Top-Story Automotive

Festplatten und SSDs als Speicher für vernetzte Autos

Infotainment

Festplatten und SSDs als Speicher für vernetzte Autos

Infotainment-Systeme liegen im Automobilbereich weiter im Trend. Ihr Funktionsumfang wächst permanent, und dementsprechend nehmen auch die Anforderungen an die Speicherlösungen hinsichtlich Kapazität kontinuierlich zu. Dabei zeichnet sich ab, dass künftig neben Automotive-HDDs auch verstärkt SSDs zum Einsatz kommen. lesen...

Nachrichten aus der Automotive-Branche

US-Autofahrer ärgern sich über Bluetooth

Automobilmarkt

US-Autofahrer ärgern sich über Bluetooth

Ärger mit Bluetooth im Auto und eine fehlerhafte Spracherkennung machen den Besitzern von bis zu drei Jahre alten Fahrzeugen die meisten Probleme. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle J.-D.-Power Studie zur Zuverlässigkeit von Automobilen in den USA. lesen...

Wissenswertes zur Batterietechnik für Hybrid- und Elektroantriebe

Elektromobilität

Wissenswertes zur Batterietechnik für Hybrid- und Elektroantriebe

Wenn es nach der Robert Bosch GmbH geht, so kostet eine Elektroauto-Batterie im Jahr 2020 nur noch die Hälfte und kommt mit doppelter Energiedichte daher. Wie die Reichweite der Batterie steigt, was einen Akku nach dem Einsatz im Elektro- oder Hybridfahrzeug erwartet und warum automatisiertes Fahren die Batterietechnologie verändern könnte, lesen Sie hier. lesen...

Audi Prologue - Der Designer-Kombi

Showcar

Audi Prologue - Der Designer-Kombi

Audi zeigt den Prologue in Genf als Avant. Die Studie fungiert damit nicht mehr nur als Design- und Technik-, sondern auch als Lastenträger. lesen...

20-mal höherer Datendurchsatz als bei aktuellen Systemen

Steuergeräte-Entwicklung

20-mal höherer Datendurchsatz als bei aktuellen Systemen

Die FETK-Steuergeräteschnittstelle und das Steuergeräte- und Bus-Schnittstellenmodul ES891 von ETAS bieten eine leistungsstarke Lösung für Mess- und Applikationsaufgaben. Die Mess- und Applikationssoftware INCA V7.2 rundet die Gesamtlösung ab, die für den Einsatz in Fahrzeugen, auf Prüfständen oder in virtuellen Umgebungen vorgesehen ist. lesen...

Fachartikel

Was Relais im neuen 2-Spannungs-Bordnetz leisten müssen

Bordnetz

Was Relais im neuen 2-Spannungs-Bordnetz leisten müssen

Immer mehr Fahrzeuge werden mit einem 2-Spannungs-Bordnetz mit 12 und 48 V ausgestattet. Das hat auch Auswirkungen auf die Automobilrelais, die nun völlig neue Anforderungen erfüllen müssen. lesen...

Sensorlösungen für Anforderungen in Automobilanwendungen

Unter der Haube

Sensorlösungen für Anforderungen in Automobilanwendungen

Heutzutage kann man sich kaum mehr vorstellen, dass 1995 nur etwa 10 Sensoren in einer Automobil-Motorsteuerung zum Einsatz kamen. Bis 2012 ist diese Anzahl auf mehr als 30 angestiegen. lesen...

Mit einem Tablet als Datenrekorder machen Testfahrten direkt Spaß

Steuergeräteentwicklung

Mit einem Tablet als Datenrekorder machen Testfahrten direkt Spaß

Für das Entwickeln und Absichern von Fahrerassistenzsystemen sind viele Testkilometer erforderlich. Wir verraten Ihnen, wie ein Tablet mit entsprechender Software die Bedienung der Messtechnik erleichtert. lesen...

Neue Technologien für moderne Antriebskonzepte

Akkus & Super Caps

Neue Technologien für moderne Antriebskonzepte

Was hat Design mit Elektromobilität zu tun? Wird es als reine Gestaltung von Formen verstanden, ist die Aufgabenstellung konservativ. lesen...

Entwicklung eines münzgroßen solarbetriebenen GPS-Empfängers

GPS-Navigation

Entwicklung eines münzgroßen solarbetriebenen GPS-Empfängers

GPS-Technologie ist immer leichter in Energiespar-Designs integrierbar, sodass Mini-Empfänger nun sogar mit Solarzellen betrieben werden können. Ein gutes Beispiel dafür ist der münzgroße Retrievor. lesen...

Das Leben im und mit dem Internet der Dinge

Cyber-physikalische Systeme

Das Leben im und mit dem Internet der Dinge

Das Internet der Dinge wird die Art, wie wir leben und arbeiten, gründlich verändern. Verkehr, Industrieproduktion und Medizin werden von der Ubiquität von Sensoren und Wireless-Netzen profitieren. lesen...

Die Mobilität der Zukunft

MBtech

Die Mobilität der Zukunft

Autos, die selbstständig zur Waschanlage fahren, sich an der Elektro-Ladesäule alleine aufladen und Wege nicht leer, sondern nur mit Passagieren zurücklegen: Das wäre eine neue Art der Mobilität für die Stadt der Zukunft. Vorbereitet werden diese Entwicklungen bereits heute. lesen...

Einfach gemessen – Oszilloskop und Leistungsanalyse vereint

Motorantriebe und Leistungselektronik

Einfach gemessen – Oszilloskop und Leistungsanalyse vereint

Das PX8000 verbindet die Vorteile eines Oszilloskops mit denen eines Leistungsanalysators. Was muss beim Messen beachtet werden? Unser Beitrag stellt einige Funktionen des Gerätes vor. lesen...

Elektronik im Fokus – Messe, Konferenzen und Foren

electronica

Elektronik im Fokus – Messe, Konferenzen und Foren

Vom 11. bis 14. November 2014 findet wieder die electronica in München statt – und in diesem Jahr feiert die Weltleitmesse für Komponenten, Systeme und Anwendungen der Elektronik ihr 50-jähriges Jubiläum. Wir unterhielten uns mit Anke Odouli, Projektleiterin electronica der Messe München GmbH, was die Besucher im Jubiläumsjahr alles erwarten dürfen. lesen...

Sicher ist sicher – funktionale Sicherheit bei Automobilrelais

ISO 26262

Sicher ist sicher – funktionale Sicherheit bei Automobilrelais

Die funktionale Sicherheit sicherheitskritischer Systeme im Auto ist gemäß ISO 26262 nachzuweisen – und das gilt immer öfter auch für Relais, die an der Schnittstelle von Logik und Aktuatorik sitzen. lesen...

Whitepaper

Einsatz der Fading-Funktion des NCV7

Regelung der RGB-Skalierung in LED-Beleuchtungen

Erfahren Sie im Whitepaper, wie der RGB-LED-Treiber NCV7430 den Strom durch die LEDs regelt und so ein volles Spektrum an Farben und Lichtintensität für die Fahrzeug-Innenbeleuchtung bietet.lesen...

Datenübertragung bei Automotive-Anwendungen

Schieberegister lösen I/O-Probleme in Automotive-Anwendungen

Erfahren Sie in der Application-Note, wie sich mit kostengünstigen, industrietauglichen CMOS-Schieberegistern I/O-Probleme in Automotive-Anwendungen lösen lassen.lesen...

LED-Treiber für Designanwendungen im Automobil entwickeln

Einsatz diskreter Konstantstromregler für Bremsleuchten

Das englische Whitepaper gibt eine Anleitung, um eine kostengünstige, hocheffiziente Lösung für LED–Bremslicht Anwendungen zu entwickeln.lesen...

Integrierte Schrittmotor-Ansteuerung

Schrittmotor-Ansteuerung vereinfacht Umluftautomatik im Kfz

Dieses Paper beleuchtet die Systemanforderungen und Betriebsbedingungen automatischer Umluftventile und untersucht, inwieweit bestehende Aktorentypen diese Anforderungen erfüllen.lesen...

Software-Applikation für elektrisches Kabeldesign

10 Gründe für den Einsatz von Vesys in der Entwicklung

Das Whitepaper nennt 10 Gründe, wie Sie durch die CAD-Software-Applikation Vesys in der Entwicklung und Konstruktion von Kabelbäumen und Verdrahtungen Prozesse effektiver und fehlerfrei gestaltenlesen...

Produktvorstellungen

Ladeeinrichtung für alle Einsatzbereiche

Emobility

Ladeeinrichtung für alle Einsatzbereiche

Mit der Produktreihe Evolution bietet Walther Ladelösungen für alle Einsatzbereiche von der Privatgarage bis zum öffentlichen Parkplatz in eleganten, schlanken Aluminiumgehäusen. Das klare Gestaltungskonzept sorgt für eine optimale Bedienergonomie und ermöglicht Master-Slave-Systeme im einheitlichen Erscheinungsbild. lesen...

Schützt zuverlässig gegen Übertemperatur im Auto

Schaltungsschutz

Schützt zuverlässig gegen Übertemperatur im Auto

Als Antwort auf die zunehmende Nachfrage nach mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit in extrem rauen Fahrzeugumgebungen entwickelte TE Circuit Protection den Baustein HCRTP (High-Current Reflowable Thermal Protection). lesen...

Automotive Audio-Prozessor

Accordo2

Automotive Audio-Prozessor

Für Fahrzeug-Radio- und Display-Audio-Applikationen bietet ST die auf dem Audio-SoC STA1052 basierende neue Accordo2-Familie (STA1095 und Varianten). lesen...

Mit integrierter Kommunikation

Ladegeräte

Mit integrierter Kommunikation

Der E-Bus-Lader ACS-713 von Ansmann ist ein universelles Ladegerät mit integrierter Kommunikation, das alle gängigen Kommunikationsprotokolle wie CAN, I2C, SM, LIN, HDQ etc. unterstützt. lesen...

Kompakter 4-A-Lader für 10S E-Bike- oder Scooter-Akkus

Ladesysteme

Kompakter 4-A-Lader für 10S E-Bike- oder Scooter-Akkus

Ganz ohne Lüfter kommt das in einem nur 206 mm x 94 mm x 61 mm großen geschlossenen Kunststoffgehäuse untergebrachte 4-A-Akkuladegerät 10S4A von BMZ aus. Dank automatischer Erkennung über NTC, Kodier-Widerstand, I²C-Bus oder eine einfache 2-Draht-Ladeleitung können unterschiedlichste, mit zehn Zellen in Serie ausgestattete E-Bike- oder Scooter-Akkupacks geladen werden. lesen...

DSP- und Bildverarbeitungsfunktionen verbessert

Automotive-Infotainment-Prozessoren

DSP- und Bildverarbeitungsfunktionen verbessert

Die DRA75x-Prozessoren von TI sind mit Signalverarbeitungsfunktionen ausgestattet worden, um die Infotainment-Funktionen aufzuwerten und Funktionen von Fahrerassistenzsystemen (Advanced Driver Assistance Systems – ADAS) mit einzubeziehen. lesen...

AEC-Q200-getestet und auf Wunsch mit Super-Term-Elektrode

Keramikkondensatoren

AEC-Q200-getestet und auf Wunsch mit Super-Term-Elektrode

RM Components präsentiert auf der electronica 2014 das gesamte AEC-Q200-Portfolio an Keramikkondensatoren von HolyStone. Einsatz dieser Kondensatoren ist überall dort, wo hochwertige Bauteile benötigt werden, welche die Anforderungen des Automotive Electronics Council (AEC) erfüllen. lesen...

AEC-Q200-qualifizierte Sicherheitskondensatoren

Kondensatoren

AEC-Q200-qualifizierte Sicherheitskondensatoren

Die AEC-Q200-qualifizierten bedrahteten Sicherheitskondensatoren der Serie AY2 von Vishay erfüllen die die hohen Zuverlässigkeitsanforderungen der IEC60384-14, 3rd Edition und sind somit den Sicherheitsklassen X1 (440 VAC) und Y2 (300 VAC) zugeordnet. lesen...

Automotive-taugliches Wireless-Charging- und NFC-Referenzdesign

NFC im Auto

Automotive-taugliches Wireless-Charging- und NFC-Referenzdesign

Die Kombination eines Automotive-tauglichen NFC-Transceivers von Melexis mit der Wireless-Charging-Technik von Freescale Semiconductor ermöglicht ein sofort einsatzfähiges Referenzdesign. lesen...

Fachwissen für Elektronik-Entwickler

Der begleitende Newsletter zur ELEKTRONIKPRAXIS Heftausgabe: Alle Beiträge online und übersichtlich zusammengefasst. Plus: Exklusive Onlinebeiträge aus der Elektronikentwicklung.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

„Die Elektrifizierung des Antriebs kommt“

Bosch-Chef Denner

„Die Elektrifizierung des Antriebs kommt“

06.02.15 - Die Elektrifizierung des Antriebs kommt. Daran werden auch die aktuell niedrigen Rohölpreise nichts ändern. Das machte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Robert Bosch GmbH auf dem Car-Symposium in Bochum klar. lesen...

Rinspeed „Budii“ definiert Mensch-Maschine-Beziehung neu

Autosalon Genf 2015

Rinspeed „Budii“ definiert Mensch-Maschine-Beziehung neu

17.02.15 - Die Schweizer Ideenfabrik Rinspeed präsentiert auch in diesem Jahr auf dem Autosalon Genf wieder ein visionäres Konzeptfahrzeug: Das Concept Car „Budii“ soll die Beziehung zwischen Mensch und Maschine neu definieren. lesen...

Offizieller Spatenstich für Europas größte Akkufertigung

Lithium-Ionen-Akkus

Offizieller Spatenstich für Europas größte Akkufertigung

04.02.15 - Mit dem ersten Spatenstich läutete die BMZ GmbH am 2. Februar in Karlstein bei Aschaffenburg den Ausbau ihres Firmenhauptsitzes zur größten Akkufertigung in Europa ein. lesen...

Der Mercedes-Benz C 350 e kann nun bestellt werden

Plug-in-Hybrid

Der Mercedes-Benz C 350 e kann nun bestellt werden

10.02.15 - Der als C 350 PLUG-IN Hybrid angekündigte Mittelklasse-Mercedes mit Hybridantrieb kommt nun als C 350 e auf den Markt. Er kann ab sofort zu Preisen von 50.961,75 € für die Limousine und 52.627,75 € (jeweils inkl. MwSt.) für das T-Modell bestellt werden. Beide Fahrzeuge stehen ab März 2015 beim Händler. lesen...

DKW-Elektrowagen von 1956 heimgekehrt

Back to the Future

DKW-Elektrowagen von 1956 heimgekehrt

20.02.15 - Audi Tradition präsentiert einen außergewöhnlichen Neuzugang in seiner historischen Sammlung: einen „DKW Elektro Wagen“ von 1956. lesen...

Meinungen & Interviews

Sicherheitsrisiken durch die Einbindung des Autos ins Internet der Dinge sind beherrschbar

Gastkommentar Kurt Sievers, NXP

Sicherheitsrisiken durch die Einbindung des Autos ins Internet der Dinge sind beherrschbar

Durch die Vernetzung des Autos untereinander und mit ihrer Umgebung entstehen Sicherheitsrisiken, die sich aber mit vorhandenen, bewährten Technologien in den Griff bekommen lassen. lesen...

Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 05/2015

ELEKTRONIKPRAXIS 05/2015

Internet der Dinge – Hype oder Zukunftsperspektive?

Weitere Themen:

Komplexe Boards clever entwerfen
3-D-Druck: Hip oder Hype?

zum ePaper

zum Heftarchiv

Leistungselektronik & Stromversorgung

Leistungselektronik & Stromversorgung

Marktreife Power-Bausteine für Industrie und Automotive

Weitere Themen:

Technologietrends in der Leistungselektronik
Wuchtiger Wachstumsschub für SiC-Halbleiter
Fünf Tipps für ein mechanisch robustes Design

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 04/2015

ELEKTRONIKPRAXIS 04/2015

DAVE: Effizient Software entwickeln für XMC MCUs

Weitere Themen:

Datenbrillen oder Mini-Projektoren
RoHS-Richtlinie in der Medizintechnik

zum ePaper

zum Heftarchiv