Fachartikel

RISC-V und sein Potential für den Industriemarkt

Befehlssatzarchitektur

RISC-V und sein Potential für den Industriemarkt

Auch wenn der Embedded-Markt überwiegend von Intel- und ARM-Cores geprägt ist, versucht sich mit RISC-V eine neue ISA (Instruction Set Architecture) zu etablieren. Der offene Standard der Mikro-Architektur verspricht einen schlanken und stabilen Ansatz für industrielle Systeme, der sich leicht über mehrere Plattformen hinweg portieren lässt. lesen

Direkt am Puls der FPGA- und SoC-Entwicklung

3-tägiger Top-Kongress

Direkt am Puls der FPGA- und SoC-Entwicklung

FPGAs und SoCs haben Einzug in verschiedenste Industriebereiche erhalten. Und der FPGA-Kongress 2017 (11. - 13. Juli in München) erlaubt Entwicklern, besseren Zugang zu den Bausteinen selbst zu gewinnen. lesen

Eine mögliche Standardschnittstelle für Embedded Vision

Softwareseitige Komponenten-Harmonisierung

Eine mögliche Standardschnittstelle für Embedded Vision

Eingebettete Bildverarbeitungssysteme benötigen klare Kommunikationsstandards für Hardware, Software und die Anbindung an weiterverarbeitende Systeme in der Produktion und Automation. Mit der Entwicklung dieser Standards und geeigneter Schnittstellen beschäftigt sich die Embedded Vision Study Group (EVSG) in drei Arbeitsgruppen. lesen

Custom vs. Off the Shelf – Auswahlkriterien bei der Wahl des FPGA-Systems

Custom vs. Off the Shelf – Auswahlkriterien bei der Wahl des FPGA-Systems

Speziell im Bereich FPGA-basiertes ASIC-Prototyping sind OTS-Lösungen (Of-The-Shelf-Lösungen) sehr verbreitet. Dennoch wird selbst in diesem Markt mehr als die Hälfte des Marktvolumens durch eigene, z.T. selbst entwickelte, FPGA-Systeme/-Boards abgedeckt. Ob nun in diesem Sektor, oder in der Forschung oder in der Medizintechnik: Wann rechnet es sich, zu einer eigens angepassten Lösung zu greifen? lesen

Ein Plädoyer für die Verwendung von VHDL-2008

Hardware-Entwicklung

Ein Plädoyer für die Verwendung von VHDL-2008

Viele Entwickler setzen – teils aufgrund veralteter Tools, teils aus reiner Gewohnheit – noch auf den früheren VHDL-2002-Standard. Dabei hält VHDL-2008 zahlreiche Erleichterungen und Verbesserungen bereit. lesen

Energieeffizientere Halbleiter durch Subthreshold

Stromaufnahme

Energieeffizientere Halbleiter durch Subthreshold

Werden Geräte im Subthreshold-Bereich betrieben, lässt sich die Betriebsdauer der Batterien um Monate oder Jahre verlängern. Doch worauf kommt es bei deren Umsetzung konkret an, und welche Subthreshold-Ansätze sind tatsächlich sinnvoll? lesen

Kommende Anwendungsfelder für Embedded-GPUs

Bild- und Signalverarbeitung

Kommende Anwendungsfelder für Embedded-GPUs

Höhere Auflösungen, schnellere Bildwiederholraten, aufwändigere Anzeigen: Die Aufgaben für Embedded-GPUs sind enorm gewachsen. Um für die Zukunft sicher zu sein, sind skalierbare GPU-Lösungen gefragt. lesen

Virtualisierte Electric Control Units mit Renesas R-Car realisieren

Meilensteine der Elektronik

Virtualisierte Electric Control Units mit Renesas R-Car realisieren

Mit dem technischen Fortschritt steigen die Anforderungen, die Steuerungseinheiten im Fahrzeug leisten müssen. Doch dürfen solche Steuergeräte ein gewisses Kosten- und Platzbudget nicht überschreiten. Die R-Car-SoCs von Renesas halten hierfür eine platz- und kostensparende Lösung parat. lesen

Leistung und Strom unter Kontrolle halten

48-V-Verteilung

Leistung und Strom unter Kontrolle halten

Entwickler müssen in Stromversorgungsdesigns die Bedürfnisse von Systemen, Boards und ICs gleichermaßen beachten. Die flexible AnDAPT-Power-Plattform kann diese Aufgabe enorm erleichtern. lesen

Warum sich MCU-Anwender mehr für FPGAs interessieren sollten

Bausteinwahl

Warum sich MCU-Anwender mehr für FPGAs interessieren sollten

Mikrocontroller sind preisgünstig, klein und verbrauchen wenig Energie. Doch eine neue Generation von FPGAs erfüllt die knappen Energieanforderungen von Mobil- und Batteriegeräten besser als je zuvor. lesen