Top-Technik-Story

Die Analogtechnik ist tot – es lebe die Analogtechnik

Meilensteine der Elektronik

Die Analogtechnik ist tot – es lebe die Analogtechnik

Mit der Entwicklung des Siliziumtransistors und des integrierten Schaltkreises stieg Texas Instruments in die Halbleiterindustrie ein. Die Analogtechnik spielte im Unternehmen immer eine maßgebliche Rolle. lesen

Empfehlung der Redaktion

Funk-ICs für 2,4-GHz-Transceiver

Internet der Dinge

Funk-ICs für 2,4-GHz-Transceiver

ON Semiconductor stellt Funk-ICs vor, die eine leistungsfähige, zuverlässige und effiziente Datenkommunikation für das Internet of Things und Smart Meter ermöglicht. lesen

Aktuellste Fachbeiträge

Günstiger differenzieller Verstärker mit geringem Energieverbrauch

Analogtipp

Günstiger differenzieller Verstärker mit geringem Energieverbrauch

Für viele Anwendungen sind differenzielle Verstärker mit hoher Leistungsfähigkeit und niedrigem Energieverbrauch erforderlich. Eine einfache Lösung besteht im Einsatz eines zweifachen nicht-invertierenden Präzisionsverstärkers mit einem Widerstandsnetzwerk. lesen

Analog Devices – über 50 Jahre Innovation in der analogen Welt

Meilenstein der Elektronik

Analog Devices – über 50 Jahre Innovation in der analogen Welt

Der Halbleiterspezialist aus Norwood bei Boston (USA) ist seit über 50 Jahren ein führender Anbieter von Datenwandler- und DSP-Lösungen. Bereits das erste Produkt wurde zum Erfolg. lesen

SIDO-Konverter für das
Ernten von Energie

Power-Tipp

SIDO-Konverter für das Ernten von Energie

SIDO steht für Single Inductor Dual Output, hierbei können mit einer Induktivität zwei unterschiedliche geregelte Spannungen erzeugt werden. Dieses Konzept ist nicht neu, es eignet sich aber hervorragend in Architekturen zum Energieernten. lesen

Operationsverstärker als Präzisionsbegrenzer

Analogtechnik

Operationsverstärker als Präzisionsbegrenzer

Manchmal kann die Anpassung des Analogsignals an den Eingang des A/D-Wandlers zur Herausforderung werden. Begrenzer beseitigen diese Probleme. Wir zeigen worauf man hierbei achten muss. lesen

Wandlerspezifikationen verstehen: Bandbreite zuerst wählen

Analogtipp

Wandlerspezifikationen verstehen: Bandbreite zuerst wählen

Beim Entwurf einer neuen Schaltung ist die Bandbreite der erste Parameter, den der Entwickler auswählen muss. Je nach Anwendung kann man sich für eine von drei Eingangsstufen entscheiden: Basisband, Bandpass (oder Super-Nyquist bzw. Schmalband) und Breitband (Bild 1). lesen

Berechnung eines TIA oder
was Beer mit Fotodioden zu tun hat

Tool-Tipp

Berechnung eines TIA oder was Beer mit Fotodioden zu tun hat

Aufgrund sehr geringer Diodenströme hat ein Transimpedanzwandler häufig eine sehr hohe Verstärkung. Das macht die Auswahl des passenden Verstärkers nicht einfach. Unterstützung bietet der Photodiode Wizard. lesen

Rauscharme Linearregler zur
PLL/VCO- und Takt-IC-Versorgung

Analogtipp

Rauscharme Linearregler zur PLL/VCO- und Takt-IC-Versorgung

Die moderne Breitbandkommunikation erfordert neuere, extrem rauscharme LDOs zur Versorgung von PLL/VCO- und Taktbauteilen der nächsten Generation. In diesem Tipp spezifizieren wir eine derartige Schaltung. lesen

Die Simulation eines A/D-Wandlers mit IBIS komplettieren

Simulationswerkzeuge

Die Simulation eines A/D-Wandlers mit IBIS komplettieren

Simulationen von SAR-ADCs sind knifflig, da es noch kein Wandler- Modell gibt, das den kompletten Baustein präzise nachbildet. Hier ist eine Kombination von SPICE-Datei und IBIS-Modell hilfreich. lesen

News

Treiberlösung wahrt gute SNR-, THD- und Offsetwerte des ADC

Micropower-Operationsverstärker treibt A/D-Wandler

Treiberlösung wahrt gute SNR-, THD- und Offsetwerte des ADC

01.05.16 - Operationsverstärker, die als Treiber für 18-Bit A/D-Wandler (ADCs) eingesetzt werden, nehmen in der Regel genau so viel Strom auf wie der ADC selbst, und ihr maximaler Offset ist häufig sogar deutlich größer als der des ADC. Werden mehrere ADC-Kanäle benötigt, erreicht die auf diese Treiber entfallende Leistungsaufnahme häufig inakzeptabel hohe Werte. lesen

Analog Devices übernimmt Schweizer Unternehmen SNAPsensor

Sensorik

Analog Devices übernimmt Schweizer Unternehmen SNAPsensor

17.03.16 - Der Halbleiterhersteller Analog Devices (ADI) hat die Akquisition des Schweizer Bildsensor-Spezialisten SNAPsensor bekanntgegeben. ADI stärkt damit sein Sensorik-Portfolio für IoT-Anwendungen. lesen

PWM-Signale in präzise analoge Spannungen umwandeln

ICs für Genauigkeit und kurze Einschwingzeit

PWM-Signale in präzise analoge Spannungen umwandeln

29.02.16 - Digitale Bausteine wie etwa Mikroprozessoren oder FPGAs können keine stetigen analogen Spannungen erzeugen. Um dennoch analoge Größen ausgeben zu können, besitzen diese Chips häufig PWM-Ausgänge, die sich – entsprechend gefiltert – in analoge Spannungen verwandeln lassen. lesen

Schnittstelle jetzt auch als BiSS-Safety-Variante

Sensor-Aktor-Schnittstelle

Schnittstelle jetzt auch als BiSS-Safety-Variante

23.11.15 - Die Open-Source-Schnittstelle BiSS kann auch für Safety-Anwendungen verwendet werden. Das BiSS-Protokoll und der „Physical Layer“ bleiben für BiSS-Safety identisch und damit für sicherheitsrelevante Anwendungen im SIL2 und SIL3 nutzbar. lesen

Wie lässt sich die
HF-Signalkette simulieren?

Tool-Tipp

Wie lässt sich die HF-Signalkette simulieren?

16.02.16 - Mit ADISimRF bietet Analog Devices ein kostenloses Werkzeug an, mit dem der Entwickler eine Aussage über verschiedene Parameter einer HF-Signalkette treffen kann, bevor sie aufgebaut ist. Am Beispiel eines IQ-Modulators mit direkter Aufwärtswandlung (engl. Zero IF IQ upconverter) soll das Programm kurz erläutert werden. lesen

Produktneuheiten

Schnellere Sensor-Evaluierung

Referenzdesign

Schnellere Sensor-Evaluierung

13.11.15 - Mit dem Referenzdesign MAXREFDES79# von Maxim Integrated Products steht Entwicklern eine gemeinsame Plattform für die Entwicklung des eigenen I/O-Link-Masters und mehrerer industrieller Sensoren zur Verfügung. lesen

1200 V Thyristor für Automotive

Diskrete Leistungshalbleiter

1200 V Thyristor für Automotive

13.11.15 - Der TN5050H-12WY von ST ist ein Hochleistungs-Thyristor, der eine Sperrspannung von 1200 V mit Automotive-tauglicher Produktionsqualität verbindet. lesen

Kommt ohne Optokoppler aus

Leistungswandler

Kommt ohne Optokoppler aus

13.11.15 - Dialog hat zwei Leistungswandler-ICs vorgestellt, mit denen sich die Zuverlässigkeit von Weißer Ware/Haushaltsgeräten erhöhen lassen. lesen

Akku-Standzeit verlängern

Power Management

Akku-Standzeit verlängern

13.11.15 - Intersil hat mit dem Power-Management-IC ISL95852 und dem Batterielade-IC ISL95521 aktuelle Stromsparlösungen für 2-in-1-, Ultrabook- und Tablet-PCs vorgestellt. lesen

Kleine Batteriemanagement-Lösung für Wearables und IoT-Produkte

Ladebaustein

Kleine Batteriemanagement-Lösung für Wearables und IoT-Produkte

12.11.15 - Der bq25120 ist eine hochintegrierte Batteriemanagement-Lösung von Texas Instruments, die durch reduzierte Leistungsaufnahme für eine optimale Batterielebensdauer sorgt. lesen

Analog IC Suchtool
Newsletter für Elektronikentwickler

News und Fachwissen für die professionelle Elektronikentwicklung - incl. ausgewählte dpa-Select News

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Kostenlose e-Paper

ELEKTRONIKPRAXIS 9/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 9/2016

Mit echtem Teamwork erfolgreich zu Industrie 4.0

Weitere Themen:

PCAP – Touch trotz Display-Schutz
Folterkammer für USV-Anlagen

zum ePaper

zum Heftarchiv

Embedded Software Engineering

Embedded Software Engineering

Wie sieht Ihre Strategie bei Embedded-Software aus?

Weitere Themen:

Produktvarianten mit der Sprache SysML verwalten
Was steckt hinter dem Internet der Dinge?

zum ePaper

zum Heftarchiv

ELEKTRONIKPRAXIS 8/2016

ELEKTRONIKPRAXIS 8/2016

70 Prozent mehr Kontakte, 50 Prozent weniger Arbeit

Weitere Themen:

Relais für neue Messstellen
Antriebstechnik im Umbruch

zum ePaper

zum Heftarchiv