Hardware-Option für eine Signalanalyse bis 5 GHz

| Redakteur: Hendrik Härter

Für den Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW85 bietet Rohde & Schwarz eine Hardware-Option an, um Signale mit einer Bandbreite bis 5 GHz zu analysieren.
Für den Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW85 bietet Rohde & Schwarz eine Hardware-Option an, um Signale mit einer Bandbreite bis 5 GHz zu analysieren. (Bild: Rohde & Schwarz)

Radaranwendungen im Auto, Signale nach dem Standard IEEE 802.11ay sowie der künftige Mobilfunkstandard 5G lassen sich mit einer neuen Hardware-Option von Rohde & Schwarz bis 5 GHz analysieren.

Speziell für den künftigen Mobilfunkstandard 5G bietet Rohde & Schwarz für seinen Signal- und Spektrumanalysator R&S FSW85 eine Hardware-Option für eine entzerrte Signalanalyse von 5 GHz zusammen mit dem Oszilloskop R&S RTO2064 als externer A/D-Wandler. Amplituden- und Phasengang des Analysators zusammen mit der Option R&S FSW-B5000 sind werksseitig über den gesamten Frequenzbereich vollständig charakterisiert. Die Messgenauigkeit für Amplitude und Phase sind garantiert der Hersteller über die gesamte Messbandbreite. Die Option unterstützt Mittenfrequenzen zwischen 9,5 und 90 GHz. Für Frequenzen über 85 GHz muss der Signal- und Spektrumanalysator mit der Option R&S FSW-B90G ausgestattet sein, die den Frequenzbereich auf 90 GHz erweitert.

Die Applikationen Transienten- und Pulsmessungen des R&S FSW erlauben die breitbandige Analyse von FMCW-Chirpsignalen sowie hoppenden und gepulsten Radarsignalen, die für Radar-Anwendungen im Automobil erforderlich sind. Die Hardware-Option erfasst außerdem breitbandige Signale gemäß dem Standard IEEE 802.11ay für die Nachverarbeitung sowie Messungen an Wellenformkandidaten für den 5G-Mobilfunkstandard.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44884111 / Messen/Testen/Prüfen)