alle Meinungen & Interviews

Damit Unternehmen nicht im Strudel des digitalen Wandels untergehen

Gastkommentar

Damit Unternehmen nicht im Strudel des digitalen Wandels untergehen

Um die gravierenden Umwälzungen des Digitalen Wandels zu meistern, sind in allen Bereichen vorausschauendes Denken und die Entwicklung intelligenter Lösungen auf verschiedenen Unternehmensebenen gefragt. lesen...

Verappled oder vergoogelt - die Wahl zwischen Pest und Cholera

Angemerkt

Verappled oder vergoogelt - die Wahl zwischen Pest und Cholera

Wann haben Sie eigentlich zuletzt mit Ihrem Smartphone telefoniert? Dumme Frage - ich weiß. Aber angesichts dessen, was man mit einer solchen mobilen eierlegenden Hightech-Wollmilchsau alles anstellen kann, würden viele stolze Besitzer einen Ausfall der Telefonfunktion nicht einmal bemerken. lesen...

Energieoptimiertes Gebäudemanagement dank Cloud

Gastkommentar

Energieoptimiertes Gebäudemanagement dank Cloud

Mit detaillierten Verbrauchsdaten und Messwerten lässt sich gerade im privaten Umfeld Energie und damit bares Geld sparen. Die Messdaten wandern 128 Bit AES-verschlüsselt über Funk zu einem Gateway, um diese dann via Internet in der Cloud zu speichern. lesen...

Die sogenannte Industrie 4.0 steht auf tönernen Füßen

Angemerkt

Die sogenannte Industrie 4.0 steht auf tönernen Füßen

Der Begriff „Industrie 4.0“ wird oft als vierte industrielle Revolution bezeichnet. Nach den epochalen Einschnitten, die die Dampfmaschine, die industrielle Massenfertigung und die Einführung der EDV mit sich gebracht haben, erwarten Marktbeobachter nun von der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung in der Fertigung einen gewaltigen Innovations- und Produktivitätsschub. lesen...

Quo Vadis? Warum ein Umdenken bei FPGA-Designs unvermeidlich ist

Gastkommentar

Quo Vadis? Warum ein Umdenken bei FPGA-Designs unvermeidlich ist

Früher wurde FPGA-Logik von einem versierten Hardwaredesigner entwickelt, während sich ein Software-Ingenieur um die Embedded Software kümmerte. Eine solche Trennung ist heute nicht mehr sinnvoll. lesen...

Mein kleiner elektronischer Assistent und ich

Angemerkt

Mein kleiner elektronischer Assistent und ich

Der Zukunftsforscher Sven Gábor Jánszky (2b AHEAD ThinkTanks) prognostiziert, dass es im Jahr 2020 etwa 50 Milliarden vernetzte Geräte geben wird, die via Sprache, Gesten oder (etwas später) Gedanken gesteuert werden. Und er meint, dass wir diesen intelligenten elektronischen Assistenten mehr vertrauen werden als anderen Menschen. lesen...

Wenn der Ingenieur im Mittelpunkt der Unternehmenskultur steht

Gastkommentar

Wenn der Ingenieur im Mittelpunkt der Unternehmenskultur steht

Unser Ziel war es immer, zu den Besten zu gehören, unsere Strategie war es nie, zu den Größten zu zählen. Deswegen folgen wir der Maxime: „Be better before we’re bigger“. lesen...

Reden wir über die Sicherheit intelligenter LED-Beleuchtung!

Angemerkt

Reden wir über die Sicherheit intelligenter LED-Beleuchtung!

Über Intelligenz lässt sich bekanntlich trefflich streiten. Und ob ein LED-Leuchtensystem nun als intelligent gelten kann, sei dahingestellt. Jedenfalls verkaufen uns die Leuchtenhersteller ihre Systeme unter dem Schlagwort „intelligentes Licht“. lesen...

Familiengerecht – ein Vorteil im Wettbewerb um die besten Köpfe

Gastkommentar

Familiengerecht – ein Vorteil im Wettbewerb um die besten Köpfe

Die Vereinbarkeit von Ausbildung, Studium und Beruf mit Familie ist essentiell, um gut ausgebildete Beschäftigte und Studierende zu gewinnen und zu halten – das wichtigste Kapital einer Unternehmung. lesen...

Veränderungen bringen Herausforderungen – und Chancen

Angemerkt

Veränderungen bringen Herausforderungen – und Chancen

Veränderungen sind in kaum einer Branche so überlebensnotwendig wie in der Elektronikbranche. Das Moore’sche Gesetz treibt schon seit 50 Jahren die Halbleiterentwicklung an. Wer für diesen Markt produziert ist geradezu gezwungen, immer neue Innovationen hervorzubringen, um mit dem ständigen Trend mitzuhalten. Das reißt andere Märkte gnadenlos mit – was natürlich nicht ohne Konsequenzen bleibt. lesen...