Von der Piezokomponente zur kundenspezifischen Lösung

Herstellung, Bearbeitung und Anpassung von Piezokomponenten

Bereitgestellt von: Physik Instrumente (PI) GmbH & Co.KG

Von der Piezokomponente zur kundenspezifischen Lösung

Herstellung, Bearbeitung und Anpassung von Piezokomponenten

Lernen Sie im Webinar, wie Piezokomponenten hergestellt werden und welche Möglichkeiten es in der Nachbearbeitung gibt, um das Endprodukt kundenspezifisch anzupassen.

Es gibt sie in Platten, Scheiben oder Ringen. Piezokomponenten  wandeln mechanische Signale wie Kraft, Druck, Dehnung oder Beschleunigung in eine elektrische Spannung um. Doch es geht auch umgekehrt: elektrische Spannung wird in in mechanische Bewegung oder akustische Schwingungen umgewandelt.
 
Die Piezoelemente werden häufig als Ultraschallwandler in Sensoren oder für Leistungsschallanwendungen eingesetzt.
 
Im Webinar erfahren Sie:
 
  • wie Piezokomponenten hergestellt werden,
  • welche Möglichkeiten es in der Nachbearbeitung gibt,
  • wie mit Hilfe verschiedener Aufbau- und Verbindungstechniken aus Piezokomponenten kundenspezifische Lösungen werden.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an diesem Webinar!
Mit nur einem Klick können Sie das Webinar kostenfrei ansehen. Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Elektronikpraxis-Team.

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Webcasts deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, wenden Sie sich bitte an hilfe@vogel.de.
Publiziert: 01.01.17 | Physik Instrumente (PI) GmbH & Co.KG

Veranstalter des Webinars

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co.KG

Auf der Römerstr. 1
76228 Karlsruhe
Deutschland

Datum:
29.09.2016 14:00