Nachwuchspreis

Forschungsprojekte auf dem Gebiet der Leistungselektronik gesucht

05.02.13 | Redakteur: David Franz

Der Innovationspreis ist mit 10.000 € und der Nachwuchspreis mit 3.000 € dotiert.
Bildergalerie: 1 Bild
Der Innovationspreis ist mit 10.000 € und der Nachwuchspreis mit 3.000 € dotiert. (Bild: Michael Staudinger / www.pixelio.de)

Die Semikron-Stiftung verleiht zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit dem ECPE European Center for Power Electronics den Semikron-Innovations- und Nachwuchspreis für Forschungsprojekte und Innovationen auf dem Gebiet der Leistungselektronik. Bewerbungsschluss ist der 31. März.

Auch auf der diesjährigen Messe für Leistungselektronikprodukte PCIM in Nürnberg wird der Semikron-Innovations- sowie Nachwuchspreis verliehen. Ausgezeichnet werden Projekte, Prototypen, Dienstleistungen und neuartige Konzepte, die in Europa entstanden und bisher noch nicht am Markt aufgetreten sind, die in einer neuartigen Anwendung genutzt werden oder eine absolute Neuheit darstellen, und damit auch den Grad des Außergewöhnlichen kennzeichnen.

Reine Projektvorschläge werden nicht berücksichtigt. Die Innovation sollte durch Experiment oder Simulation verifiziert sein. Die Innovationshöhe richtet sich nach internationalen Maßstäben.

Ein weiteres Kriterium ist der gesellschaftliche Nutzen der Innovation in Hinblick auf die Steigerung der Energieeffizienz, Ressourcenschonung, Nachhaltigkeit und den Umweltschutz.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine unabhängige mindestens fünfköpfige Jury, die sich aus namhaften Vertretern aus Forschung und Industrie zusammensetzen soll. Bewerben können sich Einzelpersonen und Entwicklungsteams. Diese müssen in ihrer Bewerbung die von ihnen geschaffene Innovation darstellen und den erwarteten gesellschaftlichen Nutzen begründen.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt in Kooperation mit dem ECPE European Center for Power Electronics. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Daneben wird ein mit 3.000 Euro dotierter Nachwuchspreis verliehen, mit dem junge Forscher unter 30 Jahre auf dem Gebiet der Leistungselektronik ausgezeichnet werden.

Für den Nachwuchspreis gelten ansonsten die gleichen Kriterien wie für den Innovationspreis. Bei der Bewerbung sind Eigenbewerbungen sowie Vorschläge durch Dritte willkommen.

Bildquelle: Michael Staudinger / www.pixelio.de

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Spamschutz 

Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein:
Kommentar abschicken

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 37893860) | Fotos: Michael Staudinger / www.pixelio.de

Online-Jobbörse semica
Die Online-Jobbörse semica ist der offizielle Karrierepartner der ELEKTRONIKPRAXIS und bietet Ihnen aktuelle Elektronik-Jobs, Karrieretipps sowie ein umfangreiches Arbeitgeberverzeichnis.

Job des Monats auf semica.de
Vertriebsleiter Hochfrequenz (m/w) DACH
Ziel ist die signifikante Weiterentwicklung des Bereiches Hochfrequenz für die Regionen Deutschland, Österreich & Schweiz. Dabei geht es neben dem Vertriebserfolg auch um die Konzeption technischer Systemlösungen, die Projektleitung  und  die gesamte Auftragsabwicklung bis hin zur erfolgreichen Auslieferung beim Kunden. mehr...

Arbeitgeber des Monats auf semica.de
Rohde & Schwarz GmbH & Co. KG
Erfolgreich ist man nur, wenn man sich ambitionierte Ziele steckt. Das gilt für ein Unternehmen als Ganzes ebenso wie für jeden einzelnen Mitarbeiter. Damit diese Ziele Wirklichkeit werden, gibt es bei Rohde & Schwarz ein breites Spektrum an Maßnahmen, die unseren Mitarbeiter bei ihrer beruflichen Entwicklung helfen. mehr...

Aktuelle Jobangebote
Mechatroniker (m/w)
Montage und Aufbau der Analysatoren, Analysecontainern und Sonderlösungen Ausbildung - Mechatroniker, Mechaniker, Elektroniker, Anlagenmechaniker (m/w) oder vergleichbar; mehrjährige Berufserfahrung mehr...

Elektroniker (m/w)
Fertigung von elektronischen Bauteilen und Konfektionieren von Kabeln Studium/(Techniker-)Ausbildung im Bereich Elektronik, Mechatronik oder vergleichbar; mehrjährige Berufserfahrung mehr...

Application Engineer (m/w) PCB-Design- und Simulations-Software
Als technischer Experte demonstrieren Sie die Funktionen von PCB-Design- und Simulations-Software. Ihre Aufgabe ist die technische Betreuung, Beratung und Unterstützung der Kunden in Deutschland und Österreich bei der Anwendung und Installation der Softwareprodukte. Die Beratung findet per Telefon, in Online-Konferenzen (Webinaren), auf Messen oder vor Ort beim Kunden statt. mehr...

Entwicklungsingenieur (m/w) (AE/EST3)
Neu- und Weiterentwicklung von Stahlsubstraten für Hochdrucksensorchips Promotion/Studium - Maschinenbau mehr...

Materialdisponent (m/w)
Werksbezogene Disposition von Bauteilen und Handelswaren Technikerausbildung oder Studium - Betriebswirtschaft mit technischer oder kaufmännischer Ausbildung; Berufserfahrung mehr...

Field Application Engineer (m/w) Analog / Power
Die Hauptaufgabe des FAE besteht darin, mit bestehenden Produkten und Konzepten Systemlösungen für die Kunden zu erarbeiten. Er unterstützt die Außendienstmitarbeiter, betreut ein breites Produktportfolio und trägt wesentlich zum weiteren erfolgreichen Ausbau der Geschäftsaktivitäten bei.  mehr...

Field Application Engineer (m/w)
Die Hauptaufgabe des FAE besteht darin, mit bestehenden Produkten und Konzepten Systemlösungen für die Kunden zu erarbeiten, um den Demand Creation Umsatz zu fördern und somit das vorgegebene Demand Creation Budget zu erfüllen. Er unterstützt die Außendienstmitarbeiter im jeweiligen Zuständigkeitsbereich von der Initiierung und dem Abschluss von Projekten und Aufträgen. mehr...

Distribution Manager Europe (m/f)
Winning share of mind with defined semiconductor distribution partners and build up the distribution sales channel.  mehr...