Überblick: Beiträge in Design-Tipps

Schon ein kleiner Fehler kann das EMI-Verhalten ruinieren

Power-Tipps von TI, Teil 66

Schon ein kleiner Fehler kann das EMI-Verhalten ruinieren

Wie schon im Power-Tipp Nr. 38 angesprochen, kann bereits eine geringe parasitäre Kapazität von 100 Femtofarad zwischen dem Schaltknoten und den Eingangsanschlüssen dazu führen, dass die EMI-Spezifikationen nicht mehr erfüllt werden. Wie muss man sich einen 100-fF-Kondensator vorstellen? lesen...

FPGA-Potenziale entdecken beim FPGA-Tag 2014

Entwickler-Seminar

FPGA-Potenziale entdecken beim FPGA-Tag 2014

Der zweite FPGA-Tag von ELEKTRONIKPRAXIS wendet sich sowohl an FPGA-Einsteiger als auch an erfahrene FPGA-Anwender. Vom 3. bis 5. Juni werden drei Tagesseminare und ein Kongresstag mit Ausstellung stattfinden. lesen...

Dynamische Leistungssteuerung minimiert den Leistungsverlust

Analogtipp

Dynamische Leistungssteuerung minimiert den Leistungsverlust

Bei D/A-Wandlern in Industrieanwendungen kann beachtliche elektrische Energie umgesetzt werden. Kühlkörper leiten diese Wärme zwar ab, doch können sie aus Platz- und Kostengründen nicht immer eingesetzt werden. Die dynamische Leistungssteuerung (DPC) adressiert diese Problematik direkt. lesen...

18-Bit-Datenerfassungssystem mit geringer Leistungsaufnahme

Schaltungstipp

18-Bit-Datenerfassungssystem mit geringer Leistungsaufnahme

In diesem Schaltungstipp stellen wir ein 5 MSample/s schnelles, 18-Bit-Datenerfassungssystem vor, das auf dynamische Leistungsfähigkeit hin optimiert wurde. lesen...

Bestimmung des richtigen Windungsverhältnisses bei Fly-Buck-Wandlern

Power Tipps von TI, Teil 65

Bestimmung des richtigen Windungsverhältnisses bei Fly-Buck-Wandlern

Gelegentlich steht man vor der Aufgabe, aus einer stark variierenden Eingangsspannung einen einfachen isolierten Ausgang mit geringer Leistung bereitzustellen. Dabei kann die Regelgenauigkeit nachrangig sein, während die Kosten und die Leiterplattenfläche einen hohen Stellenwert haben. lesen...

Designs lassen sich in der WEBENCH-Umgebung nun schnell modifizieren

Power-Management-Design

Designs lassen sich in der WEBENCH-Umgebung nun schnell modifizieren

Texas Instruments hat den WEBENCH Schematic Editor vorgestellt, ein neues Editier- und Simulations-Feature, das es Ingenieuren ermöglicht, Power-Management-Designs in der WEBENCH-Umgebung individuell anzupassen und zu simulieren. lesen...

Kompaktes differenzielles Messsystem

Analogtipp

Kompaktes differenzielles Messsystem

An Datenerfassungssysteme werden vielfältige Forderungen gestellt. Wir stellen einen Instrumentenverstärker vor, der diese modernen Leistungsmerkmale aufweist und zeigen, wie sich über die Impedanz beliebige Verstärkungen programmieren und zahlreiche Filter implementieren lassen. lesen...

Wie sich die Stromaufnahme im Automobil senken lässt

Multi-Core-MCUs

Wie sich die Stromaufnahme im Automobil senken lässt

Immer mehr Funktionen im Auto brauchen immer mehr Strom. Wir verraten Ihnen drei Möglichkeiten, mit denen Sie diesen vermehrten Leistungshunger in den Griff bekommen. lesen...

Einfaches RC-Netzwerk reduziert das LDO-Rauschen

Analogtipp

Einfaches RC-Netzwerk reduziert das LDO-Rauschen

In diesem Tipp zeigen wir, wie man einen LDO mit einstellbarer Ausgangsspannung um ein einfaches RC-Netzwerk erweitert und damit das Ausgangsrauschen reduziert. lesen...

Isoliertes vierkanaliges Temperatur-Messsystem mit 0,5°C Genauigkeit

Schaltungstipp

Isoliertes vierkanaliges Temperatur-Messsystem mit 0,5°C Genauigkeit

In diesem Tipp stellen wir ein isoliertes vierkanaliges Temperaturmesssystem vor, welches auf Leistungsfähigkeit, Eingangsflexibilität, Robustheit und niedrige Kosten optimiert ist. Das System unterstützt alle Thermoelementtypen mit Kaltstellenkompensation sowie alle Widerstandsthermometer (RTDs) mit Widerständen bis 4 kΩ für Zwei-, Drei- oder Vier-Draht-Konfigurationen. lesen...

Über Sinn und Unsinn separater GND-Strukturen für leistungselektronische Komponenten

EMV-Praxis

Über Sinn und Unsinn separater GND-Strukturen für leistungselektronische Komponenten

Um Störungen zu vermeiden werden beim Aufbau elektronischer Schaltungen häufig separate GND-Strukturen für leistungselektronische Komponenten vorgesehen. Wie sinnvoll ist diese Vorgehensweise? lesen...

Intelligente Bypass-Dioden in Solarmodulen

Power-Tipp

Intelligente Bypass-Dioden in Solarmodulen

Die Senkung der Verlustleistung um mehr als 80 % gegenüber einer Schottkydiode ermöglicht kleinere Anschlussdosen und den Einsatz von Elektronik in der neuen Generation hocheffizienter PV-Module. lesen...

Sperrwandler im lückenden Betrieb optimieren

Power-Tipp von TI, Teil 64

Sperrwandler im lückenden Betrieb optimieren

Es ist allgemein bekannt, dass Synchrongleichrichter die Effizienz von Netzteilen deutlich verbessern können, weil statt des Spannungsabfalls an der Gleichrichtersperrschicht eine geringere Spannung am Schalt-Halbleiter abfällt, dessen Widerstand geringer ist. Die Herausforderung bestand stets darin, robuste Ansteuerstrategien zu entwickeln und die Bauelemente so zu treiben, dass dieser Effekt maximal zum Tragen kommt. lesen...

Schleifengespeistes Thermoelement-Temperaturmesssystem mit ARM Cortex-M3

Schaltungstipp

Schleifengespeistes Thermoelement-Temperaturmesssystem mit ARM Cortex-M3

In diesem Schaltungstipp stellen wir eine preiswerte Lösung zum Erfassen von Temperaturen vor. Sie basiert auf dem analogen Präzisionsmikrocontroller ADuCM360, der die für eine Versorgung mit 4/20-mA ausgelegte Temperaturüberwachungsschaltung steuert. lesen...

Eindämmung elektromagnetischer Störungen aus Offline-Netzteilen

Power-Tipps von TI, Teil 63

Eindämmung elektromagnetischer Störungen aus Offline-Netzteilen

Bei jedem Produkt ist es erforderlich, den richtigen Mittelweg zwischen Kosten und Performance zu finden. Handy-Ladegeräte sind ein hervorragendes Beispiel hierfür. Kompromisse müssen bei der EMI-Filterung gemacht werden: Während es einerseits gilt, die Bauelementekosten zu minimieren, muss das Produkt andererseits die strengen Anforderungen bezüglich der Aussendung elektromagnetischer Störungen erfüllen. lesen...

WIR AUF FACEBOOK

Heftarchiv
ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

Qualität steigern durch Re-Use von Testkomponenten

Weitere Themen:

Mobile Elektronik entstören
Fortschritte bei Leistungswandlern
Obsoleszenz richtig managen

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

Smart Factory braucht PROFINET-Verkabelung

Weitere Themen:

Schaltschrank für den Extremeinsatz
Einchip-Transceiver für Sensornetze
Hohe Auflösung zu geringen Kosten

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 06/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 06/2014

Vorbeugende Instandhaltung durch Vibrationsmessung

Weitere Themen:

Analog-/Digital-Schaltungstipp
Das Derating bei Netzteilen
Positionserfassung für Antriebsregler

zum ePaper

zum Heftarchiv