Logo
31.08.2017

Artikel

Synchrone Gleichrichtung auf der Sekundärseite

In einfachen Abwärtswandlern werden gerne Schalttransistoren verwendet. Allerdings müssen diese MOSFETs gegen negativen Stromfluss geschützt werden. Wir stellen in diesem Power-Tipp ein Schaltungskonzept vor, bei dem die synchrone Gleichrichtung nicht zugeschaltet wird, sobald de...

lesen
Logo
31.08.2017

Artikel

Synchrone Gleichrichtung auf der Sekundärseite

In einfachen Abwärtswandlern werden gerne Schalttransistoren verwendet. Allerdings müssen diese MOSFETs gegen negativen Stromfluss geschützt werden. Wir stellen in diesem Power-Tipp ein Schaltungskonzept vor, bei dem die synchrone Gleichrichtung nicht zugeschaltet wird, sobald de...

lesen
Logo
31.08.2017

Artikel

SAR-Wandler mit PGA erreicht Dynamik von 125 dB

Für Anwendungen mit einem hohen Dynamikbereich wird oft ein Sigma-Delta Wandler eingesetzt. Diese Anwendungen sind oft in der chemischen Analyse, der Medizin und Wägetechnik zu finden. Viele dieser Bausteine besitzen nicht die Möglichkeit einer schnellen Wandlung. Die folgende Sc...

lesen
Logo
31.08.2017

Artikel

SAR-Wandler mit PGA erreicht Dynamik von 125 dB

Für Anwendungen mit einem hohen Dynamikbereich wird oft ein Sigma-Delta Wandler eingesetzt. Diese Anwendungen sind oft in der chemischen Analyse, der Medizin und Wägetechnik zu finden. Viele dieser Bausteine besitzen nicht die Möglichkeit einer schnellen Wandlung. Die folgende Sc...

lesen
Logo
29.08.2017

Artikel

Moderne Gehäusebauformen reduzieren die Zahl der Anschlüsse

Frage: Wie kann ein hochleistungsfähiger A/D-Wandler viele Versorgungs-, aber nur wenige Masseverbindungen haben?

lesen
Logo
18.08.2017

Artikel

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Durch Überabtastung und Dezimation kann bei der A/D-Wandlung der Aufwand für die Anti-Alias-Filterung vom Analogen ins Digitale verschoben werden. Was bringen hier GSPS-A/D-Wandler mit DDC?

lesen
Logo
18.08.2017

Artikel

Die Abtastrate von A/D-Wandlern durch Dezimation verringern

Durch Überabtastung und Dezimation kann bei der A/D-Wandlung der Aufwand für die Anti-Alias-Filterung vom Analogen ins Digitale verschoben werden. Was bringen hier GSPS-A/D-Wandler mit DDC?

lesen
Logo
16.08.2017

Artikel

Rauschanalyse der Signalkette bei der Präzisionsdatenerfassung

Die Rauschanalyse gibt Informationen darüber, welchen Beitrag die Bauteile zum Gesamtrauschen leisten. Wir erläutern das Vorgehen am Beispiel einer differenziellen Datenerfassungskette.

lesen
Logo
16.08.2017

Artikel

Rauschanalyse der Signalkette bei der Präzisionsdatenerfassung

Die Rauschanalyse gibt Informationen darüber, welchen Beitrag die Bauteile zum Gesamtrauschen leisten. Wir erläutern das Vorgehen am Beispiel einer differenziellen Datenerfassungskette.

lesen
Logo
19.07.2017

Artikel

Datenwandler ohne Eva-Board einfach auswählen und testen

Das Simulationstool Virtual Eval bietet eine einfache Möglichkeit, verschiedene A/D-Wandler unter den gewünschten Rahmenbedingungen schnell und kostengünstig in variierenden Szenarien zu testen.

lesen
Logo
19.07.2017

Artikel

Datenwandler ohne Eva-Board einfach auswählen und testen

Das Simulationstool Virtual Eval bietet eine einfache Möglichkeit, verschiedene A/D-Wandler unter den gewünschten Rahmenbedingungen schnell und kostengünstig in variierenden Szenarien zu testen.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Was die spektrale Rauschdichte von A/D-Wandlern aussagt

Die spektrale Rauschdichte NSD beschreibt die Leistungsfähigkeit eines A/D-Wandlers. Wir erörtern die wichtigsten Eckpunkte.

lesen
Logo
18.07.2017

Artikel

Was die spektrale Rauschdichte von A/D-Wandlern aussagt

Die spektrale Rauschdichte NSD beschreibt die Leistungsfähigkeit eines A/D-Wandlers. Wir erörtern die wichtigsten Eckpunkte.

lesen
Logo
01.06.2017

Artikel

Fallstricke beim Verlangsamen von Schaltübergängen

Durch schnelle Schaltübergänge nehmen Störungen im Frequenzbereich der Schaltübergänge im Bereich zwischen ca. 20 und 200 MHz stark zu. Wie lässt sich das verhindern?

lesen
Logo
01.06.2017

Artikel

Fallstricke beim Verlangsamen von Schaltübergängen

Durch schnelle Schaltübergänge nehmen Störungen im Frequenzbereich der Schaltübergänge im Bereich zwischen ca. 20 und 200 MHz stark zu. Wie lässt sich das verhindern?

lesen
Logo
31.05.2017

Artikel

Flybackwandler ohne Optokoppler

Bei galvanisch getrennten Stromversorgungen muss man sich entscheiden, auf welcher Seite der Controller sitzt. Lösungen gibt es ohne Feedbackpfad oder mit komplett integriertem Feedbackpfad. Wir erklären Aufbau und Vorteile.

lesen
Logo
31.05.2017

Artikel

Flybackwandler ohne Optokoppler

Bei galvanisch getrennten Stromversorgungen muss man sich entscheiden, auf welcher Seite der Controller sitzt. Lösungen gibt es ohne Feedbackpfad oder mit komplett integriertem Feedbackpfad. Wir erklären Aufbau und Vorteile.

lesen
Logo
04.05.2017

Artikel

Der richtige Linearregler bei negativen Spannungen

Um negative Spannungen zu erzeugen benötigt man einen Linearregler. Kann ein Linearregler, der für positive Spannungen gedacht ist, auch in Anwendungen mit negativen Spannungen verwendet werden?

lesen
Logo
04.05.2017

Artikel

Der richtige Linearregler bei negativen Spannungen

Um negative Spannungen zu erzeugen benötigt man einen Linearregler. Kann ein Linearregler, der für positive Spannungen gedacht ist, auch in Anwendungen mit negativen Spannungen verwendet werden?

lesen
Logo
19.04.2017

Artikel

Analog Devices und Renesas kooperieren bei Radartechnik

Analog Devices und Renesas kooperieren bei Radartechnik. Für einen Demonstrator liefert Renesas den Mikrocontroller, Analog Devices die CMOS-Radartechnik.

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Ideale Stromversorgung für Schleifen von 4 bis 20 mA

Um möglichst viel Elektronik mit 4 mA zu versorgen, benötigt man einen sehr effizienten Spannungswandler, welcher die Versorgungsspannung von 3,3 V für lokale Elektronik im Sensor generiert. Mithilfe des Konzepts ‘Single Pulse Peak Current PFM Control‘ wird eine sehr hohe Wandlun...

lesen
Logo
18.04.2017

Artikel

Ideale Stromversorgung für Schleifen von 4 bis 20 mA

Um möglichst viel Elektronik mit 4 mA zu versorgen, benötigt man einen sehr effizienten Spannungswandler, welcher die Versorgungsspannung von 3,3 V für lokale Elektronik im Sensor generiert. Mithilfe des Konzepts ‘Single Pulse Peak Current PFM Control‘ wird eine sehr hohe Wandlun...

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

Breitbandige Signale rauscharm verstärken

Analog Devices präsentiert mit dem LTC6419 einen Dual-Differenzverstärker von Linear Technology mit einem Verstärkungs-Bandbreite-Produkt von 10 GHz und einem Eingangsrauschen von 1,1 nV/√Hz, der eine sehr rauscharme Verstärkung breitbandiger Signale ermöglicht.

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

AD9361 - die SDR Revolution von Analog Devices

Bei seinem Erscheinen 2013 bedeutete der RF Agile Transceiver AD9361 von Analog Devices eine Revolution im Bereich Software Defined Radio (SDR). Denn er ermöglichte durch seinen hohen Integrationsgrad, seine einfache Programmierbarkeit und insbesondere durch seine große Kanalband...

lesen
Logo
06.04.2017

Artikel

AD9361 - die SDR Revolution von Analog Devices

Bei seinem Erscheinen 2013 bedeutete der RF Agile Transceiver AD9361 von Analog Devices eine Revolution im Bereich Software Defined Radio (SDR). Denn er ermöglichte durch seinen hohen Integrationsgrad, seine einfache Programmierbarkeit und insbesondere durch seine große Kanalband...

lesen
Logo
05.04.2017

Artikel

Analog Devices kauft OneTree Microdevices

Analog Devices hat OneTree Microdevices, ein Fabless-Halbleiter-Start-up mit Sitz in Santa Rosa (Kalifornien / USA) für einen nicht genannten Kaufpreis übernommen.

lesen
Logo
21.03.2017

Artikel

Überspannungsschutz von präzisen Verstärkereingängen

Eingänge von Präzisionsverstärkern sind empfindlich gegen Überspannungen. In diesem Beitrag beschreiben wir verschiedene Schutzmethoden sowie eine bereits integrierte Lösung zum Schutz der Bauteile.

lesen
Logo
13.03.2017

Artikel

ADI schließt Übernahme von Linear Technology ab

Analog Devices hat den Abschluss der Übernahme der Linear Technology Corporation bekannt gegeben. Aus der Zusammenführung beider Unternehmen entsteht der größte Hersteller von Analogtechnologie mit dem branchenweit umfassendsten Angebot an hochperformanten Analogprodukten.

lesen
Logo
06.03.2017

Artikel

Industrielles IoT – was bei der Einführung zu beachten ist

Das industrielle Internet der Dinge könnte die Produktivität enorm steigern – aber die Umsetzung hat so ihre Haken – schließlich müssen alle Systeme eingebundenen miteinander kommunizieren können.

lesen
Logo
04.03.2017

Artikel

Industrielles IoT – was Sie bei der Einführung bedenken sollten

Das industrielle Internet der Dinge könnte die Produktivität enorm steigern – aber die Umsetzung hat so ihre Haken – schließlich müssen alle Systeme eingebundenen miteinander kommunizieren können.

lesen
Logo
28.02.2017

Artikel

Der ADSP-2100 und seine seit drei Jahrzehnten erfolgreiche Prozessorarchitektur

1986, vor mehr als dreißig Jahren, stellte Analog Devices mit seinem ADSP-2100 einen digitalen Signalprozessor (DSP) vor, der in vielen Bereichen wegweisend war, und dessen Derivate heute noch erhältlich sind.

lesen
Logo
28.02.2017

Artikel

Der ADSP-2100 und seine seit drei Jahrzehnten erfolgreiche Prozessorarchitektur

1986, vor mehr als dreißig Jahren, stellte Analog Devices mit seinem ADSP-2100 einen digitalen Signalprozessor (DSP) vor, der in vielen Bereichen wegweisend war, und dessen Derivate heute noch erhältlich sind.

lesen
Logo
27.02.2017

Artikel

Stromversorgungen mit SIMPLIS simulieren

Im Stromversorgungsbereich bietet eine Simulation mit SIMPLIS viele Vorteile. Besonders hilfreich ist das schnelle Simulieren, wenn verschiedene Optimierungen ausprobiert werden sollen.

lesen
Logo
27.02.2017

Artikel

Stromversorgungen mit SIMPLIS simulieren

Im Stromversorgungsbereich bietet eine Simulation mit SIMPLIS viele Vorteile. Besonders hilfreich ist das schnelle Simulieren, wenn verschiedene Optimierungen ausprobiert werden sollen.

lesen
Logo
20.02.2017

Artikel

Stromversorgungsrauschen in Abhängigkeit von der Spannung

Um besonders rauscharme und möglichst störungsfreie Spannungen zu erzeugen, werden spezielle Linearregler eingesetzt. Diese werden üblicherweise als „Ultra Low Noise LDO“ bezeichnet.

lesen
Logo
20.02.2017

Artikel

Stromversorgungsrauschen in Abhängigkeit von der Spannung

Um besonders rauscharme und möglichst störungsfreie Spannungen zu erzeugen, werden spezielle Linearregler eingesetzt. Diese werden üblicherweise als „Ultra Low Noise LDO“ bezeichnet.

lesen
Logo
10.02.2017

Artikel

Wie junge Ingenieure über Analogtechnik denken

ELEKTRONIKPRAXIS sprach mit jungen Ingenieuren von Analog Devices über ihren Einstieg in das Unternehmen, die tägliche Arbeit und berufliche Perspektiven.

lesen
Logo
02.02.2017

Artikel

Der AD574 von Analog Devices – auch nach 38 Jahren noch verfügbar

Bis Ende der 1970er-Jahre erforderte die Datenwandlung meist zahlreiche externe Komponenten. Diese Situation änderte sich mit der Vorstellung des AD574 durch Analog Devices.

lesen
Logo
02.02.2017

Artikel

Der AD574 von Analog Devices – auch nach 38 Jahren noch verfügbar

Bis Ende der 1970er-Jahre erforderte die Datenwandlung meist zahlreiche externe Komponenten. Diese Situation änderte sich mit der Vorstellung des AD574 durch Analog Devices.

lesen