Top-Story Messen & Testen

Von schwankenden Gewichten und Naturkonstanten

Einheitensysteme

Von schwankenden Gewichten und Naturkonstanten

Wenn wir die Zeit wissen wollen, schauen wir auf die Uhr. Das Gewicht von Gegenständen und Personen ermitteln wir über eine Waage. Ebenso können wir die Temperatur, den Strom oder eine Länge messen. Allerdings tun wir uns bei unserem eigenen Gewicht schwer. lesen...

Aktuelle Meldungen

Verbesserte Leistung bei LabMaster und WaveMaster von Teledyne LeCroy

Oszilloskope

Verbesserte Leistung bei LabMaster und WaveMaster von Teledyne LeCroy

Die Oszilloskop-Familien LabMaster und WaveMaster hat der Hersteller Teledyne LeCroy weiter verbessert. Unter anderem mit einem besserem ENOB-Wert oder einer verbesserten Abtastrate. lesen...

Datenlogger überwachen Risse und Klimadaten an einem Gebäude

Messtechnik im rauen Umfeld

Datenlogger überwachen Risse und Klimadaten an einem Gebäude

Mit speziellen Datenloggern lassen sich Rissbewegungen und Klimadaten an einem Gebäude umfänglich analysieren. Damit die Messtechnik geschützt ist, kommen hier spezielle Gehäuse zum Einsatz. lesen...

10 Oszilloskope und 40 Eingangskanäle nutzen

Oszilloskop-Software

10 Oszilloskope und 40 Eingangskanäle nutzen

Keysight bietet eine spezielle Software an, die es erlaubt, bis zu 10 Oszilloskope der Infiniium-Reihe zusammen zu schalten. Damit stehen dem Messtechniker bis zu 40 Eingangskanäle zur Verfügung. lesen...

Eine Strommesszange für alle Oszilloskope

Stromzange

Eine Strommesszange für alle Oszilloskope

Als Zubehör für alle Oszilloskop-Familien RTO, RTE und RTM bietet Rohde & Schwarz die Strommesszangen R&S RT-ZC20B, die über eine Tastkopfschnittstelle verfügt. lesen...

Empfehlungen der Redaktion

34470A und 34465A mit Truevolt-Technik von Keysight

Digitalmultimeter

34470A und 34465A mit Truevolt-Technik von Keysight

Die beiden Digital-Multimeter 34470A mit einem 7½-stelligen und das 34465A mit einem 6½-stelligen Display von Keysight (Vertrieb: dataTec) verfügen über die Truevolt-Technik. lesen...

Fachwissen

Wie Sie Ihrem Digital-Oszilloskop vertrauen können

Grundlagenwissen Oszilloskope

Wie Sie Ihrem Digital-Oszilloskop vertrauen können

Entwickler müssen sich auf ihre gemessenen Ergebnisse verlassen können. Was das Oszilloskop anzeigt, ist das sichtbare Ergebnis ihrer Arbeit. Doch zeigt das Gerät auch die richtigen Messwerte an? lesen...

Eine modular aufgebaute SMU ist die bessere Wahl

Automatisches Testsystem

Eine modular aufgebaute SMU ist die bessere Wahl

Eine modular aufgebaute Source Measure Unit bietet im Vergleich zu einer klassischen SMU verschiedene Vorteile. Wesentlich ist, dass sich eine breite Palette an Geräten testen lässt. lesen...

Wie sich der Energieverbrauch elektronischer Geräte optimieren lässt

Leistungsmesstechnik

Wie sich der Energieverbrauch elektronischer Geräte optimieren lässt

Energieeffizienz ist oft gleichbedeutend mit dem Energieverbrauch elektronischer Geräte. Wir zeigen eine Messlösung zur Leistungs- und Energiemessung, die gleichzeitig auch Oszilloskop ist. lesen...

Wie sich Messdaten flexibel erfassen und auswerten lassen

Bildschirmschreiber

Wie sich Messdaten flexibel erfassen und auswerten lassen

Ergänzend zu seinen Lösungen für die Datenerfassung hat Yokogawa ein Datenakquise-System ohne Monitor herausgebracht. Mit der dazugehörigen Software lässt sich die SmartDAQ+-Familie konfigurieren. lesen...

Warum eine Messkarte einem Oszilloskop oder Multimeter vorzuziehen ist

Ruheströme und Stromspitzen messen

Warum eine Messkarte einem Oszilloskop oder Multimeter vorzuziehen ist

Ob einen Ruhestrom messen oder die kurzzeitigen Stromspitzen – wenn es um Präzision geht, scheitern Oszilloskop oder Multimeter. Eine Lösung verspricht die CompactPCI-Karte ADQ-412 von ALLDAQ. lesen...

Dank abgestrahlter Wärme lassen sich Personen erkennen

Pyrosensor

Dank abgestrahlter Wärme lassen sich Personen erkennen

Ein Pyrosensor erkennt bewegte Objekte an der abgestrahlten Wärme. Das macht ihn gerade für die Personenerkennung interessant. Wir zeigen Ihnen im Text den Aufbau sowie die Vorteile des Detektors. lesen...

Whitepaper

eBook Understanding IMS

Grenzen bei Tests im LTE-Advanced-Netz verschieben

Lernen Sie von Experten für LTE-Testverfahren: Das Handbuch "Understanding IMS" gibt einen Überblick in Bezug auf die wichtigsten zu testenden Baugruppen, wenn IMS-Tests an Teilnehmerendgeräten durchgeführt werden.lesen...

Design-Tipps

Was bei ESD wirklich passiert

ESD und EMV

Was bei ESD wirklich passiert

Bei ESD-Prüfungen sind zuweilen „seltsame“ Effekte zu beobachten. Seltsam deshalb, weil oftmals nicht klar erkennbar ist, auf welchem Wege das ESD-Ereignis den beobachteten Störeffekt auslöst. In diesem Beitrag werden Kopplungsvorgänge mit Hilfe von Zeitbereichssimulationen (HFSS/AEDT) „sichtbar“ gemacht, um ein besseres Verständnis zu ermöglichen. lesen...

EMV-Fehleranalyse mit digitalen Oszilloskopen

Webinar-Tipp

EMV-Fehleranalyse mit digitalen Oszilloskopen

In der Aufzeichnung des gemeinsamen, kostenfreien Webinars von ELEKTRONIKPRAXIS Akademie und Rohde & Schwarz zum Thema EMV-Konformität lernen Sie, wie mit der Fast-Fourier-Transformation-Funktion digitaler Oszilloskope in Kombination mit Nahfeldsonden EMV-Probleme in Embedded Designs analysiert werden können. lesen...

Mixed-Signal-ICs und Baugruppen auf Basis von PCI/PXI-Technik flexibel testen

Serie LabVIEW in der Praxis

Mixed-Signal-ICs und Baugruppen auf Basis von PCI/PXI-Technik flexibel testen

Sensorische Schaltkreise oder Baugruppen werden mit verschiedenen analogen und digitalen Signalen getestet. Das Testsystem lässt sich dabei applikationsspezifisch bestücken und konfigurieren. Mit LabVIEW wurde ein Instrumenten-Management (idLAB) entwickelt, das jedes Instrument tabellarisch parametrieren kann. Wir stellen Ihnen das System am Beispiel von Bildsensoren vor. lesen...

Webinare & Videos

Grafische Programmierung mit NI LabVIEW erlernen

Mit LabVIEW schnell fortgeschrittene Applikationen erstellen

Vorlagen und Beispielprojekte bieten auch erfahrenen Entwicklern einen schnellen Einstieg, um auf skalierbare Softwarearchitekturen aufzubauen und so schnell anspruchsvolle Applikationen zu erstellen.mehr...

Produktneuheiten

Ströme bis 16 A schalten

PXI-Schaltkarte

Ströme bis 16 A schalten

Pickering Interfaces stellt zwei Familien von PXI-Modulen vor, die zum Schalten von Strömen mit 16 A ausgelegt sind. lesen...

Sieben I/O-Module für analoge und digitale Signale

Prozess-Logik-Controller

Sieben I/O-Module für analoge und digitale Signale

Mit dem ADAM-5560CDS bietet AMC ein DIN-Rail PLC-System für Steuerungs- und Datenerfassungsaufgaben an. lesen...

SomatXR-Familie um Datenrekorder und Ethernetswitch ergänzt

Messdaten erfassen

SomatXR-Familie um Datenrekorder und Ethernetswitch ergänzt

Der Datenrekorder CX23-R sowie der Ethernetswitch EX23-R aus der Familie SomatXR von HBM erreichen die Schutzart IP65/IP67 und lassen sich von -40 bis 80 °C betreiben. lesen...

MWS 55M ist eine kaskadierbare Wetterstation

Wetterdaten messen

MWS 55M ist eine kaskadierbare Wetterstation

Die Umweltmessstation MWS 55M von Reinhardt misst Temperatur, Taupunkt, Luftfeuchte, barometrischen Luftdruck, Windrichtung, Windgeschwindigkeit, Windspitze, Windchill und Winddurchschnitt und bietet Messintervalle von 1 s für alle auszuwertenden Sensoren. lesen...

ERA-GLONASS-Module testen

Kfz-Notrufsysteme

ERA-GLONASS-Module testen

Seit dem 1. Januar 2015 müssen alle neuen Automodelle, die in den russischen Markt eingeführt werden, mit automatischen ERA-GLONASS-Notrufsystemen ausgestattet sein. Herstellern und Zulieferern dieser In-Vehicle-Systems bietet Rohde & Schwarz dafür bereits eine standardkonforme Testlösung, bestehend aus dem R&S CMW500 Wideband Radio Communication Tester und dem R&S SMBV100A Vektorsignalgenerator als Global Navigation Satellite System-Simulator (GNSS). Damit können Hersteller und Zulieferer von automatischen In-Vehicle Systems (IVS) zuverlässige und reproduzierbare Preconformance-Tests ihrer ERA-GLONASS-Module im Labor durchführen. lesen...

Embedded-Lösung für die Schall- und Schwingungsmesstechnik

Messtechnik

Embedded-Lösung für die Schall- und Schwingungsmesstechnik

Die Entwicklung eigener Embedded-Applikationen wird jetzt einfacher: Data Translation startet neue Generation autonomer Messsysteme. Die ARM-basierte Embedded-Lösung DT 7837 ist für die Schall- und Schwingungsmesstechnik konzipiert. lesen...

ELEKTRONIKPRAXIS täglich 14 Uhr

News und Fachwissen für die professionelle Elektronikentwicklung - incl. ausgewählte dpa-Select News

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2015

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2015

Der Autofrühling 2015 - das sind die Highlights

Weitere Themen:

Embedded-Module: eine Auswahlhilfe
Sicherheit im IoT mit WLAN?

zum ePaper

zum Heftarchiv

Elektromechanik I

Elektromechanik I

Vom Standard-Schrank zur Schaltschrank-Norm

Weitere Themen:

Schwere Steckverbinder
Kapazitive Eingabesysteme
Sicheres Schalten von Solarstrings

zum ePaper

zum Heftarchiv