Top-Technik-Story

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Lithium-Ionen-Akkus

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Der Bedarf an Lithium-Ionen-Akkus ist so hoch wie noch nie. Hier erfahren Sie, wie sich der Entwicklungsprozess von immer sichereren und leistungsfähigen Akkus mit CAE beschleunigen lässt. lesen

Empfehlung der Redaktion

Sämtliche Netzteile erfüllen Anforderungen gemäß IEC60601-1-2, 4. Ausgabe

Stromversorgung

Sämtliche Netzteile erfüllen Anforderungen gemäß IEC60601-1-2, 4. Ausgabe

Sämtliche Netzteile von Excelsys erfüllen jetzt die Anforderungen gemäß IEC60601-1-2 der vierten Ausgabe für medizinische Anwendungen. lesen

Aktuellste Fachbeiträge

Leistung und Strom unter Kontrolle halten

48-V-Verteilung

Leistung und Strom unter Kontrolle halten

Entwickler müssen in Stromversorgungsdesigns die Bedürfnisse von Systemen, Boards und ICs gleichermaßen beachten. Die flexible AnDAPT-Power-Plattform kann diese Aufgabe enorm erleichtern. lesen

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Halbleiter

Power-Managment

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Halbleiter

Bei den jetzt in Serie produzierten X-GaN-GiT-Transistoren ist das Problem des Current-Collapse vollends ausgeräumt. X-GaN ist eine HEMT-Weiterentwicklung für Mainstream-Anwendungen bis 6 kW. lesen

Entwicklungen bis 2020 im
Power- und Energie-Management

Meilensteine der Elektronik

Entwicklungen bis 2020 im Power- und Energie-Management

Die Halbleiterbranche wird in den kommenden Jahren weiter mit Herausforderungen beim Energiemanagement konfrontiert, bei denen es gilt, immer mehr Energie bereitzustellen und zu speichern. lesen

Verbesserte Stromtragfähigkeit
ohne Baugrößenzuwachs

Stromschienen

Verbesserte Stromtragfähigkeit ohne Baugrößenzuwachs

Laminierte Stromschienen sorgen für induktivitätsarmes Verteilen von Energie, etwa in Umrichtern. Je höher Schaltfrequenz und der Strombetrag sind, umso mehr zählt jedes eingesparte nH. lesen

Herausforderungen an Gate-Treiber
für effiziente SiC-Umrichter

Dynamische SiC-Treiber

Herausforderungen an Gate-Treiber für effiziente SiC-Umrichter

Die Treiber SKYPER 12 und 42 LJ bieten die notwendige Dynamik und Robustheit für SiC-Lösungen bis 100 kHz. 7 kV Burst-Festigkeit und 8 Mio. h Zuverlässigkeit sorgen für stabilen Feldeinsatz. lesen

SiC-Planar-Power-MOSFET im neuen Low-Inductance-Gehäuse

SiC-MOSFET

SiC-Planar-Power-MOSFET im neuen Low-Inductance-Gehäuse

Weiter reduzierte Induktivität charakterisiert den neuen 1200-V-SiC-MOSFET in der C3M-Familie. Seine Reverse-Recovery-Kapazität wird mit 220 nC angegeben; der RDS(on) ist 75 mΩ bei 25 °C. lesen

Hohe Zuverlässigkeit ist möglich, aber es gibt große Unterschiede

SiC-MOSFET

Hohe Zuverlässigkeit ist möglich, aber es gibt große Unterschiede

Die Konferenz PCIM Europe (16.-18.5.2017) zeigt wieder wichtige Neuerungen bei den Power Devices. Ein Highlight 2017 sind SiC-MOSFETs, die nun belastbar und zuverlässig werden. lesen

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

3D-Hochstrom-Leiterplatten

Hochstrom-Leiterplatte begegnet Anforderungen der Antriebstechnik

Hochstromstrukturen für Lastkreise und Feinleiter für Logiksignale auf einem Schaltungsträger ist mit HSMtec kein Widerspruch. Diese Standard-FR4-Multilayer führen Ströme bis 400 A. lesen

News

„Mieterstrom“ wird gefördert, Energiebranche warnt vor Teuerungen

Solarenergie

„Mieterstrom“ wird gefördert, Energiebranche warnt vor Teuerungen

26.04.17 - Auf dem Dach erzeugter Solarstrom soll sich jetzt auch für Bewohner von Mietwohnungen lohnen. Die Koalition will so den Ausbau von Solarstrom antreiben. Energieversorger warnen aber: Für viele könnte es teurer werden. lesen

Toyota testet Brennstoffzellen-Lkw

Elektromobilität

Toyota testet Brennstoffzellen-Lkw

25.04.17 - Der japanische Automobilhersteller Toyota hat einen Lkw mit Brennstoffzellenantrieb entwickelt. Das Konzeptfahrzeug soll im Rahmen des „Project Portal“ ab Sommer in den Häfen von Los Angeles im Alltag getestet werden. lesen

Nicht-brennbare Festkörperbatterien aus Glas

Sichere, schnell ladende Akkus

Nicht-brennbare Festkörperbatterien aus Glas

24.04.17 - Ein Forschungsteam um John Goodenough, einem der Erfinder des Lithium-Ionen-Akkus, hat neuartige, auf Glas und Natrium basierende Feststoff-Batteriezellen entwickelt. Diese gelten als nicht entflammbar und könnten zu sichereren und schneller ladenden Batterien führen, die zudem bessere Ladezyklen aufweisen. lesen

Bundesverband warnt vor stockendem Ausbau der Energieversorgung

Stromnetz

Bundesverband warnt vor stockendem Ausbau der Energieversorgung

24.04.17 - Der Ausbau der deutschen Stromnetze geht zu langsam voran, gleichzeitig schmelzen die Kraftwerksreserven dahin. Grund für die Energiewirtschaft, die Alarmglocke zu schlagen. lesen

IKEA nimmt Stromspeicher von Varta ins Solar-Portfolio auf

Photovoltaik

IKEA nimmt Stromspeicher von Varta ins Solar-Portfolio auf

20.04.17 - Blau und Gelb – passend zu den schwedischen Landesfarben – sind die Varta Element Batteriespeicher schon. Nun kommen sie bei IKEA Schweiz ins Produktsortiment. lesen

Produktneuheiten

Für Gebäudeautomation und Haussteuerung

Hutschienen-Netzteile

Für Gebäudeautomation und Haussteuerung

19.04.17 - Noch kleiner und leistungsfähiger als die erste Generation (DR-Serie) an Hutschienen-Netzteilen (DIN-Rail) im Kunststoffgehäuse ist die neue Serie HDR-15/30/60 von Mean Well, erhältlich bei Schukat. lesen

480 W für die DIN-Schiene

Netzteile

480 W für die DIN-Schiene

19.04.17 - Die TDK Corporation hat ihre Hutschienen-Netzteilserie DRB von TDK-Lambda nach oben erweitert. lesen

Lithium-Ionen-Batterien für E-Mobility-Anwendungen

Akkutechnologien

Lithium-Ionen-Batterien für E-Mobility-Anwendungen

19.04.17 - BMZ entwickelt Großbatterien z.B. für Busse, Gabelstapler, Kräne, Kehrmaschinen, Nutzfahrzeuge in Seehäfen und Flughäfen, E-Taxis, Flurförderfahrzeuge sowie für E-Boote. Die Vorteile der Lithium-Ionen-Batterie-Technologie von BMZ sind ihre Schnellladefähigkeit sowie eine lange Lebensdauer von bis zu 20 Jahren. BMZ fertigt modulare Batterie-Systeme mit 24 bis 48 V, die parallel verschaltbar und bis zu 800 V kaskadierbar sind. lesen

Bis 9 Watt im SIP 8-Gehäuse

Wandlermodule

Bis 9 Watt im SIP 8-Gehäuse

19.04.17 - Peak electronics hat ihre PMB-Serie im SIP8 Gehäuse auf 9 W erweitert. Mehr und mehr Entwickler setzen bei ihren neuen Designs die SIP8 Version ein. lesen

Analog IC Suchtool

Newsletter für Elektronikentwickler

Der tägliche Newsletter von ELEKTRONIKPRAXIS.de. Aktuelle News, Tipps & Wissen aus allen Bereichen der Elektronikindustrie.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.