Wärmesimulation

Deutschsprachige Schulung für 6SigmaET 6.1

| Redakteur: Kristin Rinortner

Alpha-Numerics bietet für die Wärmesimulationssoftware 6SigmaET eine zweitägige Schulung mit starkem Praxisbezug an.

Für die meisten Simulationswerkzeuge existieren bis dato nur Standardunterlagen in englischer Sprache, um neue Anwender in der Handhabung zu unterrichten. Das Resultat waren meist „halb“ ausgebildete Kunden, welche projektspezifisch in den ersten Monaten der Anwendung durch ihre Projekte schleuderten, um dann via Hotline die fehlenden Stücke der praxisgerechten Anwendung zu lernen.

Alpha-Numerics bietet seit September eine projektspezifische Ausbildung auf Basis einer reellen Datenbasis an; direkt aus der Entwicklungsumgebung eines Kunden. Auf der Grundlage der feigegebenen CAD-Daten des Gehäuses, IDF-Daten der Leiterplatine und virtuellen Leistungsangaben hat das Unternehmen ein realistisches Ausbildungskonzept erarbeitet, welches dem Ingenieur einen besseren Praxisbezug für seine späteren Aufgaben liefert.

Diese Schulung dauert zwei Tage und befasst sich mit dem Modellaufbau in 6SigmaET (Wärmesimulation in der Elektronik samt Gehäuse und Umgebung), der Berechnung und der Ergebnisauswertung. //KR

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 29426720 / Wärmemanagement)