Fachartikel

Künstliche Nase erkennt schädliche Gase in der Luft

Künstliche Nase erkennt schädliche Gase in der Luft

Messen und auswerten unterschiedlicher Gase ist in vielen Umgebungen teilweise lebensnotwendig. Eine Art künstliche Nase kann über einen Metalloxidsensor unterschiedliche organische und anorganische Verbindungen selektieren. lesen

Wie sich Lichtquellen für den Sensoriktest entwickeln lassen

Wie sich Lichtquellen für den Sensoriktest entwickeln lassen

Für den Test von optischen Sensoren sind Lichtquellen notwendig, um die optische Leistung zu bestimmen. Allerdings sind entsprechende Lösungen meist streng vertraulich. Wir zeigen, wie es trotzdem funktioniert. lesen

Diese Vorteile bietet ein A/D-Wandler mit 10 Bit

Diese Vorteile bietet ein A/D-Wandler mit 10 Bit

Der Fast-A/D-Wandler bietet die Möglichkeit, die Auflösung eines Oszilloskops rein mit Hardware zu erhöhen. Die Wandler arbeiten schnell. Ein Blick auf die Details. lesen

Terahertz-Frequenz durchdringt Materie

Terahertz-Frequenz durchdringt Materie

Mit Terahertz lassen sich Kunststoffe, Keramik und elektrisch nichtleitende Beschichtungen durchdringen und messen. Das Fraunhofer HHI bietet interessante Entwicklungen für die Prüftechnik. lesen

Genaue Messergebnisse mit der 1-Jumper-Referenz

Multimode-Glasfaserkabel

Genaue Messergebnisse mit der 1-Jumper-Referenz

Mit der steigenden Vernetzung von Anlagen und Maschinen, steigen parallel dazu die Anforderungen der Einfügedämpfung bei Glasfaserverbindungen. Profis setzen auf die 1-Jumper-Referenz. Ein Überblick. lesen

Hochgradig vernetzte Systeme und eine offene Softwareplattform

Weniger Programmieraufwand

Hochgradig vernetzte Systeme und eine offene Softwareplattform

Anwender der Mess- und Prüftechnik können dank Systemvernetzung jederzeit auf Daten zugreifen und sie analysieren. Entscheidend dabei ist eine Software, mit der Programmieren kaum noch notwendig ist. lesen

Inline-Sensoren mit hoher Messgenauigkeit

Forschungsprojekt Interferometer

Inline-Sensoren mit hoher Messgenauigkeit

Im Verbundprojekt Inspire wollen Fraunhofer-Forscher gemeinsam mit vier Industriepartnern Inline-Sensoren mit einer neue Genauigkeitsklasse für hochpräzise automatisierte Fertigungsverfahren entwickeln. Ziel ist die Konstruktion eines Interferometers, das sich selbst an variierende Messbedingungen anpasst. lesen

Vernetzte Tanks und Sensoren sorgen für den Bier-Nachschub

Messtechnik

Vernetzte Tanks und Sensoren sorgen für den Bier-Nachschub

Dank einer M2M-Lösung bestellen die Kunden der Feldschlösschen-Brauerei in Rheinfelden/Schweiz ihren Nachschub rechtzeitig selbst. Möglich macht dies neben intelligenter Drucksensorik, die den Füllstand der Biertanks messen, die unternehmenseigene App MyBeer. lesen

Wie Hall-Sensoren mit Diagnosefunktion für mehr Sicherheit sorgen

Funktionale Sicherheit

Wie Hall-Sensoren mit Diagnosefunktion für mehr Sicherheit sorgen

Ausfälle oder Fehlfunktionen von sicherheitsrelevanten Systemen müssen unbedingt vermieden werden. Dank integrierter Diagnosefunktion sind spezielle Hall-Sensoren ASIL-A geeignet. lesen

Tipps zur richtigen Messung von Kenngrößen am Schaltnetzteil

Netzteile

Tipps zur richtigen Messung von Kenngrößen am Schaltnetzteil

Messungen am Schaltnetzteil gehören nicht zu den alltäglichen Arbeiten eines Entwicklungsingenieurs. Dieser Artikel erklärt wichtige Messungen für Verifikation, Design-In und Zulassungsprozesse. lesen