Digital-I/O-Karte

16 optoisolierte Eingänge und Digital-Ausgänge

01.08.14 | Redakteur: Hendrik Härter

(Alldaq)

Mit der ADQ-10-Serie stellt Alldaq eine digitale I/O-Karte vor, die wahlweise für CompactPCI- oder Standard-PCI-Express-Bus zur Verfügung steht. Die Karte bietet 16 optoisolierte Eingänge und 16 optoisolierte Digital-Ausgänge mit einer Isolationsspannung von bis zu 1 kV. Über ein Adapterkabel mit Zusatzslotblech können weitere 16 TTL-Digital-Ein-/Ausgänge genutzt werden. Die 16 optoisolierten Eingänge sind mit Überspannungsschutz-Dioden ausgestattet, die vor Eingangsspannungen > 45 V schützen. Alle optoisolierten Eingänge lassen sich auf Bitmuster-Änderung oder Bitmuster-Gleichheit überwachen.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42855622 / Messen & Testen)

Digitale Ausgabe kostenlos lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 4/2017

ELEKTRONIKPRAXIS 4/2017

Displays mit PCAP-Touch haben sich durchgesetzt

Weitere Themen:

Zuverlässige Speicher
Sequenzielles Ein und Ausschalten

zum ePaper

zum Heftarchiv

Embedded Software Engineering

Embedded Software Engineering

Warum Maschinen nicht verantwortlich handeln

Weitere Themen:

Warum sich Jailhouse für Echtzeit-Aufgaben eignet
Technische Dokumentation im Scrum-Team

zum ePaper

zum Heftarchiv