Tests von LEDs

Everlight unterzieht seinen Beleuchtungs-LEDs den LM-80-Test

31.10.12 | Redakteur: Hendrik Härter

(Everlight)

Angaben zum Lichtstrom über die Zeit: Everlight unterzieht seine Beleuchtungs-LEDs- den LM-80-Test, der 2013 abgeschlossen sein wird.

Standardisierung ist ein Schlüsselfaktor für die Akzeptanz der LED im weltweiten Lichtmarkt geworden – nicht nur im Zusammenhang mit Sicherheits- und Leistungsstandards, sondern auch, noch wichtiger, bei der Prüfung der Zuverlässigkeit und Lebensdauer. LM-80 bezeichnet die Beleuchtungsnorm, die alle großen LED-Hersteller zum Test des Lichtstromverhaltens über die Nutzungsdauer (Lumen Maintenance) befolgen.

Das standardisierte Prüfverfahren über mindestens 6000 Stunden umfasst bestimmte kontrollierte Bedingungen, die jede Beleuchtungs-LED erfüllen muss. So kann jede getestete Leuchtdiode herstellerunabhängig und zu gleichen Bedingungen an anderen Prüflingen gemessen und mit ihnen verglichen werden.

Fünf Beleuchtungs-LEDs bestanden bereits den Test

Everlight unterzieht alle derzeitigen Beleuchtungs-LEDs einem vollständigen Test, der 2013 abgeschlossen sein wird. Bisher haben fünf der Beleuchtungs-LEDs den LM-80-Test erfolgreich absolviert. Es handelt sich um Low-Power- (PLCC 3528 und 3020-), Mid-Power- (PLCC 5630-) und High-Power- (Keramik 3535 und 3045-)LED-Serien. Die Kunden von Everlight erhalten für jede LED-Kategorie Angaben zum Lichtstromrückgang über die Zeit. Alle LEDs wurden von einem akkreditierten NVLAP-Prüflabor über 6000 Stunden in drei verschiedenen LED-Gehäusetemperaturen gestestet.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 36513210) | Fotos: Everlight

Analog IC Suchtool

Digitale Ausgabe kostenlos lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 14/2015

ELEKTRONIKPRAXIS 14/2015

Vias in Leiterplatten zur Entwärmung nutzen

Weitere Themen:

ERP: Schneller Bach oder träger Fluss?
Energieeffizienzsprung bewiesen

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2015

ELEKTRONIKPRAXIS 13/2015

LED-Leuchtensysteme nach Kundenwunsch

Weitere Themen:

Transformatoren statt Optokoppler
Sensoren zur IoTFernüberwachung

zum ePaper

zum Heftarchiv

Kompendium Power Design & Stromversorgungen

Kompendium Power Design & Stromversorgungen

Tausch von Ladespulen für das drahtlose Laden

Weitere Themen:

Intelligente Stromversorgungen
Auf der Suche nach Wandler-ICs
Wie Sie Netzteile richtig kühlen

zum ePaper

zum Heftarchiv