Live vom ESE Kongress 2015

Softwarequalität - Ingenieurdisziplin Embedded Software

Bereitgestellt von: ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Live vom ESE Kongress 2015

Softwarequalität - Ingenieurdisziplin Embedded Software

In seinem Vortrag beantwortet Sebastian Rummler von Axivion die software-strategische Frage, wie deutsche und europäische Unternehmen langfristig im globalen Wettbewerb mit ihren Produkten bestehen können.

Die Fakten: 1. Die Differenzierung kann nicht über den Preis, sondern muss über Innovation und Qualität erfolgen. 2. Ohne Software geht heute in der Produktentwicklung nichts mehr. 3. Die Produktqualität lässt sich symbolisch in eine einfache Formel fassen: Produktqualität = Hardwarequalität mal Softwarequalität.

In anderen Worten: Softwarequalität wirkt sich direkt auf die Gesamtqualität des Produkts aus. Die Konsequenz: Egal, ob man Software nur als „notwendiges Übel“ oder als Innovationstreiber begreift, kommt man nicht darum herum, die Softwareentwicklung richtig anzugehen. Dies gelingt nur, wenn Unternehmen die Stärken der bewährten und unübertroffenen Ingenieurdisziplin in Deutschland und Europa nutzen und auf die Entwicklung von Embedded Software übertragen. Im Vortrag wird erläutert, was notwendig ist, um eben diese Vorteile aus anderen Ingenieursdisziplinen auch auf die Software-Entwicklung zu übertragen.

Der Vortrag wurde live auf dem ESE Kongress 2015 mitgeschnitten. Der Embedded Software Engineering Kongress www.ese-kongress.de ist der größte Kongress im deutschsprachigen Raum sowie europaweit für die Entwicklung von Geräte- und Steuerungssoftware für Industrieanwendungen, Kfz-Elektronik, Telekom sowie Consumer- und Medizintechnik. Das fünftägige Programm umfasst über 100 Fachvorträge sowie eine Fachausstellung mit über 50 Unternehmen. 2015 zählte der ESE Kongress über 1100 Teilnehmer.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 20.11.15 | ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Veranstalter des Webinars

ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Max-Planck-Str. 7-9
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)931 418-3087
Telefax: +49 (0)931 418-3093

Datum:
03.12.2015 14:45