Nachrichten aus der Elektronikbranche

Kleinstes Quad-Band GSM/GPRS-Modul im 44-Pin-LCC-Gehäuse

GSM/GPRS

Kleinstes Quad-Band GSM/GPRS-Modul im 44-Pin-LCC-Gehäuse

29.10.14 - Das Quad-Band GSM/GPRS-Modul eignet sich für vielfältige M2M-Anwendungen, z.B. in Fahrzeug- und Personen-Tracking-Systemen. lesen...

Maßgeschneiderte Supraleiter für die Energietechnik

Nanotechnik

Maßgeschneiderte Supraleiter für die Energietechnik

29.10.14 - Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und Deutsche Nanoschicht GmbH gründen Gemeinschaftslabor. Das Forschungsinstitut und die BASF-Tochtergesellschaft kooperieren bei der Weiterentwicklung supraleitender Bandleiter. lesen...

Sichert Batterie-Backup für Notrufsysteme in Fahrzeugen

Batterielade-IC

Sichert Batterie-Backup für Notrufsysteme in Fahrzeugen

29.10.14 - Der 4,1-V-Einzellen-Batterielade-IC ISL78692 von Intersil verlängert die Lebensdauer von Lithium-Ionen-Batterien in Notrufsystemen von Fahrzeugen. Der Baustein weist einen Leckstrom von nur 3 µA auf und sorgt somit über einen längeren Zeitraum für eine geladene Backup-Batterie. Eine geringere Ladespannung erhöht ebenfalls die Batterielebensdauer, und die kleine Stellfläche des Bausteins verringert die Gesamtgröße des Systems. lesen...

Zentrales Steuergerät für das CITY eTAXI fertiggestellt

Elektromobilität

Zentrales Steuergerät für das CITY eTAXI fertiggestellt

29.10.14 - Die Entwicklung eines Elektro-Leichtbaufahrzeugs mit einem intelligenten Software- und Hardwaresystem hat sich das Projekt Adaptive City Mobility (ACM) zum Ziel gesetzt. Auf dem Weg dorthin hat das Fraunhofer-Institut für Eingebettete Systeme und Kommunikationstechnik ESK jetzt mit der Fertigstellung des zentralen Steuergeräts für das CITY eTAXI einen wichtigen Schritt gemacht. lesen...

W3C finalisiert die Spezifikation von HTML5

Web-Standards

W3C finalisiert die Spezifikation von HTML5

29.10.14 - Nach einem etwa acht Jahre dauernden Prozess hat das World Wide Web Consortium (W3C) am 28. Oktober die finale Empfehlung für HTML5 veröffentlicht. Damit liegt nun ein einheitlicher Standard für die Formatierungen von Inhalten für das Web vor. Die Arbeit des W3C ist aber noch nicht zu Ende. lesen...

Forscher entwickeln den dünnsten elektrischen Generator

Energy Harvesting

Forscher entwickeln den dünnsten elektrischen Generator

29.10.14 - Forscher haben aus Molybdändisulfid (MoS2) den dünnsten elektrischen Generator entwickelt, der aus der Verformung des Materials elektrische Energie gewinnen kann. lesen...

Effizienz steigern und Kosten senken im Schaltschrankbau

Webinar-Tipp

Effizienz steigern und Kosten senken im Schaltschrankbau

29.10.14 - Wie Sie Optimierungspotenziale entlang der gesamten Wertschöpfungskette erkennen und welche Hebel Sie bewegen müssen, um maßgebliche Einspareffekte zu erzielen, erfahren Sie im ELEKTRONIKPRAXIS Webinar mit Phoenix Contact am 05.11.2014 um 14 Uhr. lesen...

ESP wird ab 1. November 2014 Pflicht in der EU

Aktive Sicherheit

ESP wird ab 1. November 2014 Pflicht in der EU

29.10.14 - Am elektronischen Stabilitätsprogramm ESP führt in der Europäischen Union kein Weg mehr vorbei: Ab 1. November 2014 müssen alle neu zugelassenen Pkw und leichten Nutzfahrzeuge bis 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht das Antischleudersystem an Bord haben. lesen...

Wechselrichter aus dem 3-D-Drucker

Effiziente Elektromobilität

Wechselrichter aus dem 3-D-Drucker

29.10.14 - Mit einem Wechselrichter, der zum Teil mit einem 3-D-Drucker hergestellt wurde, will das Oak Ridge National Laboratory des US-Energieministeriums die Elektromobilität effizienter machen. lesen...

Was das Open-Source-Messlabor Red Pitaya bietet

Steuer-, Regel- und Messgerät

Was das Open-Source-Messlabor Red Pitaya bietet

29.10.14 - Red Pitaya ist ein kostengünstiges Open-Source-Projekt zum Messen, Steuern und Regeln in einem professionellen Umfeld. lesen...

Schneider Electric legt beim Umsatz stärker zu

Herausforderndes Umfeld

Schneider Electric legt beim Umsatz stärker zu

29.10.14 - Stärkere Investitionen in den USA und eine zaghafte Erholung in Westeuropa haben Schneider Electric im dritten Quartal mehr Umsatz als erwartet beschert. lesen...

Die Endoskopie mit Panoramablick

Software in der Medizin

Die Endoskopie mit Panoramablick

29.10.14 - Wenn Ärzte die menschliche Blase untersuchen, können sie nur kleine Bereiche mit einem Endoskop betrachten. Fraunhofer Forscher haben jetzt eine Software entwickelt, die einzelne Bildaufnahmen zu einem Panorama zusammenfügt. lesen...

Dialog Semiconductor profitiert vom Smartphone-Boom

Starkes 2. Halbjahr erwartet

Dialog Semiconductor profitiert vom Smartphone-Boom

29.10.14 - Der Halbleiterhersteller Dialog Semiconductor reitet weiter auf der Erfolgswelle von Smartphones mit. Der Umsatz zog im dritten Quartal im Jahresvergleich um 28 Prozent auf 281 Millionen US-Dollar (221 Mio Euro) an, wie das TecDax-Unternehmen am Mittwoch in Kirchheim/Teck mitteilte. lesen...

Kompetenzzentrum für Automotive-Grafik, HMI und Assistenzsysteme

Automobilelektronik

Kompetenzzentrum für Automotive-Grafik, HMI und Assistenzsysteme

29.10.14 - Die TES Electronic Solutions GmbH bündelt ihre Aktivitäten im Bereich Automotive Graphics, HMI und Fahrerassistenzsysteme im neuen Competence Center Advanced Automotive Technologies (AAT). TES schärft damit seine Kompetenz im Bereich Grafik und HMI für die Automobilindustrie. lesen...

FPGA-basiertes SoC-und IP-Prototyping mit Pro Design

Embedded-Plattform

FPGA-basiertes SoC-und IP-Prototyping mit Pro Design

29.10.14 - Mit dem FPGA-Modul proFPGA Zynq 7000 bietet Pro Design eine Embedded-Processing-Plattform für die Entwicklung und Verifikation von System-on-Chip- und IP-Designs an. lesen...

Programmierbarer USB-3.0-Controller

USB-3.0-SuperSpeed

Programmierbarer USB-3.0-Controller

29.10.14 - Der EZ-USB FX3 ist, so Cypress, der in der gesamten Industrie einzige programmierbare USB-3.0-Peripherie-Controller. lesen...

Wie viel, wie wenig Software Engineering können Sie sich leisten?

Embedded Software

Wie viel, wie wenig Software Engineering können Sie sich leisten?

28.10.14 - Wie gutes Software Engineering zur ertragreichen Investition wird, erklärt Prof. Dr. Jochen Ludewig in seiner Keynote auf dem diesjährigen ESE Kongress. Dort trifft sich jährlich Anfang Dezember die Branche zu Deutschlands größtem Kongress für Embedded Software Engineering. lesen...

Productronica erhält Verjüngungskur

Messen

Productronica erhält Verjüngungskur

28.10.14 - Die Productronica, die weltweite Leitmesse für Elektronikfertigung, erhält im kommenden Jahr eine überarbeitete Struktur. An die Stelle der bisherigen 19 Produktsegmente treten fünf Themencluster, die sich an der Wertschöpfungskette in der Elektronikbranche orientieren. lesen...

Kostenlose Kurzseminare zum Thema Signalintegrität auf der electronica

High-Speed-Steckverbinder

Kostenlose Kurzseminare zum Thema Signalintegrität auf der electronica

28.10.14 - Samtec veranstaltet eine Reihe von kostenlosen Seminaren auf der electronica 2014. Inhaltlicher Schwerpunktmäßig ist die Auslegung von High-Speed-Steckverbindern. lesen...

Optimierte Auslegung von elektrischen Antrieben

CADFEM EM-Symposium

Optimierte Auslegung von elektrischen Antrieben

28.10.14 - Als kostenlose Fachtagung zur elektromechanischen Simulation ist das CADFEM EM-Symposium eine bekannte Institution. Hier treffen sich Experten sowie Neu- und Quereinsteiger zum Erfahrungsaustausch. Das Thema am 5. November 2014 lautet „Optimale Antriebsauslegung“. lesen...

DLR steuert Brennkammersystem und Energiespeicher bei

Energiewende-Plattform Energy Lab 2.0

DLR steuert Brennkammersystem und Energiespeicher bei

28.10.14 - Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) steuert zur kürzlich eingeweihten Forschungsplattform Energy Lab 2.0 des KIT ein Brennkammersystem für eine Gasturbine sowie Lösungen zum Zwischenspeichern von Wärme bei. lesen...

dataTec präsentiert Netzgeräte, Leistungsverstärker und Messtechnik

electronica 2014

dataTec präsentiert Netzgeräte, Leistungsverstärker und Messtechnik

28.10.14 - Der Fachdistributor für Mess- und Prüfgeräte, dataTec, wird auf der electronica Netzgeräte, Leistungsverstärker und Oszilloskope präsentieren. lesen...

Sensorik für das Sonnenfeuer auf der Erde

Fusions-Forschungsprojekt ITER

Sensorik für das Sonnenfeuer auf der Erde

28.10.14 - Für das internationale Fusions-Forschungsprojekt ITER entwickeln Fraunhofer-Forscher einen Sensor, der extremer Hitze und hohen Drücken standhalten muss. Denn ITER holt das Sonnenfeuer auf die Erde. lesen...

Viele kleine Anlagen für die große Wende

Mobile Ökostrom-Erzeugung

Viele kleine Anlagen für die große Wende

28.10.14 - Eine Vielzahl kleiner Solar- und Windkraftanlagen leistet einen immer wichtigeren Beitrag zur regenerativen Stromerzeugung. Wie diese Anlagen effizient in die zukünftige Energieversorgung integriert werden können, erforscht das Team um Professor Georg Frey an der Saar-Uni. lesen...

Spatenstich für neues Logistikzentrum in Waldenburg

Würth Elektronik eiSos

Spatenstich für neues Logistikzentrum in Waldenburg

28.10.14 - Mit einem feierlichen Spatenstich hat der Elektronikbauelemente-Hersteller Würth Elektronik eiSos mit den Bauarbeiten für seinen neuen Lager- und Logistikkomplex am Standort Waldenburg begonnen. lesen...

29. Oktober 1969: Die Geburt des Internet

Aufgemerkt

29. Oktober 1969: Die Geburt des Internet

28.10.14 - In der Rubrik Aufgemerkt stellt die Redaktion ELEKTRONIKPRAXIS regelmäßig Meilensteine aus der Geschichte der Elektronik vor. Diesmal: Die Geburt des Internet lesen...

„Innovationen mit Gefühl“ für Energieeffizienzpreis Perpetuum 2015

Gesucht

„Innovationen mit Gefühl“ für Energieeffizienzpreis Perpetuum 2015

28.10.14 - Ab sofort können sich Unternehmen mit innovativen Energieeffizienz-Lösungen für den Deutschen Energieeffizienzpreis Perpetuum 2015 bewerben. Gesucht werden sowohl neue Geschäftsmodelle als auch Produkt- oder Prozessinnovationen. lesen...

Wie Nanomaterialien die Energiewende mitgestalten

Nanotechnik

Wie Nanomaterialien die Energiewende mitgestalten

28.10.14 - Welchen Beitrag zur Energiewende Nanomaterialien leisten können, z. B. bei der Energieerzeugung, -speicherung und -übertragung, im Bereich Gebäudeeffizienz oder in der Photovoltaik, vermitteln anwendungsorientierte Forschung, Entwickler und Industrievertreter in der Fachtagung „Mit Nanotechnologie die Energiewende mitgestalten“ am 12. November 2014 in Würzburg. lesen...

T-Mobile wächst weiter aggressiv in den USA

Kein Käufer in Sicht

T-Mobile wächst weiter aggressiv in den USA

28.10.14 - In den USA ist T-Mobile mit cleverem Marketing und aggressiver Preispolitik auf Kundenfang. Diese Strategie schlägt sich auch in der Quartalsbilanz nieder: Umsatz hui, Gewinn pfui. lesen...

Starke Grafikleistung bei kompaktem Formfaktor

Platine

Starke Grafikleistung bei kompaktem Formfaktor

28.10.14 - Für Aufgaben, die besondere Ansprüche an die Grafikleistung bei minimalem Platzbedarf stellen, offeriert Fortec die Platine MIO-2270 von Advantech. lesen...

Elektronik-News: Top informiert - täglich 14 Uhr

Immer bestens informiert: Technologie-und- Business-News, Trends und Hintergrund-Berichte topaktuell und kompakt aus der Redaktion

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meinungen & Interviews

„Das IoT ist nicht unser Thema.“ Können Sie sich das leisten?

Angemerkt

„Das IoT ist nicht unser Thema.“ Können Sie sich das leisten?

Das Internet of Things (IoT) hat Hochkonjunktur. Es gibt jede Menge von Nachrichten und Berichten zum Thema. Marktforscher erstellen Prognosen und Thesenpapiere. Man nennt so etwas landläufig „Hype“. Doch was steckt dahinter? lesen...

Je mehr Dinge uns helfen, desto weniger ist uns noch zu helfen

Angemerkt

Je mehr Dinge uns helfen, desto weniger ist uns noch zu helfen

Bald soll es Realität werden, das „Internet der Dinge“ – und ich freue mich schon darauf! Warum? Ganz einfach: lesen...

Sicherheitsrisiken durch die Einbindung des Autos ins Internet der Dinge sind beherrschbar

Gastkommentar Kurt Sievers, NXP

Sicherheitsrisiken durch die Einbindung des Autos ins Internet der Dinge sind beherrschbar

Durch die Vernetzung des Autos untereinander und mit ihrer Umgebung entstehen Sicherheitsrisiken, die sich aber mit vorhandenen, bewährten Technologien in den Griff bekommen lassen. lesen...

Top 10 meistgelesene Nachrichten der letzten 30 Tage

App geht's – 12 Apps vereinfachen die Automatisierungswelt

automation app award

App geht's – 12 Apps vereinfachen die Automatisierungswelt

09.10.14 - 12 Apps aus der Automatisierungswelt haben es in die Endrunde des automation app awards 2014 unserer Schwesterzeitschrift elektrotechnik geschafft. Eine sechsköpfige App-Jury hat aus über 32 Bewerbern die besten Apps vorsortiert. lesen...

Windows 10 – zurück in die Zukunft?

Technical Preview

Windows 10 – zurück in die Zukunft?

01.10.14 - Nach 8 kommt....ja, genau, 10 – jedenfalls nach der Windows-Arithmetik von Microsoft. Der Konzern hat gestern Abend ein ersten Blick auf die künftige Version des dominierenden Desktop-Betriebssystems erlaubt. lesen...

165 Fahrzeuge bei Deutschlands größter E-Mobilrundfahrt

eRUDA

165 Fahrzeuge bei Deutschlands größter E-Mobilrundfahrt

07.10.14 - eRUDA – „elektrisch Rund um den Ammersee“: Bei der größten E-Mobilrundfahrt Deutschlands fuhren in diesem Jahr 165 E-Fahrzeuge mit – vom Pedelec über E-Scooter, neue und alte E-Autos bis hin zum 100%-E-Bus. lesen...

Wie IBM mit Beton-Sonnenblumen vier Umweltprobleme zugleich lösen will

Strom, Wärme, Kälte, Wasser

Wie IBM mit Beton-Sonnenblumen vier Umweltprobleme zugleich lösen will

09.10.14 - Mit einem Solaranlagen-Design, das frappierend an Sonnenblumen erinnert, will IBM neben der Stromgewinnung auch eine kostengünstige Versorgung mit Wärme, Kälte und Wasser realisieren. lesen...

Smart-Home-Systemanbieter begehen eklatante Denkfehler

Hausautomatisierung

Smart-Home-Systemanbieter begehen eklatante Denkfehler

13.10.14 - Henrik Holen, CEO des Smart-Home-Entwicklungshauses Viva Labs, attestiert seinen Kollegen und Mitbewerbern eine falsche Herangehensweise an das Thema Hausautomatisierung und an potenzielle Kunden. Unter anderem müsse längst nicht jede Installation im Haus mit dem Internet verbunden sein. lesen...

Weltpremiere des Passat GTE mit Plug-In-Hybridantrieb

Autosalon Paris 2014

Weltpremiere des Passat GTE mit Plug-In-Hybridantrieb

07.10.14 - Auf dem Pariser Autosalon zeigt Volkswagen den Passat GTE – den ersten Passat mit Plug-In-Hybridantrieb. Er ist Zero-Emission- und Langstrecken-Fahrzeug in einem und hat eine Systemleistung von 160 kW sowie mehr als 1000 km Reichweite. lesen...

Squink bringt die Elektronikfertigung auf den Schreibtisch

Rapid Prototyping

Squink bringt die Elektronikfertigung auf den Schreibtisch

23.10.14 - Wie schön wäre es, die gerade am Computer entwickelte Schaltung mal schnell innerhalb von Minuten als funktionierenden Prototyp ausdrucken zu können. Squink soll den Traum wahr werden lassen. lesen...

Audi RS 7 concept fährt fahrerlos am Limit

Autonomes Fahren

Audi RS 7 concept fährt fahrerlos am Limit

21.10.14 - Wie faszinierend pilotiertes Fahren ist, hat Audi beim Saisonfinale der DTM gezeigt. Der Audi RS 7 piloted driving concept umrundete den Grand Prix Kurs in Hockenheim – im Renntempo und ohne Fahrer. lesen...

Kompakter Fusionsreaktor soll in zehn Jahren einsatzfähig sein

Kernfusion

Kompakter Fusionsreaktor soll in zehn Jahren einsatzfähig sein

20.10.14 - Es wäre zu schön um wahr zu sein und könnte auch die Elektromobilität von schweren Fahrzeugen vorantreiben: Die Hightech-Schmiede Lockheed Martin arbeitet an einem kompakten Fusionsreaktor, der bereits in zehn Jahren einsatzbereit sein soll und die Größe eines Containers hat. lesen...

Wandel auf dem Lichtmarkt bringt Traditionshersteller in Bedrängnis

Osram und Philips

Wandel auf dem Lichtmarkt bringt Traditionshersteller in Bedrängnis

08.10.14 - Schwere Zeiten für Osram und Co: Der atemberaubende Wandel auf dem Lichtmarkt und Konkurrenz aus Asien machen traditionsreichen Herstellern das Leben schwer. Die Folgen für Beschäftigte sind hart. lesen...