Hochstromklemme

185 mm² direkt montieren

| Redakteur: Kristin Rinortner

(Bild: Wago)

Wago hat die Hochstromklemmen mit Federanschluss um Schraubflanschvarianten ergänzt.

Das Programm der weltweit ersten Hochstromklemme bis 185 mm² mit Federanschlusstechnik hat Wago jetzt um Schraubflanschvarianten ergänzt. Damit gelingt nun die sichere und einfache Installation auf Montageplatten.

Die Befestigung der Hochstromklemmen erfolgt durch jeweils zwei M8-Zylinderkopfschrauben. Wahlweise können Fixierelemente (0285-1179) eingesetzt werden, um die Hochstromklemmen bei der Montage einheitlich auszurichten.

Die Hochstromklemme bis 185mm² mit POWER CAGE CLAMP ist für einen Nennstrom von 353 A und eine Bemessungsspannung AC/DC bis 1000 V und DC bis 1500 V ausgelegt. Damit eignet sich die Hochstromklemme vor allem für energieintensive Anwendungen, wie beispielsweise für den Maschinen- und Anlagenbau oder den Energiesektor.

Die Klemmen mit Schraubflansch sind in den Farben Grau (0285-1161), Blau (0285-1164) sowie Grau-Gelb (0285-1167) als Variante für die Funktionserde erhältlich.

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Schreiben Sie uns hier Ihre Meinung ...
(nicht registrierter User)

Kommentar abschicken
copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44716156 / Verbindungstechnik)