HIRED! Engineer Your Career

Karrieremagazin für Elektronikprofis und Absolventen

Bereitgestellt von: ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Karrieremagazin für Elektronikprofis und Absolventen

Die neue Ausgabe des Karrieremagazins HIRED! ist da. HIRED! enthält den unabhängigen Gehaltsreport 2017 für die Elektronik- und Elektrotechnik von semica und ELEKTRONIKPRAXIS, praktische Karrieretipps sowie ausführliche Portraits der attraktivsten Arbeitgeber in der Elektronikbranche.

Bereits zum dritten Mal nahm das Karrieremagazin „HIRED! Engineer Your Career.“ von ELEKTRONIKPRAXIS und dem Karriereportal „semica“ die Elektronikbranche unter die Lupe und bietet vielfältige Beiträge und Tipps zu den Themen Arbeitskultur und Bewerbung sowie ausführliche Portraits der attraktivsten Arbeitgeber der Elektronikbranche.
 
Zudem zeigt „HIRED!“, welche Berufsbilder künftig die größten Karrierechancen bieten und welche Fähigkeiten Fach- und Führungskräfte von morgen brauchen. In zehn Knigge-Regeln erfahren Sie außerdem, was jeder Einzelne für ein besseres Betriebsklima tun kann.
 
Wenn es um die Karriere geht, darf auch das Thema Gehalt nicht fehlen: Deshalb enthält „Hired!“ zudem den unabhängigen Gehaltsreport für die Elektronik und Elektrotechnik. Mehr als 6.000 Datensätze wurden in enger Zusammenarbeit mit der Marktforschungsabteilung von Vogel Business Media ausgewertet, um Elektronikprofis realistische Zahlen für die nächste Gehaltsrunde an die Hand zu geben und Berufseinsteiger für die Bewerbungsphase über aktuelle Gehälter zu informieren.
 

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 05.04.17 | ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Anbieter des Whitepapers

ELEKTRONIKPRAXIS - Wissen. Impulse. Kontakte.

Max-Planck-Str. 7-9
97080 Würzburg
Deutschland

Telefon: +49 (0)931 418-3087
Telefax: +49 (0)931 418-3093