Budgetplan

Messtechnik mieten: Der schnelle Weg zur günstigen Oszilloskopie

14.07.17 | Redakteur: Hendrik Härter

Messtechnik muss nicht teuer gekauft werden, sondern lässt sich günstig mieten. Wir sprachen mit André Vandenberk, Sales Operations Manager bei Electro Rent Europe.
Messtechnik muss nicht teuer gekauft werden, sondern lässt sich günstig mieten. Wir sprachen mit André Vandenberk, Sales Operations Manager bei Electro Rent Europe. (Bild: Electro Rent Europe)

Messgeräte können sehr schnell den Budgetplan eines Projektes sprengen. Warum deshalb nicht einfach die notwendigen Geräte mieten?

Oszilloskope gehören zum Handwerkszeug der Ingenieure und Entwickler. Und wie alle technischen Geräte unterliegen sie einer technologischen Alterung. Wenn Neugeräte angeschafft werden müssen, ist das gerade für kleine Entwicklungslabore oft ein Kraftakt.

Warum die Messtechnik nicht mieten? Wir sprachen über die Vorteile von Mietgeräten mit André Vandenberk, Sales Operations Manager bei Electro Rent Europe.

Herr Vanderberk, mieten oder kaufen von Messtechnik – was sind die Vorteile für den Anwender und warum sollte er diese Geräte besser mieten statt kaufen?

In erster Linie schont man bei der Miete sein Test- und Messtechnik-Budget. Außerdem ist die neuste Technologie immer dann verfügbar, wenn man diese benötigt. Neben diesen offensichtlichen Vorteilen beim Mieten von Messtechnik ist diese Lösung auch ideal, um Lücken zu schließen, wenn beispielsweise eigene Geräte wegen Reparaturen oder Kalibrierung nicht verfügbar sind, oder wenn das Team unerwartete Spitzen bei der Prüfung abdecken muss.

Nach unseren Erkenntnissen arbeitet die Entwicklung immer mehr projektorientiert. Das Mieten von Geräten passt perfekt zu diesem Ansatz. Das Projektteam hat einen klaren Überblick über die Ausgaben und kann die besten Geräte für seine Projekte nutzen. Warum sollten alte Testlösungen mit irrelevanten Merkmalen in aktuellen Projekten verwendet werden? Das ist nicht der Fall, wenn die Technik gemietet wird.

Ein weiterer Vorteil des Mietens ist die Möglichkeit, dass die Anzahl der zur Verfügung stehenden Messgeräte sehr einfach erhöht oder reduziert werden kann. Darüber hinaus wird auch die Verfügbarkeit von unseren Kunden als ein wichtiger Aspekt bei der Miete von Messtechnik genannt. Das ist möglich, da wir ausgefallene Geräte sehr schnell austauschen können. Ein häufig übersehener sekundärer Vorteil des Mietens ist, dass „das Risiko etwas falsch zu machen“ deutlich geringer ist.

Wir kennen Unternehmen, die viel wertvolle Entwicklungszeit in die Auswahl und den Kauf einer neuen Highend-Testlösung investiert haben, wie Demos, Produktevaluierung und Versuche. Bei einer Miete wird dieses Risiko auf praktisch Null reduziert. Wenn das Gerät falsch ausgewählt wurde, senden Sie es einfach zurück und wählen ein anderes aus. Damit kann der Ingenieur seine Zeit besser nutzen.

Wer ist Ihre Zielgruppe und welche Messtechnik können die Anwender von Electro Rent Europe erhalten?

Im Prinzip gehören zu unserer Zielgruppe alle Unternehmen, die unsere Geräte benötigen. Hierzu gehören Kleinbetriebe ebenso wie große internationale Konzerne. Sie alle befassen sich mit Forschung und Entwicklung, wie Hochfrequenz und Mikrowelle, Digitaldesigns, allgemeine Anwendungen, Installation und Wartung, aber auch Elektrik und Leistungselektronik.

Electro Rent Europe vermietet Verstärker, Frequenzzähler, Netzwerkanalysatoren, Arbiträr-Signalgeneratoren, BER-Tester, VNAs, Oszilloskope oder optische Spektrum-Analysatoren.

Eines der Dinge, das mich am meisten überrascht hat, als ich in dieser Branche zu arbeiten begann, ist die Menge der universellen Messtechnik, die wir versenden. Sie würden sich wundern, wie viele DC-Stromversorgungen wir beispielsweise vermieten.

Welche Garantie und Unterstützung bieten Sie? Was ist Ihre Stärke? Und was unterscheidet Sie von Ihren Mitbewerbern?

Wir konzentrieren uns darauf, unseren Kunden eine breite Palette von voll kalibrierten elektronischen Messgeräten von namhaften Herstellern mit sofortiger Verfügbarkeit anzubieten.

Unsere Vertriebsteams sind geschult, so dass sie unsere Kunden bei der Auswahl der Geräte entsprechend deren Produkt- und Optionsanforderung unterstützen können. Anschließend stellen unsere Labor- und Logistik-Teams sicher, dass die Messtechnik den Kunden schnellstmöglich und unter den bestmöglichen Bedingungen erreicht.

Die Support- und Serviceteams gewährleisten, dass die Kunden minimale Ausfallzeiten im Fall eines Geräteausfalls oder einer notwendigen Kalibrierung erfahren, da wir im Falle eines Falles Austauschgeräte aus unserem Lager zur Verfügung stellen können.

Neben den offensichtlichen Vorteilen, wie höchster Nutzen, umfangreichste Möglichkeiten und größte Auswahl für unsere Kunden haben wir die Messlatte auch in den Bereichen Qualität und Kundenservice sehr hoch gesetzt, und genau dies unterscheidet uns von anderen Anbietern.

Wie sehen Sie den europäischen Markt in Bezug auf Mietgeräte? Wie ist der Ausblick und welche Trends gibt es, wächst oder schrumpft der Markt und welches sind die Hauptmärkte in Europa?

In Europa ist das Verhältnis von vermieteter zu verkaufter Messtechnik noch sehr gemäßigt. Derzeit sehen wir ein gutes natürliches Wachstum auf dem Markt. Wie bereits erwähnt, versuchen die Unternehmen zunehmend ihr Messtechnik-Budget zu optimieren und die Miete wird deshalb eine dominierendere Rolle im Beschaffungsmix spielen. Das wird durch die immer kürzere Umlaufzeit von neuen technischen Entwicklungen sowie die zunehmende Komplexität und die Besonderheiten der Tests unterstützt.

Mietgeräte bei Electro Rent Europe (externer Link)

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44785902 / Messen & Testen)