Top-Technik-Story

Basis für eine hohe Verfügbarkeit: Advanced Managed Switches

Industrial Networking

Basis für eine hohe Verfügbarkeit: Advanced Managed Switches

Redundanzfunktionen sorgen in Automatisierungsnetzen für eine hohe Systemverfügbarkeit. Die Managed Switches der Serie 7000 unterstützen im Industrial Ethernet den Redundanzmechanismus Device Level Ring. lesen

Empfehlung der Redaktion

Embedded-PC im Postkartenformat

Box-PC

Embedded-PC im Postkartenformat

Das kompakte, lüfterlose Modell DA-1000 mit Intels Dual-Core Atom E3826 meistert Temperaturen von -25°C bis 70°C. lesen

Aktuellste Fachbeiträge

Das Auge der Automatisierung

Experten zum Thema Industrielle Bildverarbeitung

Das Auge der Automatisierung

Industrielle Bildverarbeitung ist in der Produktion längst unverzichtbar und gilt als Schlüsseltechnologie für die erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0: Wer vernetzt und automatisiert produzieren will, kommt um deren Einsatz nicht herum. lesen

Multitalent Bildverarbeitung bringt Industrie 4.0 voran

Angemerkt

Multitalent Bildverarbeitung bringt Industrie 4.0 voran

Nun ist es an der Zeit, auch die industrielle Bildverarbeitung für den Megatrend Industrie 4.0 fit zu machen. lesen

Intelligente Datenkodierung umgeht die Grenzen von GigE

Bilddaten-Übertragung

Intelligente Datenkodierung umgeht die Grenzen von GigE

Der Algorithmus TurboDrive verknüpft die Informationen eines Bildes und die Redundanz der Sensordaten, um Pixel-Details schneller zu übertragen. Nach einer Kodierung hat ein Pixel weniger Bit als zuvor. lesen

Reduzierte Geräuschentwicklung und höherer Wirkungsgrad

Schrittmotor-Ansteuerung

Reduzierte Geräuschentwicklung und höherer Wirkungsgrad

Mit dem Stromregler LC898240 und Treiber-IC LV8702V lassen sich neue Ansteuerprofile für Schrittmotoren nutzen, die für BLDC-ähnliche Laufruhe und Wirkungsgrade sorgen. lesen

So wird 1µs Reaktionszeit unabhängig vom Feldbus möglich

Steuerungstechnik

So wird 1µs Reaktionszeit unabhängig vom Feldbus möglich

In Verpackungsmaschinen müssen Funktionen wie Auswerfer, Stempel- oder Prägevorgänge zu Achspositionen synchronisiert werden. Dies muss sehr schnell und hochpräzise erfolgen. Mit der Reaction-Technologie kann 1µs Reaktionszeit unabhängig vom Feldbus ohne Spezialhardware realisiert werden – auch in dezentralen Strukturen. lesen

SSD für IoT und Automation – auf lange Lebensdauer ausgelegt

SSD-Speicher

SSD für IoT und Automation – auf lange Lebensdauer ausgelegt

Erweiterte Wear-Leveling- und Block-Management-Algorithmen beugen bei intensiven Schreiboperationen der übermäßigen und ungleichen Abnutzung von Flash-Speicherzellen vor. lesen

CoaXPress versus Camera Link HS: ein Vergleich zweier Kontrahenten

Highspeed-Kamera-Schnittstellen

CoaXPress versus Camera Link HS: ein Vergleich zweier Kontrahenten

Mehr denn je stehen Sicherheit und schnelle Übertragung hoher Datenmengen im Mittelpunkt des Interesses. Camera Link HS und CoaXPress sind dazu zwei wichtige Videoschnittstellen. lesen

Horst – der erschwingliche Industrieroboter

Automatisierung

Horst – der erschwingliche Industrieroboter

Das Start-up Fruitcore hat einen sehr günstig zu produzierenden und einfach zu bedienenden Industrieroboter entwickelt. Mit „Horst“, wie der Roboter heißt, soll die Automatisierung auch für kleinere und mittlere Unternehmen realisierbar werden. Das Entwicklerteam erhält für seine weitere Arbeit das Exist-Gründerstipendium des BMWi. lesen

News

Mit Wiesn-Bierpipeline 1.200 Maß pro Stunde ausschenken

Siemens-Technik auf dem Oktoberfest

Mit Wiesn-Bierpipeline 1.200 Maß pro Stunde ausschenken

30.09.16 - Steuerungstechnik und Software von Siemens bringen das süffige Festbier über eine unterirdische Ringleitung sicher und schnell von den Tanks an die Zapfstellen. Auch bei den Fahrgeschäften unterstützt Siemens-Technik den Wiesn-Wahnsinn. lesen

Deutschland führend im Einsatz von Industrierobotern

IFR-Studie

Deutschland führend im Einsatz von Industrierobotern

29.09.16 - In keinem EU-Land werden so viele Roboter in der Industrie eingesetzt wie in Deutschland. Im weltweiten Vergleich liegt Deutschland gemessen an der Zahl der Maschinen je 10 000 Beschäftigten auf Rang vier nach Südkorea, Singapur und Japan, wie die International Federation of Robotics (IFR) am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. lesen

Brennstoffzellenflugzeug HY4 absolviert Jungfernflug

Luftfahrt-Weltpremiere

Brennstoffzellenflugzeug HY4 absolviert Jungfernflug

29.09.16 - HY4, das weltweit erste von Brennstoffzelle angetriebene viersitzige Passagierflugzeug, hat heute vom Flughafen Stuttgart aus seinen Erstflug absolviert. Nach einer knapp zehnminütigen Runde kehrte das vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Universität Ulm entwickelte Flugzeug sicher zum Boden zurück. lesen

SPS-Entwicklungsplattform im Taschenformat optimiert I-4.0-Anwendungen

Industrie 4.0

SPS-Entwicklungsplattform im Taschenformat optimiert I-4.0-Anwendungen

28.09.16 - Mit Echtzeitinformationen, adaptiver Fertigung und dezentraler Steuerung könnte die neue SPS-Entwicklungsplattform Pocket IO von Maxim eine Umgestaltung traditioneller Herstellungsprozesse ermöglichen. lesen

Siemens-Antriebssparte streicht 1700 Jobs in Deutschland

Jobabbau

Siemens-Antriebssparte streicht 1700 Jobs in Deutschland

27.09.16 - Der Elektronikonzern Siemens hat die Streichung von insgesamt 1700 Arbeitsplätzen in seiner Sparte Prozessindustrie und Antriebe angekündigt. Nach wochenlangen Verhandlungen einigte sich das Unternehmen mit Arbeitnehmervertretern auf einen entsprechenden Interessenausgleich für die deutschen Standorte, wie ein Siemens-Sprecher gegenüber der dpa erklärte. lesen

Produktneuheiten

Embedded-PC für optische Mess- und Prüftechnik

Kompaktlösung

Embedded-PC für optische Mess- und Prüftechnik

09.08.16 - Mit 100 mm x 70 mm Grundfläche bietet EVT einen Embedded-PC im Postkartenformat. lesen

Online-Prozessüberwachung beim Laser-Remote-Schweißen

Komplettlösung

Online-Prozessüberwachung beim Laser-Remote-Schweißen

09.08.16 - Laser-Remote-Schweißen im Karosseriebau gewinnt zunehmend an Bedeutung. lesen

Blitzbare Linienbeleuchtungen

Beleuchtungen

Blitzbare Linienbeleuchtungen

09.08.16 - Vision & Control hat ihre Serie an blitzbaren Linienbeleuchtungen auf die Anforderungen der industriellen Bildverarbeitung abgestimmt. lesen

Mit CMOS-Sensoren von Sony

USB-3.0-Kameras

Mit CMOS-Sensoren von Sony

09.08.16 - Die USB-3.0-Industriekameras des Herstellers IDS sind in Kürze auch mit der zweiten Generation der CMOS-Sensoren aus der Pregius-Serie von Sony erhältlich. lesen

Roboterpositionierung und Objekterkennung

Robotik

Roboterpositionierung und Objekterkennung

09.08.16 - Von EVT gibt es mit der EyeCheck-Serie eine Kombination aus Smart Camera und der Auswerte- und Verarbeitungssoftware EyeVision. lesen

Themenkanäle

Meistgelesen Automatisierung

Der Gemüsegärtner aus dem 3-D-Drucker

FarmBot

Der Gemüsegärtner aus dem 3-D-Drucker

28.07.16 - Mit dem Farmbot präsentiert ein kalifornisches Startup den automatisierten Garten: Der Roboter pflanzt, düngt und wässert gezielt Gemüse und lässt sich über ein Web-Interface steuern. Wesentliche Bestandteile des Open-Source-Projekts stammen dabei aus einem 3-D-Drucker. lesen

Erstes Smartphone mit 3-D-Echtzeitmodellierung

Lenovo, Google und Infineon

Erstes Smartphone mit 3-D-Echtzeitmodellierung

10.06.16 - Auf seiner Expo Lenovo Tech World hat der Gerätehersteller das erste Smartphone auf Basis von Googles Tango-Technologie präsentiert, die in Echtzeit 3-D-Modellierung der Umgebung und Raumvermessung ermöglicht. Ein von Infineon entwickelter Sensor sorgt im 499 Euro-Gerät Lenovo PHAB2 Pro für räumliche Wahrnehmung. lesen

Die Drohne für jedermann

3-D-Druck

Die Drohne für jedermann

15.06.16 - Die Freizeit-Drohne Bepob 2 soll bis zu 60 km/h schnell fliegen und Abstürze gut überstehen: Parrot hat erstmals zusammen mit CRP Technology eine Drohne entwickelt, deren Gerüst aus dem 3-D-Drucker stammt. lesen

Wie sollen selbstfahrende Autos über Leben und Tod entscheiden?

Moral und Maschine

Wie sollen selbstfahrende Autos über Leben und Tod entscheiden?

27.06.16 - Weniger Verkehrsunfälle dank selbstfahrender Autos – so klingt das Versprechen der automobilen Zukunft. Aber nicht jeder Zusammenstoß wird zu vermeiden sein. Brauchen Roboterautos ein Ethik-Programm, um im Zweifel über Tod und Leben zu entscheiden? lesen

 Horst – der erschwingliche Industrieroboter

Automatisierung

Horst – der erschwingliche Industrieroboter

08.06.16 - Das Start-up Fruitcore hat einen sehr günstig zu produzierenden und einfach zu bedienenden Industrieroboter entwickelt. Mit „Horst“, wie der Roboter heißt, soll die Automatisierung auch für kleinere und mittlere Unternehmen realisierbar werden. Das Entwicklerteam erhält für seine weitere Arbeit das Exist-Gründerstipendium des BMWi. lesen

ELEKTRONIKPRAXIS Magazin Newsletter abonnieren.

Der begleitende Newsletter zur ELEKTRONIKPRAXIS Heftausgabe: Alle Beiträge online und übersichtlich zusammengefasst. Plus: Exklusive Onlinebeiträge aus der Elektronikentwicklung.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 18/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 18/2016

Halbleiter in Nutzfahrzeugen für die Landwirtschaft

Weitere Themen:

Statistische Code-Analyse für das IoT
Checkliste POL-Wandler

zum ePaper

zum Heftarchiv

Embedded Systems Development & IoT

Embedded Systems Development & IoT

Low-Power-Embedded-Module für smarte Anwendungen

Weitere Themen:

Skylake-Nachfolger Kaby Lake
Es gibt noch Hoffnung für ETX-Nutzer

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 17/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 17/2016

Softwarebasierte Reviews mit dem PCB-Investigator

Weitere Themen:

Elektronik 4.0 für die Fertigung
Bandbreitenlimit von GigE umgehen

zum ePaper

zum Heftarchiv