Top-Story Automotive

Google-Gründer finanziert Oktokopter-Start-up

US-Marktstart Ende 2017

Google-Gründer finanziert Oktokopter-Start-up

Larry Page reichen Roboterwagen nicht. Der 43-Jährige investiert privat offenbar massiv in die Entwicklung Personen tragender Multicopter. Ein erstes offizielles Video zeigt die ungewöhnliche Flugschau. lesen

Nachrichten aus der Automotive-Branche

Opel Ampera E startet knapp unter 40.000 Euro

„First Edition“ mit Vollausstattung deutlich teurer

Opel Ampera E startet knapp unter 40.000 Euro

Die Neuauflage von Opels E-Auto wird wieder nicht wirklich günstig. Zwar kommuniziert der Autobauer einen Einstiegspreis von 35.000 Euro – doch da ist die E-Auto-Prämie schon eingerechnet. lesen

Toyota testet Brennstoffzellen-Lkw

Elektromobilität

Toyota testet Brennstoffzellen-Lkw

Der japanische Automobilhersteller Toyota hat einen Lkw mit Brennstoffzellenantrieb entwickelt. Das Konzeptfahrzeug soll im Rahmen des „Project Portal“ ab Sommer in den Häfen von Los Angeles im Alltag getestet werden. lesen

Audi zeigt in Shanghai zweites E-Auto

Marktstart könnte 2019 erfolgen

Audi zeigt in Shanghai zweites E-Auto

Auf der Automesse in Shanghai zeigt Audi eine Studie des zweiten E-Modells. Der E-Tron Sportback könnte im Jahr 2019 in den Handel kommen. lesen

Elektrischer Senkrechtstarter absolviert erste Testflüge bei München

Elektroflugzeug

Elektrischer Senkrechtstarter absolviert erste Testflüge bei München

Dank 36 schwenkbarer Propeller kann das Elektroflugzeug Lilium des gleichnamigen Start-ups senkrecht abheben und landen. lesen

Fachartikel

Schwachstellen-Management im Nahverkehr

IT-Security in Transport und Verkehr

Schwachstellen-Management im Nahverkehr

Im Personennahverkehr ist die IT-Landschaft im Hintergrund ein attraktives Ziel für Hacker und muss deshalb entsprechend sicher sein. Dabei hilft vorausschauend eingesetztes Vulnerability-Management. Das Beispiel eines Nahverkehrsanbieters zeigt, wie sich ein solches Projekt zum Schwachstellen-Management im ÖPNV umsetzen lässt. lesen

Sensor-Fusion für Embedded-Vision-Applikationen

Datenzusammenführung

Sensor-Fusion für Embedded-Vision-Applikationen

Embedded Vision erfordert harte Echtzeit bei Datenzusammenführung und -verarbeitung. All-Programmable-FPGAs und -SoCs ermöglichen es, mehrere Sensortypen parallel zu betreiben und zu synchronisieren. lesen

Autobauer gehen auf 48-V- Mild-Hybrid-Systeme über

Bordnetz

Autobauer gehen auf 48-V- Mild-Hybrid-Systeme über

Das 48-Volt-Bordnetz zieht in immer mehr Fahrzeuge ein und Kfz-Hersteller bringen nun auch vermehrt 48-Volt-Hybride auf den Markt. Schlüsselbaustein ist ein bidirektionaler 12-V/48-V-DC/DC-Wandler. lesen

Mit passiven Komponenten gut gerüstet fürs 48-Volt-Bordnetz

Automobil-Elektronik

Mit passiven Komponenten gut gerüstet fürs 48-Volt-Bordnetz

Immer mehr und leistungsstärkere Verbraucher erfordern in Fahrzeugen zunehmend ein 48-Volt-Bordnetz, das über einen Buck-Boost-Wandler mit der 12-Volt-Ebene gekoppelt ist. lesen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 3)

Kfz-Stromversorgungen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 3)

Der beim Motorstart entstehende Spannungseinbruch kann mit einem so genannten Pre-Booster vermieden werden – einem Aufwärtswandler, der dem eigentlichen System vorangeschaltet ist. lesen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 2)

Kfz-Stromversorgungen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 2)

Der beim Motorstart entstehende Spannungseinbruch kann mit einem so genannten Pre-Booster vermieden werden – einem Aufwärtswandler, der dem eigentlichen System vorangeschaltet ist. lesen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 1)

Kfz-Stromversorgungen

Design und Optimierung eines Pre-Boosters für Automotive-Anwendungen (Teil 1)

Der beim Motorstart entstehende Spannungseinbruch kann mit einem so genannten Pre-Booster vermieden werden – einem Aufwärtswandler, der dem eigentlichen System vorangeschaltet ist. lesen

Digitale Systeme im Kfz und Flugzeug aus dem Bordnetz versorgen

DC/DC-Wandler

Digitale Systeme im Kfz und Flugzeug aus dem Bordnetz versorgen

Die Bordnetzspannung in Fahr- und Flugzeugen ist zur Versorgung digitaler Systeme zu hoch. Hier lesen Sie, wie sich die passende Kleinspannungen einfach, effizient und zuverlässig erzeugen lassen. lesen

Modularer Elektro-Geländewagen für das ländliche Afrika

Aktion Elektronik hilft

Modularer Elektro-Geländewagen für das ländliche Afrika

Mit dem Projekt „aCar“ der Technischen Universität München (TUM) soll Elektromobilität auch für die ländliche Bevölkerung in armen Regionen mit schlechter Infrastruktur nutzbar werden. lesen

Mit E-Motoren werden aus Bikes Superbikes

Elektromotor

Mit E-Motoren werden aus Bikes Superbikes

Die GVM-Permanentmagnetmotoren (PMAC) von Parker Hannifin haben ihre Leistungsfähigkeit unter extremen Bedingungen bewiesen – verbaut in Elektromotorrädern, die beim Isle of Man TT Zero 2016 auf Spitzenplätze fuhren. lesen

Whitepaper

Ansteuerung von Relais

Relaistreiber-ICs sparen Platz und senken den Kostenaufwand

Als Ersatz für diskrete Treiber ermöglichen integrierte Relaistreiber zuverlässige Industrie- und Automotive-Anwendungen. Das Whitepaper zeigt wie. lesen

Wie kommt ein HS-CAN-Knoten mit Störungen zurecht?

Verhalten des CAN-Transceivers NCV7341 bei Bus-Kurzschlüssen

Kurzschlüsse auf dem CAN-Bus sind nicht auszuschließen. Wichtig sind die Konsequenzen für den Strombedarf der CAN-Knoten, wie die Applikationsschrift erläutert. lesen

Automotive-LED

On-/Off- und Dimmungsregler für Automotive-Beleuchtungen

Diese Design Note beschreibt, wie sich durch die Kombination zweier ICs die effizientesten Funktionen beider Schaltungen zur Ansteuerung von Automotive-LEDs nutzen lassen. lesen

Strategisches Engineering-Tool für die Automobilindustrie

Concurrent CFD in der Automobilentwicklung

Das Whitepaper enthält zwei Fallstudien für die erfolgreiche Anwendung der neuen Strömungssimulationssoftware, Concurrent CFD-Technologie, in der Automobilindustrie. lesen

Einsatz der Fading-Funktion des NCV7

Regelung der RGB-Skalierung in LED-Beleuchtungen

Erfahren Sie im Whitepaper, wie der RGB-LED-Treiber NCV7430 den Strom durch die LEDs regelt und so ein volles Spektrum an Farben und Lichtintensität für die Fahrzeug-Innenbeleuchtung bietet. lesen

Produktvorstellungen

Alle Fahrzeug-Infotainment- und Broadcast-Standards auf einem Chip

Infotainment

Alle Fahrzeug-Infotainment- und Broadcast-Standards auf einem Chip

NXP hat den SAF4000 vorgestellt – eine vollständig integrierte softwaredefinierte Radiolösung, die alle weltweiten analogen und digitalen terrestrischen Radio-Standards wie AM/FM, DAB+, DRM(+) und HD abdecken kann. lesen

Für den Einsatz in Automotive-Anwendungen

Hochtemperatur-Kondensatoren

Für den Einsatz in Automotive-Anwendungen

Murata hat bedrahtete Hochtemperatur-Kondensatoren vorgestellt, die sich für den Einsatz bei extrem hohen Temperaturen eignen, wie sie bei rauen Einsatzbedingungen etwa im Motorraum eines Kraftfahrzeugs auftreten können. lesen

Bremst allein der Brexit Opel aus?

Jahresbilanz 2016

Bremst allein der Brexit Opel aus?

Opel schwächelt auf seinem wichtigsten Markt Großbritannien. Brexit-Angst und schwaches Pfund lassen Absatz und Gewinn schrumpfen. Doch erklärt das allein die Dauerverluste? lesen

Intelligente Ladelösungen für Elektrofahrzeuge

Ladetechnik

Intelligente Ladelösungen für Elektrofahrzeuge

Delta hat intelligente Ladelösungen für Elektrofahrzeuge vorgestellt, die eine kurze Ladedauer, hohen Ladekomfort, gute Anschlussfähigkeit und exzellente Zuverlässigkeit bieten. lesen

Automotive-3-Achsen-MEMS-Beschleunigungssensor

Sensoren

Automotive-3-Achsen-MEMS-Beschleunigungssensor

Die 3-Achsen-MEMS-Beschleunigungssensoren der Serie SCA3300 von Murata sind vor allem für Automotive-Anwendungen konzipiert. lesen

Lösungen für das 48-V-Bordnetz

Bordnetz

Lösungen für das 48-V-Bordnetz

Rutronik hat neue Lösungen für das 48-V-Bordnetz vorgestellt, unter anderem einen dezentralen DC/DC-Wandler von itk Engineering sowie ein Photovoltaik-Schiebedach von Webasto für das Energy Harvesting während der Fahrt. lesen

EN50155-zertifizierte DC/DC-Wandler mit 8 bis 240 Watt

Bahntechnik

EN50155-zertifizierte DC/DC-Wandler mit 8 bis 240 Watt

Recom hat sein Portfolio an DC/DC-Wandlern für die Bahntechnik erweitert und kann nun ein noch breiteres Angebot an EN50155-zertifizierten Produkten aufweisen. lesen

Systemlösungen für die Kommunikation unter Fahrzeugen und Infrastruktur

V2V & V2I

Systemlösungen für die Kommunikation unter Fahrzeugen und Infrastruktur

Renesas Electronics stellt Systemlösungen für die Vehicle-to-Vehicle- und Vehicle-to-Infrastructure-Kommunikation für das autonome Fahren vor. Die Lösungen zeichnen sich durch Real-Time Processing und Frühwarninformationen einschließlich 360-Grad-Rundumsicht aus. lesen

Interface-Bridging für ADAS und Infotainment

Lattice ECP5 und Crosslink

Interface-Bridging für ADAS und Infotainment

Lattice hat sein Automotive-Produktportfolio um die programmierbaren Bausteine der Serien ECP5 und CrossLink erweitert, die speziell für Interface-Bridging-Anwendungen entwickelt wurden. lesen

System-Basis-Chip mit Komponenten für die funktionale Sicherheit

ISO26262

System-Basis-Chip mit Komponenten für die funktionale Sicherheit

Toshiba Electronics Europe hat einen universellen System-Basis-Chip mit mehreren Spannungsausgängen für Anwendungen in der Automobilelektronik vorgestellt. Der TB9044FNG wird im HTSSOP48-P-300-0.50-Gehäuse mit den Maßen 6,1 mm x 12,5 mm x 1,0 mm ausgeliefert. lesen

Fachwissen für Elektronik-Entwickler

Der begleitende Newsletter zur ELEKTRONIKPRAXIS Heftausgabe: Alle Beiträge online und übersichtlich zusammengefasst. Plus: Exklusive Onlinebeiträge aus der Elektronikentwicklung.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Boeing will solarelektrisch zum Mars

Solarantrieb

Boeing will solarelektrisch zum Mars

05.04.17 - Der Luft- und Raumfahrtkonzern Boeing hat neue Konzepte für Transport- und Habitat-Systeme vorgestellt, die der NASA beim Vorantreiben der Weltraumforschung helfen sollen. Die mondnahe Station „Deep Space Gateway“ könnte demnach nicht nur zukünftige Mondmissionen erleichtern, sondern auch eine Zwischenstation auf dem Weg zum Mars darstellen. lesen

Tesla droht Streik in Deutschland

Nach Zulieferer-Übernahme

Tesla droht Streik in Deutschland

18.04.17 - Dem US-Elektroautobauer Tesla droht ein Streik bei der Anfang des Jahres übernommenen Tesla Grohmann Automation (ehemals Grohmann Engineering) im rheinland-pfälzischen Prüm. Die Gewerkschaft hatte die Aufnahme von Tarifverhandlungen für die Firma mit 680 Beschäftigten gefordert. lesen

Was wird aus den Schummel-Dieseln von VW?

Autofriedhöfe in den USA

Was wird aus den Schummel-Dieseln von VW?

31.03.17 - Im Abgas-Skandal hat VW sich mit geschädigten US-Kunden auf einen Milliarden-Vergleich geeinigt, der auch Rückkäufe der betroffenen Wagen vorsieht. Ein verlassenes Stadion in der Nähe von Detroit wird deshalb zum „wertvollsten Schrottplatz der Welt". lesen

Tesla überholt Ford an der Börse

Epochenwechsel in der Autowelt?

Tesla überholt Ford an der Börse

05.04.17 - Seit dem Jahreswechsel hat die Tesla-Aktie um 40 Prozent an Wert gewonnen und damit Historisches erreicht: Tesla hat Ford an der Börse überflügelt. Nun soll beim Absatz nachgezogen werden, doch die gesteckten Ziele wecken Zweifel. lesen

Post greift mit Streetscooter klassische Autobauer an

Zweites Werk in Planung

Post greift mit Streetscooter klassische Autobauer an

11.04.17 - Die Deutsche Post geht auf Konfrontationskurs zu den großen Autoherstellern. Der Logistiker baut ein zweites Werk für seinen Elektrolieferwagen Streetscooter und will damit die Produktion deutlich ausweiten, nicht nur für den eigenen Bedarf. lesen

Meinungen & Interviews

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Angemerkt

Stehen wir kurz vor einer weltweiten Akkukrise?

Der globale Akkumarkt erlebt zurzeit eine Art Renaissance, da die Nachfrage nach langlebigen, leistungsstarken Akkus in allen Bereichen wächst. Neil Oliver, Technical Marketing Manager beim Akkuspezialisten Accutronics, stellt die Frage, wer den weltweiten Akkumarkt beherrscht und in welche Richtung er sich entwickelt. lesen