Überblick: Beiträge in Design-Tipps

Messsystem mit 16 Bit Auflösung für industrielle Signalpegel

Schaltungstipp

Messsystem mit 16 Bit Auflösung für industrielle Signalpegel

In diesem Tipp stellen wir ein achtkanaliges Datenerfassungssystem mit einem Eingangsspannungsbereich bis zu ±24,576 V vor. Mit der Schaltung lässt sich ein System realisieren, das mit geringem Aufwand Normsignale nach DIN IEC 60381-1 und DIN IEC 60381-2 messen kann. lesen...

Wenn ein Spannungswandler als LED-Treiber arbeitet

LED-Leuchten entwerfen

Wenn ein Spannungswandler als LED-Treiber arbeitet

Sie sind preiswert, sind in den unterschiedlichsten Ausführungen verfügbar und flexibel: Mit einem Spannungswandler lassen sich LEDs betreiben. Dazu ist eine geschickte Schaltung notwendig. lesen...

Mit diesen Schaltungstipps funktioniert Ihr LED-Design

LED-Leuchten

Mit diesen Schaltungstipps funktioniert Ihr LED-Design

LEDs verdrängen immer mehr klassische Glühlampen und das nicht zuletzt dadurch, dass die Glühfadenlampen von der EU verboten worden sind. Doch wie lassen sich LEDs ansteuern? lesen...

Einfache Schaltung eliminiert Offset in Sensorbrücken

Analogtipp

Einfache Schaltung eliminiert Offset in Sensorbrücken

Sensorsignale sind in der Regel sehr klein, weswegen man sie mit Instrumentenverstärkern sehr stark verstärkt. Wir stellen eine nachjustierbare, kostengünstige Schaltung für die Industrie vor, die daraus resultierende Fehler eliminiert. lesen...

Gleichrichter für Sperrwandler mit mehreren Ausgängen

Power-Tipp von TI, Teil 69

Gleichrichter für Sperrwandler mit mehreren Ausgängen

Im Power Tipp Nr. 68 ging es darum, wie sich mithilfe einer gewichteten Regelung die Kreuzregelung von Sperrwandlern mit mehreren Ausgängen verbessern lässt. Als ein weiterer wichtiger Aspekt kommt bei diesen Schaltungen die Wahl der richtigen Ausgangs-Gleichrichter hinzu. lesen...

Lock-In-Verstärker für die Medizintechnik und Industrie

Analogtipp

Lock-In-Verstärker für die Medizintechnik und Industrie

In diesem Tipp stellen wir einen synchronen Demodulator vor, der aus einem Tiefpass-Dezimierungsfilter, einem programmierbaren IIR-Filter sowie einem Mischer besteht. lesen...

So lassen sich kleine Lasten sicher versorgen

Stromversorgungen

So lassen sich kleine Lasten sicher versorgen

Für die Versorgung von Sensoren oder Aktoren mit geringer Leistungsaufnahme müssen Netzteile zuverlässig arbeiten, jedoch nur eine geringe Funktionalität aufweisen. Zudem sind Energieeffizienz und gutes EMV-Verhalten häufig wichtig. Daher kommen im Maschinenbau bei Phoenix Contact Stromversorgungen zum Einsatz, die alle gängigen Spannungsebenen bei Leistungen bis 100 W abdecken. lesen...

Saubere Versorgung einer HV-PLL aus einer 5-V-Quelle

Schaltungstipp

Saubere Versorgung einer HV-PLL aus einer 5-V-Quelle

Mit der Verfügbarkeit von schnellen A/D-Wandlern werden Direct Conversion Receiver immer populärer. Um eine hohe Dynamik der Übertragungsfrequenz zu erreichen, wird eine PLL mit hoher Steuerspannung und ein VCO verwendet. Wir stellen eine derartige Schaltung vor. lesen...

16-Bit-DAC mit Referenz und Puffer und einer Linearität von ±1 LSB

Schaltungstipp

16-Bit-DAC mit Referenz und Puffer und einer Linearität von ±1 LSB

In diesem Tipp stellen wir eine Schaltung vor, die sich mit einem Energiebedarf von etwa 25 mW bei einer Versorgung von 6 V sehr gut für Anwendungen in der Automatisierungstechnik oder für Batterie betriebene Geräte eignet. Mit dem ADA4500-2 als Treiber für den D/A-Wandler erreicht man eine Nichtlinearität von weniger als ±0,4 LSB. lesen...

Spannungsreferenz mit zwei Ausgängen

Schaltungstipp

Spannungsreferenz mit zwei Ausgängen

Bei der Anwendung von A/D-Wandlern wird sehr oft eine externe Referenz-Spannungsquelle benutzt. Dazu gibt es am Markt eine breite Auswahl, angefangen mit günstigen Shunt-Referenzen über Serien-Referenzen bis hin zu Temperatur-kompensierten Referenzen. lesen...

Differenzielle Verstärker für Vollwellen-Gleichrichter

Analogtipp

Differenzielle Verstärker für Vollwellen-Gleichrichter

Differenzielle Verstärker ermöglichen die Entwicklung von Vollwellen-Gleichrichtern mit geringen Verlusten und hoher Leistungsfähigkeit. Wir zeigen, wie es geht. lesen...

Details zum Raspberry Pi B+ für die Industrie

Interview mit Raspberry-Entwickler Eben Upton

Details zum Raspberry Pi B+ für die Industrie

Industrietauglich sollte der Raspberry Pi werden, so Eben Upton, einer der Väter. Entstanden ist Raspberry Pi Compute Module, alias Raspberry Pi B+. Details verrät Eben Upton im Interview mit der ELEKTRONIKPRAXIS. lesen...

High-Low-Übergänge in synchronen Aufwärtswandlern

Power-Tipps von TI, Teil 68

High-Low-Übergänge in synchronen Aufwärtswandlern

Bei näherer Betrachtung des Aufwärtswandlers stellt man fest, dass der problematische Zustandswechsel hier dann erfolgt, wenn der high-seitige FET ein- und der low-seitige FET abschaltet. lesen...

Den Anregungsstrom in Durchflussmessern überwachen

Analogtipp

Den Anregungsstrom in Durchflussmessern überwachen

Elektromagnetische Durchflussmesser ermöglichen nicht-invasive Messungen. Wir stellen eine Schaltung vor, mit der sich der Anregungsstrom überwachen lässt. lesen...

Ein- und Zweispulen-Varianten von bistabilen Relais ansteuern

Relais-Tipp

Ein- und Zweispulen-Varianten von bistabilen Relais ansteuern

Beim Einsatz von bistabilen Relais ergeben sich gegenüber monostabilen Relais Vorteile hinsichtlich Temperaturen, Abmessungen und Dauerstromtragfähigkeit. Wir vergleichen die beiden Varianten. lesen...

Fachwissen für Elektronik-Entwickler

Immer Mittwochs plus zu ausgewählten Themen: Fachbeiträge und Design-Tipps für die professionelle Elektronikentwicklung. Incl. Wochenüberblick: Die wichtigsten und meistgelesenen Meldungen der letzten sieben Tage.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

WIR AUF FACEBOOK

Heftarchiv
ELEKTRONIKPRAXIS 18/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 18/2014

Chipentwicklung gemeinsam mit dem Kunden

Weitere Themen:

Spannungswandler als LED-Treiber
Ausfallsicherheit bei NAND-Speicher
Sonderteil „Elektronik hilft“

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 17/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 17/2014

Test der Ethernet-Konformität mit dem Oszilloskop

Weitere Themen:

Beschleunigung mit MEMS messen
Vom Touch zur Gestensteuerung
Sieben Vorteile durch Laserlöten

zum ePaper

zum Heftarchiv

LED-/OLED-Beleuchtungstechnik II

LED-/OLED-Beleuchtungstechnik II

Kleiner Steckverbinder für das LED-Leuchtendesign

Weitere Themen:

Verkapseln schützt flexible Elektronik
Für die OLED ist das Auto noch Neuland
Thermische Simulation bei Leuchten

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 16/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 16/2014

Ideen-Board für Spansions FM ARM Cortex-M MCUs

Weitere Themen:

Geld verdienen mit sozialen Medien
Hardware für digitale Hörgeräte
Chips für smarte Stromversorgung

zum ePaper

zum Heftarchiv