Lithium-Ionen-Akkumulatoren

Nicht-brennbare Festkörperbatterien aus Glas

Sichere, schnell ladende Akkus

Nicht-brennbare Festkörperbatterien aus Glas

Forscher von der 'University of Texas at Austin' haben neuartige, auf Glas und Natrium basierende Feststoff-Batteriezellen entwickelt. Diese gelten als nicht entflammbar und könnten zu sichereren und schneller ladenden Batterien führen, die zudem bessere Ladezyklen aufweisen. lesen

Lithium-Ionen-Batterien aus Altglas

Nano-Recycling

Lithium-Ionen-Batterien aus Altglas

Von der leeren Milchflasche zum Handyakku: Aus zermahlenem und weiterverarbeitetem Altglas haben Forscher ein Nanomaterial zum Bau von Batterie-Elektroden hergestellt. Knopfzellen mit diesen Nanosilizium-Anoden können bis zu vier Mal so viel Energie speichern wie konventionelle Batterien mit Graphit-Anoden – und das bei niedrigen Material- und Herstellungskosten. lesen

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Lithium-Ionen-Akkus

Wie sich Akkuzellen mit CAE schneller optimieren lassen

Der Bedarf an Lithium-Ionen-Akkus ist so hoch wie noch nie. Hier erfahren Sie, wie sich der Entwicklungsprozess von immer sichereren und leistungsfähigen Akkus mit CAE beschleunigen lässt. lesen

Wie Zellteilung die Akkubranche retten kann

Angemerkt

Wie Zellteilung die Akkubranche retten kann

Heute Nacht hatte ich einen Albtraum: Mein Smartphone und Laptop funktionieren nicht, auch mein Akkuschrauber streikt, ebenso wie meine elektrische Zahnbürste und alle anderen akkubetriebenen Geräte. Bei meinem E-Bike muss ich wieder mit voller Kraft in die Pedale treten und mein Nachbar flucht, da sein Elektroauto ebefalls den Dienst verweigert. Der Grund: Es gibt keine Akkus mehr! lesen

Akku-Innenbeleuchtung sorgt für Verwirrung

ELEKTRONIKPRAXIS-Aprilscherze

Akku-Innenbeleuchtung sorgt für Verwirrung

Aufmerksamen Lesern ist sicher sofort aufgefallen, dass mit unserer Meldung über Lithium-Ionen-Akkus mit Innenbeleuchtung etwas nicht stimmt: Die Meldung war datiert auf den 1. April – einen Tag, an dem auf unsrer Website häufiger merkwürdige Meldungen erscheinen. lesen

Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

ees Europe Conference

Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme

Die vom 31. Mai bis 02. Juni 2017 in München stattfindende ees Europe verzeichnet als Europas größte Fachmesse für Batterien und Energiespeichersysteme einen neuen Ausstellerrekord. lesen

Vollständig modularer Stromspeicher

Stromspeicher

Vollständig modularer Stromspeicher

Solarwatt hat den nach eigenen Aussagen ersten vollständig modularen Batteriespeicher der Welt vorgestellt. Das Speichersystem MyReserve Matrix ist in Sachen Kapazität und Leistung nahezu unbegrenzt und eignet sich deshalb für eine beliebige Zahl verschiedener Anwendungsfälle: von der Nutzung in einem Einfamilienhaus, über Handwerksbetriebe bis hin zur Industrie. lesen

Chancen einer Lithium-Ionen- Zellfertigung in Deutschland

Lithium-Ionen-Akkus

Chancen einer Lithium-Ionen- Zellfertigung in Deutschland

Top-Thema des diesjährigen Battery Experts Forums war das Thema „Zellen- und Batterie-Produktion in Deutschland“. Namhafte Vertreter diskutierten über die Chancen einer Zellenfertigung in Deutschland. lesen

Nachschlagewerk zur Batterie-Technologie vom Akkuexperten Sven Bauer

„AkkuWelt“

Nachschlagewerk zur Batterie-Technologie vom Akkuexperten Sven Bauer

Das Nachschlagewerk „AkkuWelt“ von Sven Bauer, Akkuexperte und Gründer des BMZ, ist ein Fachbuch zur Akkutechnologie, das auf dem Stand der aktuellen Technik das Basiswissen zur Batterie-Technologie vermittelt und einen Überblick über die Entwicklung, den Bau und die Anwendung von Batterien bietet. lesen

Fraunhofer-Batterieallianz warnt vor Billigakkus

Lithium-Ionen-Akkus

Fraunhofer-Batterieallianz warnt vor Billigakkus

Der Brand in einem E-Bike-Shop Anfang Februar in Hannover, der auch ein Parkhaus in Mitleidenschaft zog, hat die Frage nach der Sicherheit von Lithium-Ionen-Akkupacks aufgeworfen. Sophie Weixler, Geschäftsstellenleiterin der Fraunhofer-Allianz Batterien, gibt Tipps für den richtigen Umgang mit den Akkus. lesen

Positronen als neues Werkzeug für die Forschung an Lithium-Ionen-Akkus

Akkuforschung

Positronen als neues Werkzeug für die Forschung an Lithium-Ionen-Akkus

Akkus, deren Kathode aus einer Mischung aus Nickel, Mangan, Kobalt und Lithium besteht, gelten derzeit als die leistungsfähigsten. Doch auch sie haben eine begrenzte Lebensdauer. Schon beim ersten Zyklus verlieren sie bis zu 10% ihrer Kapazität. Woran das liegt und was gegen den darauffolgenden schleichenden Kapazitätsverlust unternommen werden kann, hat ein interdisziplinäres Wissenschaftlerteam der Technischen Universität München (TUM) mit Hilfe von Positronen nun genauer erforscht. lesen

Falscher Umgang und Fertigungsfehler machen Lithium-Akkus brandgefährlich

Nach dem Brand in Hannover

Falscher Umgang und Fertigungsfehler machen Lithium-Akkus brandgefährlich

Lithium-Ionen-Akkus sind aus dem Alltag der Bundesbürger nicht mehr wegzudenken. Doch der Brand in einem E-Bike-Geschäft in Hannover wirft Fragen nach der Sicherheit der Akkutechnik auf. lesen

Wie wiederaufladbare Lithium- Zellen immer kleiner werden

Akkutechnologien

Wie wiederaufladbare Lithium- Zellen immer kleiner werden

Immer kleinere und leichtere Geräte erfordern auch immer kleinere und leichtere Akkus. Wir verraten Ihnen, wie sich noch kompaktere Lithium-Ionen-Akkus realisieren lassen, z.B. für In-Ohr-Kopfhörer. lesen

Warum Lithium-Luft-Akkus so schnell altern

Akku-Lebensdauer

Warum Lithium-Luft-Akkus so schnell altern

Lithium-Luft-Akkus gelten als Zukunftstechnologie, denn sie könnten leistungsfähiger und leichter sein als gängige Lithium-Ionen-Akkus. Noch sind sie nicht reif für die Praxis – schon nach wenigen Ladezyklen machen Lithium-Luft-Akkus schlapp. lesen

Ewige Jugend für Lithium-Ionen-Akkus?

Akkualterung

Ewige Jugend für Lithium-Ionen-Akkus?

Bereits beim ersten Ladezyklus der Zelle erleidet ein Lithium-Ionen-Akku mit Graphit-Anode einen erheblichen Kapazitätsverlust. Wissenschaftler der TU München sind dem Alterungseffekt einen Schritt näher gekommen. lesen

Fachwissen für Elektronik-Entwickler

Der begleitende Newsletter zur ELEKTRONIKPRAXIS Heftausgabe: Alle Beiträge online und übersichtlich zusammengefasst. Plus: Exklusive Onlinebeiträge aus der Elektronikentwicklung.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.