Endkunden-Distribution

RS Components öffnet sich für Privatkunden

15.02.16 | Redakteur: Margit Kuther

RS verkauft jetzt auch an Endkunden: diese haben etwa Zugriff auf Raspberry Pis
RS verkauft jetzt auch an Endkunden: diese haben etwa Zugriff auf Raspberry Pis (Bild: RS Components)

Den Zugriff auf 500.000 Produkte von 2500 Herstellern bietet RS Components nun auch Privatkunden an. Diese können jetzt etwa den Raspberry Pi direkt bei einem der Exklusivdistributoren der Raspberry Pi Foundation ordern.

Bei RS Components (RS) können nun auch deutsche Privatkunden von den Vorteilen der Online-Distribution profitieren. Der globale Distributor für Ingenieure und Techniker hat einen eigenen Webshop für diese Zielgruppe eingerichtet.

Mit dem neuen Shop spricht der Distributor zum einen jene Kunden an, die RS schon aus ihrem beruflichen Alltag kennen und seine Auswahl und den Service auch gern privat nutzen möchten sowie die wachsende Schar der ambitionierten Bastler.

Bis auf wenige Ausnahmen steht den Kunden hier fast das gesamte RS-Sortiment mit annähernd 500.000 Produkten von 2500 Herstellern zur Verfügung. Jeden Monat kommen tausende Neuprodukte hinzu. Lediglich Produkte mit reinem Industriebezug wurden ausgenommen.

Gleicher Lieferservice wie gewerbliche Kunden

Nach der Registrierung auf der Seite für nicht-gewerbliche Kunden steht dem Einkauf nichts mehr im Wege. Alle Bestellungen können sofort online platziert werden und die Zahlung erfolgt bequem per Master- oder Visakreditkarte.

Der Lieferservice weicht dabei nicht vom Service für gewerbliche Kunden ab. Die Lieferung erfolgt pünktlich am nächsten Werktag durch die weltweiten Lagerstandorte von RS – natürlich auch aus Deutschland. Eventuell offene Fragen beantwortet die FAQ-Funktion des Webshops.

Ergänzendes zum Thema
 
Raspberry Pi auf ELEKTRONIKPRAXIS.de

Aktuell verkäufliche Raspberry Pis samt Zubehör

Gerade auch für private Interessenten des Raspberry Pi ist die Einrichtung des RS Webshops für Privatkunden eine gute Nachricht. Die neueste Generation des preiswerten Minicomputers ist hier mit allem notwendigen Zubehör erhältlich. Natürlich werden alle zukünftigen Pi-Neuheiten auch hier zu finden sein.

RS Components vertreibt im Privatkundengeschäft aktuell die Raspberry-Pi-Modelle B, 2B, A+ und Compute Modul. Das jüngste und preiswerteste Modul, der Raspberry Pi Zero, ist ausverkauft.

Alle Raspberry-Pi-Modelle im Überblick

Raspberry-Pi-Dschungel

Alle Raspberry-Pi-Modelle im Überblick

03.04.15 - Welcher Raspberry Pi darf's denn sein: A, B, A+, B+, das Compute Modul, der leistungsstarke Raspberry Pi 2 B oder der Neuling Raspberry Pi Zero? Lesen Sie, worin sich die Modelle unterscheiden, und welcher Raspberry für Ihre Zwecke am besten geeignet ist. lesen

Raspberry Pi Zero, 40 Prozent schneller als Raspberry Pi 1

Neuer Raspberry Pi für 5 Dollar

Raspberry Pi Zero, 40 Prozent schneller als Raspberry Pi 1

27.11.15 - Die Leistung des Raspberry Pi Zero für 5 Dollar soll zwischen den Raspberry-Pi-1-Modellen A(+)/B(+) und RPi 2B liegen: wie beim RPi 1 taktet Broadcoms 2835 ARMv6, allerdings eine Variante bis zu 1 GHz Takt. Erfahren Sie weitere Neuerungen, etwa über die unbestückte GPIO-Leiste. lesen

„Es bewahrheitet sich hier die Redensart: ‚Was lange währt, wird endlich gut‘. Ich wurde immer wieder gefragt, wann wir Privatkunden direkt ansprechen. Nachdem die Tests abgeschlossen sind, ist es sehr schön, dass ich nun eine positive Antwort geben kann. Das Geschäft ist bereits sehr gut angelaufen und wir alle freuen uns auf diese für RS in Deutschland neue Zielgruppe“, so RS Country Manager Germany Remco Tolsma.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43868681 / Raspberry Pi)

Thema abonnieren

Erhalten Sie News, Tipps & Wissen rund um den Raspberry PI und andere beliebte SBC-Projekte automatisch per Email.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Digitale Ausgabe lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 14/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 14/2016

IoT-Kongress: Die Ideenbörse für das Internet der Dinge

Weitere Themen:

Lithium-Zellen werden kleiner
DC/DC-Wandler für Elektromotorräder

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2016

Plädoyer für GaN auf Silizium in Mobilfunk-Stationen

Weitere Themen:

Near-Threshold Technologie
Lösungen für die Elektrotechnik

zum ePaper

zum Heftarchiv