ELEKTRONIKPRAXIS Akademie

Die ELEKTRONIKPRAXIS Akademie bietet fundiertes Fachwissen für Elektronik-Professionals in Entwicklung, Fertigung, Management, Marketing und Vertrieb: vom Whitepaper über Online-Webinare bis zum Live-Event mit Networking-Faktor

Akademie und Veranstaltungen für Elektronik-Entwicklung

Linux für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten sowie Yocto und Qt

12. Embedded-Linux-Woche

Linux für Einsteiger, Fortgeschrittene und Experten sowie Yocto und Qt

21.02.17 - Vom 8. bis zum 12. Mai 2017 findet zum zwölften Mal die beliebte Seminarreihe Embedded-Linux-Woche in Würzburg statt. Betreut werden die Teilnehmer von den besten Linux-Trainern in Deutschland. lesen

Fordern Sie den Forschergeist der Jugendlichen heraus

Gastkommentar

Fordern Sie den Forschergeist der Jugendlichen heraus

21.02.17 - Unsere Zukunft liegt in der Gegenwart: Wir müssen die Jugendlichen mit ihren Ideen ernst nehmen, sie fördern und ihnen als Mentor zur Seite stehen. Dann lassen sich ausgetretene Pfade auch verlassen. lesen

Hardware-in-the-Loop mit PSpice simulieren

Motoransteuerungen optimieren

Hardware-in-the-Loop mit PSpice simulieren

25.01.17 - Viele Einflussfaktoren erschweren das optimale Auslegen einer Motorsteuerung. Eine Mechatronik-Software-Simulation vereinfacht das Optimieren des Antriebsystems in allen Betriebszuständen. lesen

Design Flow für Highspeed, Miniaturisierung und Fertigung

64-Bit-Technologie

Design Flow für Highspeed, Miniaturisierung und Fertigung

25.01.17 - Der Allegro Design Flow basiert auf der Wiederverwendung von stetig angesammeltem Design-Wissen. Einmal definierte Symbole und Footprints stehen via Datenbank zur Verfügung. lesen

Embedded Motor Control richtig dimensionieren

Praxisforum elektrische Antriebstechnik

Embedded Motor Control richtig dimensionieren

23.01.17 - Das Praxisforum Elektrische Antriebstechnik 2017 (4. bis 6. April) befasst sich u.a. mit intelligenter Sensorik und Signalverarbeitung, robusten Power Devices und der branchenspezifischen Integration. lesen

Deutschlands größter Kongress für Embedded Software Engineering

ESE Kongress 2016

Deutschlands größter Kongress für Embedded Software Engineering

14.11.16 - Mit 99 Vorträgen, 15 Kompaktseminaren aus Industrie, Forschung und Lehre sowie mehr als 50 Ausstellern bietet der ESE Kongress eine ideale Plattform, um sich zu informieren, zu diskutieren und zu netzwerken. lesen

Deutschlands größter Kongress für Embedded Software Engineering

ESE-Kongress 2016

Deutschlands größter Kongress für Embedded Software Engineering

20.10.16 - Zum neunten Mal trifft sich vom 28.11. bis zum 2.12. 2016 die Embedded-Branche beim Embedded Software Engineering Kongress. Mit 99 hochkarätigen Vorträgen, 15 Kompaktseminaren aus Industrie, Forschung und Lehre sowie mehr als 50 renommierten Ausstellern bietet die Veranstaltung eine ideale Plattform, um sich zu informieren, zu diskutieren und zu netzwerken. lesen

15 Kompaktseminare für Embedded Software-Entwickler

ESE Kongress 2016

15 Kompaktseminare für Embedded Software-Entwickler

19.10.16 - Der erste und der letzte Tag des ESE-Kongresses stehen traditionell im Zeichen der Kompaktseminare. Dank ihrer hohen Qualität und Praxisrelevanz sind die Seminare weit mehr als ein Vor- oder Nachspiel. lesen

Online-Learning: Webinare zu Elektronik-Entwicklung

Prozessoptimierung durch Lean Production

Lean Production lohnt sich

Lean Production reduziert die Produktionskosten. Wie? Durch einen optimierten Materialfluss, einen bedarfsgerechten Materialbestand und einen Kniff in der Prozessorganisation. mehr...

Von der Piezokomponente zur kundenspezifischen Lösung

Herstellung, Bearbeitung und Anpassung von Piezokomponenten

Lernen Sie im Webinar, wie Piezokomponenten hergestellt werden und welche Möglichkeiten es in der Nachbearbeitung gibt, um das Endprodukt kundenspezifisch anzupassen. mehr...

Magnetkreis, Schaltung, Kühlung

Elektroantriebe als Gesamtsysteme verstehen und optimieren

Mehr Leistung bei weniger Volumen, Gewicht und Kosten: Erfahren Sie, wie Sie die Effizienz von Antriebslösungen durch eine detaillierte Betrachtung des Gesamtsystems weiter verbessern können. mehr...

3DLeiterplatten konstruieren, designen und optimal einsetzen

Wege in die dritte Dimension von Leiterplatten

Im Webinar erfahren Sie, welche Verfahren zur Realisierung von 3D-Leiterplatten zur Verfügung stehen, welche konstruktiven Vorteile die jeweilige Technolgie bietet und wie Sie diese optimal designen. mehr...

Gute Testabdeckung trotz sinkendem Zugriff

Embedded Boards – Die Zukunft des elektrischen Tests

Technologische Fortschritte bei Bauelementen und Leiterplatten stellen gehobene Anforderungen an Produktion und Test. Erfahren Sie im Webinar, welche Möglichkeiten der Embedded-Board-Test Ihnen bietet und wie sich Probleme effizient lösen lassen. mehr...

Neueste Whitepaper zu Elektronik-Entwicklung

Umfrage Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist kein Hype - wir sind mittendrin

30.01.17 - Wo steht Deutschland aktuell beim Thema Industrie 4.0? Ist der Hype schon wieder vorbei oder ist das Thema aktueller denn je zuvor? Wie weit ist die Umsetzung in der deutschen Industrie vorangeschritten? lesen

Unterstützung deterministischen Traffics

Time-Sensitive Networking für das IIoT

21.11.16 - Das Whitepaper betrachtet einen kommerziell erhältlichen Industrie-Controller, der deterministischen Traffic unterstützt und die neuen IEEE 802.1 TSN-Standards nutzt. lesen

Mehr Intelligenz für den Nebel

Edge-Analysen in Echtzeit für angeschlossene Anlagen

21.11.16 - Das Whitepaper schildert eine edge-basierte Lösung, die Analysen mithilfe intelligenter Edge-Geräte und Gateways durchführt und die Ergebnisse anschließend in der Cloud sammelt. lesen

Handbuch zu Connectivity in der Automobilindustrie

Understanding Connected Car Testing

10.11.16 - Das 84-seitige englische Handbuch liefert Einblicke in die Zukunft der Automobilindustrie. Es zeigt die verschiedenen Aspekte, wie moderne Fahrerassistenzsysteme den Weg für autonomes Fahren ebnen. lesen

Der Teufel steckt im Detail

Was Sie bei Koaxialsteckverbindern beachten sollten

08.11.16 - Breitbandnetze, Radar, Hochfrequenz-Messtechnik – sie alle basieren auf Infrastrukturen mit leistungsfähigen Koaxialkabeln. Um Geräte anzuschließen und um Kabelstrecken miteinander zu verbinden, werden leistungsfähige und Steckverbinder benötigt. lesen