Grafikansteuerung

Entwicklungsmodul für intelligente Display-Systeme

18.09.13 | Redakteur: Holger Heller

VM800C von FTDI: Entwicklungsmodul für Display-, Audio- und Touch-Funktionen in einem
VM800C von FTDI: Entwicklungsmodul für Display-, Audio- und Touch-Funktionen in einem (Bild: VBM-Archiv)

Mit dem VM800C steht ein kreditkartengroßes Entwicklungsmodul von FTDI und bereit, das auf der Embedded Video Engine (EVE) Plattform basiert, die Display-, Audio- und Touch-Funktionen auf einem Chip vereint.

EVE wurde im Februar 2013 vorgestellt und soll die Art und Weise, wie Entwickler eine Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) mit QVGA- und WQVGA-basierten TFT-Displays entwerfen, komplett ändern. Durch einen objektorientierten Ansatz lassen sich damit fortschrittlichere HMIs für wesentlich mehr Anwendungsbereiche realisieren – mit Display-, Audio- und Touch-Funktion in einem. Im Vergleich zur früheren Herangehensweise werden dabei zusätzlich noch die Kosten für die Stückliste, der Platzbedarf der Leiterplatte und die Entwicklungsdauer verringert.

Das VM800C-Modul enthält einen FT800 EVE-Grafikcontroller-IC und wahlweise ein 3,5-; 4,3- oder 5ʺ-LCD. Ein 4-drahtiger resistiver Touchscreen wird auf dem gewählten LCD aufgebracht. Das Modul unterstützt auch einen Mono-Audioausgang mit integriertem Audio-Leistungsverstärkter und Mikro-Lautsprecher.

Versorgt wird es es entweder über eine 2,1-mm-Buchse, einen SPI-Masteranschluss oder über seinen USB Micro-B Port. Das Modul verfügt über eine Standard-SPI-Schnittstelle, womit sich jeder Mikrocontroller mit gängigen I/Os einfach mit für die EVE-Technologie nutzen lässt.

Mit ähnlicher Funktion wie das VM800C werden die VM800B-Systeme mit den gleichen Bildschirmgrößen angeboten. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das Display und die Leiterplatte sicher in einem Kunststoffrahmen untergebracht sind. Dabei besteht ein einfacher Zugang zu den Stromversorgungs- und Schnittstellen-Anschlüssen. Der Rahmen wird in schwarz oder in Perlmutt-Optik angeboten.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42315508 / Displays)

Analog IC Suchtool