„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

QNX-Chef John Wall

„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

Für John Wall, Chef des vor allem im Automobilbereich sehr aktiven Betriebssystemherstellers QNX, wird noch geraume Zeit vergehen, bis sich das autonome Fahren auf ganzer Linie durchsetzt. Kurzfristig steht aus seiner Sicht die Konsolidierung der elektronischen Steuergeräte im Automobil im Vordergrund. lesen

Lesetipp der Woche

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Halbleiter

Power-Managment

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Halbleiter

Bei den jetzt in Serie produzierten X-GaN-GiT-Transistoren ist das Problem des Current-Collapse vollends ausgeräumt. X-GaN ist eine HEMT-Weiterentwicklung für Mainstream-Anwendungen bis 6 kW. lesen

Nachrichten

Toshiba schickt Westinghouse in die Insolvenz

Atomsparte vor dem Aus

Toshiba schickt Westinghouse in die Insolvenz

29.03.17 - Milliarden hatte Toshiba für den US-Atomkonzern Westinghouse hingeblättert. Doch die Rechnung ging nicht auf. Statt Gewinn hagelte es für die Japaner hohe Verluste. Jetzt folgt der Befreiungsschlag. lesen

Schukat wächst mit Stromversorgungs-Hersteller Mean Well

Neues Operations Center

Schukat wächst mit Stromversorgungs-Hersteller Mean Well

29.03.17 - Mean Wells neu eröffnetes China Operations Center, die größte jemals gebaute Produktionsstätte des Herstellers, ermöglicht eine Fertigungskapazität von bis zu 100 Millionen Netzteilen pro Jahr. lesen

Die größten Cybergefahren für industrielle Systeme

Cyberattacken

Die größten Cybergefahren für industrielle Systeme

Zwei von fünf Industrie-Computer waren im zweiten Halbjahr 2016 Cyberattacken ausgesetzt, so eine Kaspersky-Studie über Cyberbedrohungen für industrielle Automationssysteme. lesen

Deutsche Unternehmen investieren zunehmend in israelische Start-ups

Innovationshochburg Israel

Deutsche Unternehmen investieren zunehmend in israelische Start-ups

Tradition trifft Innovation, Industriekonzern auf Tüftlerwerkstatt: Immer mehr deutsche Unternehmen engagieren sich in israelischen Start-ups. Nun kommt auch der Mittelstand. lesen

Algorithmen auf der Autobahn

Künstliche Intelligenz im Auto

Algorithmen auf der Autobahn

27.03.17 - Einsteigen und sich fahren lassen. In der Vision der Hersteller haben Autos weder Lenkrad noch Pedale. Doch bislang fehlt den Fahrzeugen noch die nötige Intelligenz. lesen

Technologie & Forschung

Was zeichnet eine moderne Fabrik aus?

22. Industrial Communication Congress

Was zeichnet eine moderne Fabrik aus?

Am 8. und 9. März 2017 trafen sich Planer, Entwickler und Anwender, um sich über die moderne Fabrik zu informieren und darüber zu diskutieren, wie sich der Produktionsprozess flexibel, sicher und wirtschaftlich gestalten lässt. lesen

Meilensteine der Elektronik - 50 Jahre Elektronikpraxis

Vom TV Game bis zur Switch: 40 Jahre Nintendo-Konsolen

Spielkonsolen

Vom TV Game bis zur Switch: 40 Jahre Nintendo-Konsolen

Der Medienrummel um die jüngst veröffentliche Nintendo Switch, zeigt, dass der japanische Spielzeugkonzern zu den innovativen Marktführern bei den Spielekonsolen zählt. Dabei begann seine Geschichte in dem Bereich 1977 relativ bescheiden: Mit einem einfachen Pong-Klon. lesen

Automotive

Sensor-Fusion für Embedded-Vision-Applikationen

Datenzusammenführung

Sensor-Fusion für Embedded-Vision-Applikationen

Embedded Vision erfordert harte Echtzeit bei Datenzusammenführung und -verarbeitung. All-Programmable-FPGAs und -SoCs ermöglichen es, mehrere Sensortypen parallel zu betreiben und zu synchronisieren. lesen

Hardwareentwicklung

Warum sich MCU-Anwender mehr für FPGAs interessieren sollten

Bausteinwahl

Warum sich MCU-Anwender mehr für FPGAs interessieren sollten

Mikrocontroller sind preisgünstig, klein und verbrauchen wenig Energie. Doch eine neue Generation von FPGAs erfüllt die knappen Energieanforderungen von Mobil- und Batteriegeräten besser als je zuvor. lesen

Iot/Security

Sieben Jahre alte Lücke im Linux-Kernel gefunden

DoS und Rechteausweitung möglich

Sieben Jahre alte Lücke im Linux-Kernel gefunden

Im Linux-Kernel wurde eine Sicherheitslücke gefunden, die einen lokalen DoS (Denial of Service) oder die Einräumung administrativer Rechte ermöglicht. Das Problem ist seit 2009 in Linux enthalten. Große Distributionen liefern inzwischen Updates. Gefährdet sind IoT-Geräte und möglicherweise Docker-Hosts. lesen

Energieeffizienz & Portable

Sparsames OLED-Display benötigt wenige Milliwatt

Augmented Reality und Datenbrillen

Sparsames OLED-Display benötigt wenige Milliwatt

Fraunhofer-Forscher haben ein Energiespardisplay mit OLEDs entwickelt, welches speziell für Augmented Reality (AR) verwendet werden kann. Der Energieverbrauch konnte dank neuem Chip- und Steuerelektronikdesigns gesenkt werden. lesen

Mikrocontroller & Prozessoren

Sind die vorhandenen Ressourcen in der Peripherie ausreichend?

Multicore-Mikrocontroller-Wahl, Teil 3

Sind die vorhandenen Ressourcen in der Peripherie ausreichend?

Nach der Untersuchung der Anforderungen des Projektes hinsichtlich funktionaler Sicherheit (Safety) und Datensicherheit (Security) befasst sich der letzte Schritt mit den Peripherie-Bausteinen: Was brauche ich an Pins, Speicher oder Bussystemen? lesen

Embedded

15 Einplatinencomputer für den professionellen Einsatz

Marktübersicht Single Board Computer

15 Einplatinencomputer für den professionellen Einsatz

Wenn es um kompakte, erweiterbare und flexibel einsetzbare Mikrorechner-Plattformen geht, gibt der ARM-Rechner Raspberry Pi den Ton an. Doch bietet der Markt inzwischen echte Alternativen für professionelle Anwender. Welche das sind und was für technische Besonderheiten die kleinen Single Board Computer aufweisen, zeigt unsere Marktübersicht. lesen

Raspberry PI & SBC

BeagleBone Blue soll Roboter steuern

Roboter-Selbstbau

BeagleBone Blue soll Roboter steuern

Die BeagleBoard-Organisation bringt einen Einplatinencomputer auf den Markt, der für die Robotersteuerung ausgelegt ist. Das Open-Hardware-Board ist Linux-fähig und verfügt über weitreichende Netzwerkfähigkeiten. lesen

Präsentiert von Linear Technology

LED-Treiber mit „on-board“ 2A/40V-Schaltern für Kfz-Beleuchtungen

LED-Treiber: flexibel und störungsarm

LED-Treiber mit „on-board“ 2A/40V-Schaltern für Kfz-Beleuchtungen

Kleine Lösungsabmessungen, ein hoher Wirkungsgrad und geringe Störaussendungen sind gesuchte Merkmale von LED-Treibern insbesondere für Automotive-Anwendungen. Der LT3922 von Linear Technology ist als Buck-, Boost- oder Boost-Buck-Wandler konfigurierbar und wird somit vielfältigsten Einsatzbedingungen gerecht. lesen

Design-Corner

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

Zuverlässigkeit

Gefährlicher Kurzschluss im PCB durch hohe Spannungen

CAF (Conductive Anodic Filament) beschreibt den chemischen Effekt der Kupfer-Ionen-Migration in FR-4 bei hohen Spannungen, wodurch es zu Durchschlägen in der PCB kommt. lesen

Power

Unfälle durch überhitzte Akkus nehmen zu

Vom Smartphone bis E-Bike

Unfälle durch überhitzte Akkus nehmen zu

Explodierende Akkus, schmelzende Gehäuse, Brände - Meldungen von teils schweren Unfällen durch überhitzte Batterien häufen sich weltweit. Aus Expertensicht gibt es dafür mehrere Gründe. Zum Beispiel schlicht die unaufhörlich wachsende Zahl der Geräte. lesen

Analogtechnik

Überspannungsschutz von präzisen Verstärkereingängen

Schaltungsschutz

Überspannungsschutz von präzisen Verstärkereingängen

Eingänge von Präzisionsverstärkern sind empfindlich gegen Überspannungen. In diesem Beitrag beschreiben wir verschiedene Schutzmethoden sowie eine bereits integrierte Lösung zum Schutz der Bauteile. lesen

Automatisierung

Positionsbestimmung im Inneren eines Schiffes

KIT-Projekt

Positionsbestimmung im Inneren eines Schiffes

Die Ortung in dynamischen Umgebungen, etwa auf Werften oder in großen Industrieanlagen, ist schwierig. Abhilfe verspricht ein hybrider Ansatz aus Antennen und Sensoren. lesen

Tele/Datacom & Consumer

Schmuggler nutzen Sicherheitslücken im digitalen Hafen

Datenmanipulation

Schmuggler nutzen Sicherheitslücken im digitalen Hafen

In Häfen werden nicht nur Bananen und Autos umgeschlagen, sondern auch Drogen und Markenplagiate. Schmuggler setzen dabei unter anderem auf Datenmanipulationen. Experten entwickeln nun ein System, das Hafentechnologien vor Angriffen sicherer machen soll. lesen

Messen & Testen

Die Schallsuche an elektrischen und elektronischen Komponenten

Akustische Kamera

Die Schallsuche an elektrischen und elektronischen Komponenten

Mit einer akustischen Kamera wird Schall sichtbar und auch die Quelle lässt sich aufspüren. Wir zeigen ein handliches Schallmessgerät, das vor allem für die Entwicklung interessant sein dürfte. lesen

Elektromechanik

Harwin ist nach DIN EN 9100 zertifiziert

High-Rel-Steckverbinder

Harwin ist nach DIN EN 9100 zertifiziert

Harwin ist nach DIN EN 9100 (SAE AS 9100C) zertifiziert. Die internationale Normenreihe 9100 für das Qualitätsmanagement (SAE AS 9100 in den USA und JISQ 9100 in Japan) ist speziell auf die Belange der Luft- und Raumfahrt ausgelegt und wird von allen größeren Herstellern weltweit befolgt und unterstützt. lesen

Fertigung

Präzisionstechnik für Walzenbeschriftung und Hologramm-Herstellung

Hologramme

Präzisionstechnik für Walzenbeschriftung und Hologramm-Herstellung

Für eine hochpräzise Walzenbeschriftung, wie sie z.B. für die Hologramm-Herstellung nötig ist, wirken Präzisionsmechaniken, moderne Steuerungen und Laserkontrollfunktionen zusammen. Eine entsprechende Software koordiniert den Produktionsprozess. lesen

Medizintechnik

Digitaler Assistent hilft bei der Suche nach Fachärzten

Gesundheits-App

Digitaler Assistent hilft bei der Suche nach Fachärzten

Mit Hilfe einer Gesundheits-App können Anwender schneller einen Facharzt finden, indem sie die digitale Körperregion auswählen, wo sie schmerzen oder andere Probleme haben. Geplant ist auch, Standorte für Defibrillatoren einzubauen. lesen

Embedded Software Engineering

„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

QNX-Chef John Wall

„Das autonome Fahren braucht noch mindestens 25 Jahre“

Für John Wall, Chef des vor allem im Automobilbereich sehr aktiven Betriebssystemherstellers QNX, wird noch geraume Zeit vergehen, bis sich das autonome Fahren auf ganzer Linie durchsetzt. Kurzfristig steht aus seiner Sicht die Konsolidierung der elektronischen Steuergeräte im Automobil im Vordergrund. lesen

Strategie & Märkte

Deutschland weist höchste Arbeitszufriedenheit in Europa auf

Studie „Work Happy“

Deutschland weist höchste Arbeitszufriedenheit in Europa auf

Laut einer Studie des Personaldienstleisters Robert Half ist die Arbeitszufriedenheit in Deutschland die höchste in Europa. Den stärksten Einfluss auf die Zufriedenheit haben drei Faktoren: Das Gefühl persönlicher Freiheit im Job, Stolz auf das Unternehmen sowie ein respektvoller und fairer Umgang mit den Mitarbeitern. lesen

Startup-Szene

Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

Venture Capital

Immer mehr Großunternehmen investieren in Tech-Startups

Großunternehmen spielen eine immer größere Rolle, wenn es um die Finanzierung von Startups aus dem Tech-Bereich in Deutschland geht. Sie möchten auf diesem Weg Ideen fördern, die zu ihrem Unternehmen und ihrem Geschäftsmodell passen. Das zeigt eine Studie von Ernst & Young. lesen

Beschaffung

Blume Elektronik vertreibt Kondensatoren von Frolyt

Distributionsvertrag

Blume Elektronik vertreibt Kondensatoren von Frolyt

Blume Elektronik erweitert sein Sortiment an passiven Komponenten um die Produkte des deutschen Herstellers Frolyt. lesen

Jobs & Karriere

Wenn Zugewanderte in Deutschland Arbeitsplätze schaffen

Firmengründeung

Wenn Zugewanderte in Deutschland Arbeitsplätze schaffen

Nach Deutschland ziehen und eine Firma gründen: Viele Menschen mit ausländischen Wurzeln arbeiten als Selbstständige und schaffen so hierzulande Arbeitsplätze. Wissenschaftler sehen trotz zahlreicher Förderprogramme noch Luft nach oben. lesen

Studium & Young Engineers

Wie junge Ingenieure über Analogtechnik denken

Nachgefragt

Wie junge Ingenieure über Analogtechnik denken

ELEKTRONIKPRAXIS sprach mit jungen Ingenieuren von Analog Devices über ihren Einstieg in das Unternehmen, die tägliche Arbeit und berufliche Perspektiven. lesen

Gastkommentare & Interviews

Das Internet der Dinge: Abschalten oder mitgestalten?

Angemerkt

Das Internet der Dinge: Abschalten oder mitgestalten?

Als die Science-Fiction-Fernsehserie „Kampfstern Galactica“ um die Mitte der sogenannten Nuller Jahre neu aufgelegt wurde, passten die Macher die Reihe stark an zeitgenössische Gegebenheiten an. Einerseits wirkten die Uniformen und die Ausrüstung der handelnden Personen plausibler. lesen

Analog IC Suchtool

Firmen stellen vor: Produktneuheiten

Ersa GmbH

Reworksysteme

Preisgekrönte und patentierte Systeme für anspruchsvolle Rework-Anwendungen.

Ersa GmbH

Selektivlötanlagen

„Best in Class“-Selektivlötanlagen vom Weltmarktführer Modulare Plattformen für Einsteiger bis zu High-Volume-Anwendern.

Ersa GmbH

Wellenlötanlagen

"Best in Class"-Wellenlötanlagen mit niedrigen Betriebskosten

Ersa GmbH

Reflowlötanlagen

Energieeffizientes und ressourcenschonendes Reflowlöten bei einem Maximum an Lötqualität und Performance - kombiniert mit einem Minimum an Betriebskosten.

Ersa GmbH

Inspektionssysteme

Optische BGA-Inspektion für jedes Budget! Preisgekrönte und patentierte BGA Inspektionssysteme

Firmen stellen vor: Downloads

MicroConsult Microelectronics Consulting & Training GmbH

Arduino Look-and-Feel für Multicore - Durchbruch in der Multicore-Anwendung?

Unser Vortrag beleuchtet die wesentlichen Schritte in Richtung Multicore-Mikrocontroller und einfache Implementierungen im Kontext der funktionalen Sicherheit. ...

Ersa GmbH

Ersa Schulungskatalog

Maßgeschneiderte Ausbildungs- und Schulungsangebote zur Personalqualifizierung in der Elektronikfertigung. Aktuell. ...

Ersa GmbH

Ersa Gesamtübersicht

Global Connections - Starke Technologien und Systeme für die Elektronikfertigung

Ersa GmbH

Ersa Rework & Inspektion Katalog

Rework & Inspektion Katalog Rework- und Reparaturlösungen für SMDs, ...

Unternehmen aus der Firmendatenbank

ePaper kostenlos lesen

ELEKTRONIKPRAXIS 6/2017

ELEKTRONIKPRAXIS 6/2017

Autobauer setzen auf 48-Volt-Mild-Hybridantriebe

Weitere Themen:

Assistenzsysteme auf den Vormarsch
Herstellung von Hochfrequenz-PCBs

zum ePaper

zum Heftarchiv

Leistungselektronik & Stromversorgung

Leistungselektronik & Stromversorgung

Das große Potenzial der Galliumnitrid-Devices

Weitere Themen:

Fehleinschätzungen von GaN-Halbleiter vermeiden
Herausforderungen an Gate-Treiber für SiC-Umrichter

zum ePaper

zum Heftarchiv