Top-Story Automotive

Wiederverwendung von Testkomponenten steigert Effizienz und Qualität

Software im Automobil

Wiederverwendung von Testkomponenten steigert Effizienz und Qualität

Modellierung und Hardware-in-the-Loop-Tests erfüllen die steigenden Anforderungen in der Embedded-Softwareentwicklung nur zum Teil. Die Wiederverwendung von Testkomponenten hilft hier weiter.lesen...

Nachrichten aus der Automotive-Branche

Rein elektrisch in drei Tagen durch Dänemark und Schleswig-Holstein

4. Nordeuropäische E-Mobil Rallye

Rein elektrisch in drei Tagen durch Dänemark und Schleswig-Holstein

Vom 13. bis 15. Juni findet die größte E-Mobil Rallye des Nordens statt. Über 45 Teams aus Europa werden in der Flensburger Innenstadt erwartet. Start und Ziel ist der Südermarkt, direkt im Herzen der Flensburger Altstadt.lesen...

Benzingetriebener Plug-in-Hybrid mit mehr als 1000 Kilometern Reichweite

Auto China 2014

Benzingetriebener Plug-in-Hybrid mit mehr als 1000 Kilometern Reichweite

Weltpremiere in Peking: Volvo stellt das Concept Car S60L PPHEV vor, einen Plug-in-Hybrid, dessen Kombination aus Turbo-Benziner und E-Motor 225 kW leistet und insgesamt 550 Nm liefert, was für einen Spurt von 0 auf 100 km/h in 5,5 s reicht.lesen...

Millionen für die Forschung, Millionen für die Katz?

Elektroautos

Millionen für die Forschung, Millionen für die Katz?

Auf Deutschlands Straßen fahren mehr Trabis als Elektroautos. Millionen Euro steckten Politik und Industrie in den vergangenen Jahren in die Erforschung von billigeren und besseren Batterien. Doch die Fortschritte sind mühsam. Und die Autokäufer zögern.lesen...

MCU von Freescale sorgt für grafikstarke Instrumentencluster

Auto-Cockpit

MCU von Freescale sorgt für grafikstarke Instrumentencluster

Die ARM Cortex-basierten Mikrocontroller der MAC57D5xx-Reihe von Freescale unterstützen komplexe Grafik (auch Head-Up-Displays), die bisher eine Vielzahl von Komponenten erforderte.lesen...

Fachartikel

Software-Fehlern in sicherheitskritischen Systemen auf der Spur

Virtuelles Prototyping

Software-Fehlern in sicherheitskritischen Systemen auf der Spur

Sicherheitskritische Systeme im Auto dürfen keine Fehler enthalten. Wie Hersteller das mithilfe virtueller Prototypen und Fehler-Injektion-Tests sicherstellen können, erfahren Sie in diesem Beitrag.lesen...

Wie sich Solarstrom in Transportmitteln sinnvoll nutzen lässt

Elektromobilität

Wie sich Solarstrom in Transportmitteln sinnvoll nutzen lässt

Die Nutzung von Photovoltaik in Fahrzeugen, Flugzeugen und Schiffen kann die Bord-Energieversorgung entlasten. Eine Studie zeigt, wie sich die Anforderungen unterscheiden und welche Marktpotenziale zu erwarten sind.lesen...

Unterhaltung und Information im Auto – ein Blick in die Zukunft

MOST

Unterhaltung und Information im Auto – ein Blick in die Zukunft

Die dritte Generation von MOST, dem Netzwerkstandard für Unterhaltung und Information im Auto, wurde mit MOST150 in den Markt eingeführt. Nun stellt sich die Frage, was die Zukunft bringt.lesen...

Wie sich Bilder und Videos optimal im Bordnetz übertragen lassen

Kfz-Bordnetze

Wie sich Bilder und Videos optimal im Bordnetz übertragen lassen

Das Bordnetz muss immer mehr Bilder übertragen – etwa von kamerabasierten Assistenzsystemen. Aber welche Technik eignet sich besser dazu – Ethernet oder Serializer/Deserializer-Architekturen?lesen...

So lassen sich Auto-Infotainmentsysteme einfacher entwickeln

PMICs mit Mehrfachausgängen

So lassen sich Auto-Infotainmentsysteme einfacher entwickeln

In die Infotainmentsysteme im Auto sollen immer mehr Funktionen integriert werden. Dies stellt die Entwickler vor immer neue Herausforderungen, schließlich müssen alle Systeme mit Strom versorgt werden.lesen...

Spezialanfertigung löst Platz- und Kostenprobleme in Formula Student

Leiterplatten

Spezialanfertigung löst Platz- und Kostenprobleme in Formula Student

In der Formula Student treten Hochschulteams mit selbst konstruierten Rennwagen gegeneinander an. LeitOn unterstützt sechs Teams durch Beratung und finanziell durch gesponserte Leiterplatten.lesen...

Wie sich die Stromaufnahme im Automobil senken lässt

Multi-Core-MCUs

Wie sich die Stromaufnahme im Automobil senken lässt

Immer mehr Funktionen im Auto brauchen immer mehr Strom. Wir verraten Ihnen drei Möglichkeiten, mit denen Sie diesen vermehrten Leistungshunger in den Griff bekommen.lesen...

Sollte man Systeme in Elektroautos schirmen oder filtern?

EMV

Sollte man Systeme in Elektroautos schirmen oder filtern?

Die EMV in Elektrofahrzeugen sicherzustellen ist eine extreme Herausforderung. Betrachtungen am Beispiel eines offenen E-Fahrzeugmodells sollen zeigen was besser ist: Schirmen oder Filtern.lesen...

Elektronische Wirkstromzähler in Ladestationen für Elektroautos

Elektromobilität

Elektronische Wirkstromzähler in Ladestationen für Elektroautos

Die Bundesregierung hat kürzlich noch einmal bekräftigt, an dem Ziel festzuhalten, bis 2020 eine Millionen Elektroautos in Deutschland auf die Straße zu bringen. Neben vielen anderen Aufgaben spielt die Ladeinfrastruktur eine wichtige Rolle in diesem Konzept. Die Firma Beck IPC vertraut für die Abrechnung und die Überwachung in den von ihnen entwickelten Ladestationen auf elektronische Wirkstromzähler von Finder.lesen...

Miniaturisierte SAW-Filter für Telematiksysteme im Auto

Infotainment im Kfz

Miniaturisierte SAW-Filter für Telematiksysteme im Auto

Immer mehr Telematiksysteme im Auto nutzen Mobilfunk und müssen deshalb sowohl empfangen als auch senden. Dies erfordert applikationsspezifische, nach AEC-Q200 qualifizierte SAW-Filter.lesen...

Whitepaper

Software-Applikation für elektrisches Kabeldesign

10 Gründe für den Einsatz von Vesys in der Entwicklung

Das Whitepaper nennt 10 Gründe, wie Sie durch die CAD-Software-Applikation Vesys in der Entwicklung und Konstruktion von Kabelbäumen und Verdrahtungen Prozesse effektiver und fehlerfrei gestaltenlesen...

Integrierte Schrittmotor-Ansteuerung

Schrittmotor-Ansteuerung vereinfacht Umluftautomatik im Kfz

Dieses Paper beleuchtet die Systemanforderungen und Betriebsbedingungen automatischer Umluftventile und untersucht, inwieweit bestehende Aktorentypen diese Anforderungen erfüllen.lesen...

Besseres Anforderungsmanagement

Softwarequalität verbessern und Time-to-Market reduzieren

Das Whitepaper beschreibt, wie mit einem umfassenden Anforderungsmanagement Produkt- und Geschäftsziele eingehalten werden und die Produktivität von Teams erhöht wird.lesen...

Software-Systeme Testen

Funktionale Sicherheit komplexer Software-Systeme – Teil 1

Im Whitepaper wird erörtert, wo die Grenzen des Testens von komplexen Softwaresystemen liegen. Es werden Faktoren beschrieben, die bei der Entwicklung zu berücksichtigen sind, um Standards zu erfüllen.lesen...

Fahrzeugelektronik im Automobil

HTML5 - die Zukunft des In-Car Infotainment?

Das Whitepaper zeigt, wie Sie mit HTML5 Content und Funktionalität für Infotainment-Systeme liefern und die Entwicklungskosten trotz kürzerer Produktzyklen im Griff behalten.lesen...

Produktvorstellungen

Tibidabo, Referenzboard für Digital Signage, Automotive, Gaming

Embedded Linux

Tibidabo, Referenzboard für Digital Signage, Automotive, Gaming

SILICAs Tibidabo aus der Yocto-basierenden ArchiTech-Reihe bietet Freescales i.MX 6Quad und vorkonfiguriertes Embedded Linux.lesen...

Schaltet die Antriebsbatterie von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Vorladerelais

Schaltet die Antriebsbatterie von Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Das kompaktes Vorladerelais Mini K HV von TE Connectivity unterstützt das Zu- und Abschalten der Antriebsbatterie in Schaltgeräten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge.lesen...

Car-2-X-Transceiver-Modul

Konnektivität

Car-2-X-Transceiver-Modul

Lesswire hat das Funkmodul WiBear ITS für Car-2-X-Applikationen vorgestellt, die Entwicklung von Elektronik für Intelligent Transport Systems (ITS) und Roadside Units (RSU) vereinfacht.lesen...

Fahrer-Assistenzsystem mit 360°-Rundumsicht

MOST 150

Fahrer-Assistenzsystem mit 360°-Rundumsicht

Die MOST Cooperation hat ein auf MOST150 basierendes Fahrer-Assistenzsystem vorgestellt, das High-Definition-Videoströme von bis zu acht Kameras überträgt und damit eine Gesamtbandbreite von bis zu 1,2 Gbit/s bietet.lesen...

CanEasy on Demand – Restbussimulation als monatliches Abo

CAN-Bus

CanEasy on Demand – Restbussimulation als monatliches Abo

Schleißheimer hat die Monatsabo-Variante der Software CanEasy und ihr Dienstleistungsangebot für Embedded-Produkte vorgestellt.lesen...

Mit HTML5-Anwendungsumgebung

Infotainment-Plattform

Mit HTML5-Anwendungsumgebung

Harman hat die nächste Generation seiner skalierbaren Infotainment-Plattform für Fahrzeuge vorgestellt.lesen...

Digitalradio-Co-Prozessor auf Basis der Software-Defined-Radio-Technologie

Kfz-Inforainment

Digitalradio-Co-Prozessor auf Basis der Software-Defined-Radio-Technologie

Der Digitalradio-Co-Prozessor SAF360x basiert auf der Software-Defined-Radio-Technologie von NXP und unterstützt alle gängigen digitalen Radiostandards wie DRM, HD Radio und DAB/DAB+/T-DMB für besten Hörfunkempfang im Auto.lesen...

Schnittstelle im Fahrzeug mit hohem Datendurchsatz

Messen und kalibrieren

Schnittstelle im Fahrzeug mit hohem Datendurchsatz

Das VX1000 System von Vector ist eine skalierbare Lösung für Mess- und Kalibrieraufgaben.lesen...

Mit weitem Eingangsspannungs- und Betriebstemperaturbereich

AEC-qualifizierte ICs

Mit weitem Eingangsspannungs- und Betriebstemperaturbereich

ON Semiconductor hat zwei neue AEC-qualifizierte ICs vorgestellt, die sich mit ihrem weiten Eingangsspannungs- und Betriebstemperaturbereich bestens für Automotive-Anwendungen rund um den Antriebsstrang und den Kfz-Innenraum eignen.lesen...

Gateways einfach konfigurieren

FlexRay

Gateways einfach konfigurieren

Für die einfache und schnelle Konfiguration von Gateways zwischen CAN- oder FlexRay-Netzwerken hat Eberspächer Electronics das Update 3.0 der leistungsstarken Konfigurationssoftware FlexConfig RBS entwickelt, das ab Dezember 2013 mit zahlreichen neuen Features erhältlich ist.lesen...

Fachwissen für Elektronik-Entwickler

Immer Mittwochs plus zu ausgewählten Themen: Fachbeiträge und Design-Tipps für die professionelle Elektronikentwicklung. Incl. Wochenüberblick: Die wichtigsten und meistgelesenen Meldungen der letzten sieben Tage.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

E-Antrieb für das Flugzeug der Zukunft

FanWing

E-Antrieb für das Flugzeug der Zukunft

21.03.14 - Mit einem Elektroantrieb und einer Sensorsteuerung wollen Saarbrücker Wissenschaftler das FanWing-Antriebsprinzip für Flugzeuge einer Marktreife näher bringen. lesen...

Die zehn besten Downsizing-Motoren

Antrieb

Die zehn besten Downsizing-Motoren

26.03.14 - Die zehn besten Downsizing-Motoren für die Klein- und Kompaktwagenklasse: Diese Maschinen machen Spaß, ohne zu viel Benzin zu verbrauchen. lesen...

Start-up will mit fliegenden Autos ab 2018 die Lüfte erobern

Zukunftskonzepte

Start-up will mit fliegenden Autos ab 2018 die Lüfte erobern

16.04.14 - Das französische Start-up-Untenehmen Mix Aerospace mit Sitz in Silicon Valley hat ein Konzept für fliegende Autos entwickelt. Dem Unternehmen zufolge könnte das erste Modell der sogenannten „Skylys“ bereits 2018 in Produktion gehen. lesen...

Audi präsentiert den neuen R18 e-tron quattro

Enthüllt

Audi präsentiert den neuen R18 e-tron quattro

26.03.14 - Audi hat den Hubraum des V6-TDI-Aggregats von 3,7 auf 4 Liter erhöht und dem R18 e-tron quattro ein neues Design spendiert. Zu sehen ist der Hybrid-Sportwagen am 28./29. März in Le Castellet (Frankreich) und am 20. April im britischen Silverstone. lesen...

Kunden testen den Elektro-Stadtflitzer Toyota i-Road in Tokio

Testprojekt

Kunden testen den Elektro-Stadtflitzer Toyota i-Road in Tokio

25.03.14 - Seit einigen Tagen ist der Toyota i-Road auf den Straßen von Toyota City in Japan unterwegs – nun können auch Bewohner der Hauptstadt Tokio das emissionsfreie City-Mobil von Toyota unter Alltagsbedingungen im Stadtverkehr testen. Das Projekt in der japanischen Metropole läuft bis Anfang Juni. lesen...

Meinungen & Interviews

Der lange Weg der Elektroautos

Kennzeichen 'E'

Der lange Weg der Elektroautos

Eigentlich klingt es verlockend. Bei Staus auf der Busspur fahren, spezielle Parkplätze - das gehört zu den Plänen der Bundesregierung, um Käufern umweltfreundliche Elektroautos schmackhafter zu machen. Mögliches Erkennungszeichen: ein neues "E" auf dem Nummernschild. Aber ob das hilft? Bisher kommt die Elektromobilität im Autofahrerland Deutschland nur langsam voran.lesen...

Heftarchiv
ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 08/2014

Qualität steigern durch Re-Use von Testkomponenten

Weitere Themen:

Mobile Elektronik entstören
Fortschritte bei Leistungswandlern
Obsoleszenz richtig managen

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

ELEKTRONIKPRAXIS 07/2014

Smart Factory braucht PROFINET-Verkabelung

Weitere Themen:

Schaltschrank für den Extremeinsatz
Einchip-Transceiver für Sensornetze
Hohe Auflösung zu geringen Kosten

zum ePaper

zum Heftarchiv