Herstellung von Hochfrequenz-PCBs

zum ePaper

zum Heftarchiv

Leistungselektronik & Stromversorgung

Leistungselektronik & Stromversorgung

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Devices

Weitere Themen:

Fehleinschätzungen von GaN-Halbleiter vermeiden
Herausforderungen an Gate-Treiber für SiC-Umrichter

zum ePaper

zum Heftarchiv