Seco präsentiert Qseven

Intel Apollo Lake Qseven Modul für IoT-Applikationen

16.11.2016 | Quelle: VBM/Seco

Seco hat auf der electronica 2016 sein neues Q7-BO9 Modul auf Intel Apollo Lake Basis vorgestellt. Das Modul bietet 4K-Video encoding und decoding und ist vielfälltig einsetzbar, z.B. für medizinische Geräte, PoI-Displays oder IoT-Anwendungen.

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

Filmcollage

Elektronik-Geschichte, die die Welt veränderte

mehr...

Die LPC-Mikrocontrollerfamilie von NXP

Embedded World 2017

Die LPC-Mikrocontrollerfamilie von NXP

mehr...

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

Embedded World 2017

Multiprocessing-SoC von Mentor Graphics und Xilinx

mehr...

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

Maschinelles Lernen

Roboter erlernt den Umgang mit Kleidungsstücken

mehr...

Rückblick ESE 2016: Techtrends von KI bis Digitalisierung

Rückblick 2016

Rückblick ESE 2016: Techtrends von KI bis Digitalisierung

mehr...

Von der Idee zum fertigen universellen Carrier-Board

Entwicklung eines flexiblen Carrier-Systems

Von der Idee zum fertigen Produkt

Webinar: Induktive Energie- und Datenübertragung

Technologien für den Test von On-Board RAM-Bausteinen

On-Board RAM-Bausteine – (un)testbar?

Zeiten reduzieren - Kosten sparen

Prüf- und Programmiermöglichkeiten mit Embedded JTAG

Prozessoptimierung durch Lean Production

Lean Production lohnt sich

Weitere Online-Seminare
Zur Übersicht

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es in wenigen Minuten erneut.